Frage von imakeyourday, 62

Freundin wird erpresst-Polizei?

Hallo zusammen,

Der Exfreund von einer Freundin erpresst sie mit Nacktbildern die er von ihr gemacht hat nachdem er sie abgefüllt hat. Es war zwar naiv von ihr sich abfüllen zu lassen, aber es war seine Schuld, dass er das ausgenutzt hat. Meine Frage: Kann die Polizei da was machen oder handeln die bei teilweisem Selbstverschulden nicht?

Danke für jede Antwort.

LG imakeyourday

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von whabifan, 37

Wie erpresst er sie denn? Könnt ihr das Beweisen? Keine Ahnung, Briefe, Textnachrichten, E-Mails, Zeugen usw. 

Wenn ja dann definitiv Polizei. Auch im Fall dass ihr es nicht beweisen könnt, solltet ihr zur Polizei. Die wird nur dann nicht ganz viel machen können. Nein, sie ist nicht selber Schuld an der Tat. Dass jemand mal einen über den Durst trinkt kommt vor. Dies gibt aber noch lange nicht einer Drittperson das Recht Nackfotos zu nehmen und damit zu versuchen eine Person zu erpressen. 

Nur aus reinem Intresse, du musst das auch nicht beantworten wenn du nicht willst, aber was will der Kerl denn erpressen? Geld?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 13

Alleine das Herstellen der Fotos dürfte eine Straftat nach § 201a StGB darstellen. Ob es sich nun um Erpressung oder Nötigung handelt, kann aufgrund deiner mageren Schilderung nicht beurteilt werden. Dennoch reicht es aus, zur Polizei zu gehen, anzuzeigen und um Hilfe zu bitten. 

Antwort
von Still, 9

Sie soll einfach auf seine Forderung nicht eingehen. Wenn er die Fotos veröffentlichen sollte, macht er sich strafbar. Ferner sollte sie sich an seine Eltern ( sein Verhalten läßt auf unter 18 schließen) wenden, damit die erfahren, was ihr Sohn so treibt. Polizei würde ich zunächst außen vor lassen.

Antwort
von Raimund1, 25

Auf jeden Fall die Polizei einschalten. Erpressung ist kriminell - ohne wenn und aber!

Antwort
von Sillexyx, 29

Ich würde zur Polizei gehen und denen den Fall schildern. Das ist  mobbing. 

Antwort
von MettelMaxLP, 11

Ja ihr könnt ihn anzeigen wegen Erpressung kommt drauf an wie er es macht ob es eine Erpressung oder soga schon eine schwere Erpressung ost aber ich würde meine Freundin schnappen und sofort zur PZ gehen

MFG Mettel 

Antwort
von OnkelPitti, 29

Die Polizei hilft .... auch bei Selbstverschulden .... Und Erpressung ist eine Straftat ...

Antwort
von eni70, 29

Sie muss es anzeigen.

Beweise wären hilfreich, die bloße Behauptung reicht nicht.

Kommentar von imakeyourday ,

er hat die bilder,ka wie man da dran kommt

Antwort
von nowka20, 9

polizei ist immer gut

Antwort
von chrissdecross, 23

Erpressung ist in jedem maße strafbar....

Antwort
von Molo01, 21

sie soll beweise sammeln. aufnahme z. b.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community