Freundin wird eingesperrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eingesperrt darf sie natürlich nicht werden, Do solltest dich dringend an die Polizei wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnopp
26.10.2015, 20:44

Notruf weil polizei so weit weg ist

0
Kommentar von schokocrossie91
26.10.2015, 21:08

Wenn die Freundin nicht in Lebensgefahr ist, dann musst du dir Nummer des Reviers wählen. Die findest du im Internet.

0

also erstmal wäre interesannt wie alt dene freundin ist und abschließen dürfen die betreuer eigentlich nicht allerding wen es eine psychatrische wg ist sieht das wieder anderes aus und mal einfach das sie zu dir kann naja das geht eigentlich nicht. da haben die eltern und meist auch das jugendamt mitzureden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnopp
26.10.2015, 20:53

Sie 15 ne das ist eine "normale wg"

0

Vielleicht will sie sich nicht mit Dir treffen und hat sich so eine Ausrede ausgedacht, ohne die evtl. Folgen zu bedenken. Schonmal diese Möglichkeit erwogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist die Freundin denn?? Sie scheint ja nicht unbegründet in einer "betreuten" WG zu wohnen und da es nicht üblich ist, dass Sozialarbeiter irgendjemand einfach so einsperren, könnte es ja vielleicht sein, dass Sie sich nicht so toll benommen hat...vielleicht schreibst Du mal die ganze Geschichte und zwar in nachvollziehbarem Deutsch!

Dann kannst Du mal dazu schreiben, wie alt Du bist, weil DU sicherlich KEIN RECHT hast, irgendjemand aus einer offensichtlich "betreuten" WG zu holen, da wird Dir auch die Polizei nicht dabei helfen.

Du bist nicht für die Freundin verantwortlich, sondern die Erziehungsberechtigten und da bei betreuten Jugend-WG's die Erziehungsberechtigung auf den Betreiber der WG übergeht, kannst Du da nicht einfach glauben, dass Du Robin Hood spielen kannst.

Also erläutere uns doch bitte mal die ganze Geschichte, verständlich wenn es geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung