Frage von notyourbae1, 67

Freundin will Praktikum abbrechen weil es zu weit weg ist?

Sie möchte ihr Praktikum abbrechen weil, es zu weit weg ist( 21 Haltestellen) naja so weit finde ich es nun auch nicht aber ja .. Was soll sie jetzt machen? Darf sie es abbrechen wenn sie will? Hilfe

Antwort
von Eosinophila, 37

Soetwas zu lesen macht mich immer etwas ärgerlich. Sie zeigt deutlich: Null Durchaltevermögen! Wie soll das werden, wenn sie in Ausbildung geht oder irgendwann einen Job hat?

Sie wird immer auf Dinge treffen, die ihr nicht den Kram passen. Wirft sie dann auch so einfach hin? Kündigt sie gleich?

Natürlich kann sie das Praktikum jederzeit abbrechen. Aber sie darf sich dann für ihren Lebenslauf eine gute Ausrede einfallen lassen. Denn jeder wird sie fragen, warum sie abgebrochen hat und für die Antwort: "Weil's mir zuweit weg war!" bekommt definitiv keine Pluspunkte.

Danach könnte es dann ziemlich schwierig werden eine neue Praktikumsstelle zu bekommen und es macht auch keinen guten Eindruck bei zukünftigen Arbeitgebern.

Antwort
von wlonski11, 46

Das kommt drauf an, ob Sie noch in der Schule ist oder nicht. Wenn das ein Schulpraktikum in unter der 10. Klasse ist, darf Sie nicht abbrechen. Alles was drüber geht, darf Sie abbrechen.

21 Haltestellen sind nicht weit. Es gibt Menschen, die fahren jeden Tag in eine Richtung 50km.

Antwort
von habakuk63, 23

Gibt es nur noch Weicheier und Prinzessinnen, die auf einem Ponyhof ein tägliches Wunschkonzert hatten!?

Was glaubt denn deine Freundin was noch gerade ertragbar wäre, an Anfahrtsweg zur Arbeit? 15min oder 5-6km?

Aber der Job soll gut bezahlt sein, bei freier Zeiteinteilung und bitte ohne Überstunden, 13 besser 14 Gehälter plus Firmenwagen sind ja sowieso normal und mindestens 30 tage Urlaub.

Ich glaube es hackt. Macht so weiter und die HarzIV Kariere mit RTL Hintergrundmusik nimmt ihren Lauf.

Antwort
von Hexe121967, 28

wo ist das problem?  21 haltestellen habe ich auch auf dem weg zur arbeit. fahrdauer ca. 35 minuten.

Kommentar von Eosinophila ,

Die Dauer habe ich auch ungefähr...je nachdem, wie die Öffentlichen fahren. Und das ist um 5:15Uhr keine schöne Sache, wenn man zum Frühdienst muss. Sie soll froh sein, dass sie nicht, wie ich, um 4:00Uhr aufstehen muss...

Antwort
von 716167, 38

Wieso und weshalb macht sie ein Praktikum. Wie lange dauert die Fahrt denn?

Auch im späteren Berufsleben ist die Fahrt zum Arbeitsplatz dein Privatvergnügen... sie soll sich dran gewöhnen.

Antwort
von JPiffMoosberg, 15

Wenn es schon daran scheitert, seh ich schwierige Zeiten auf sie zukommen, wenn es mal ins "richtige" Arbeitsleben geht. Rede ihr das aus, ein Praktikum dauert meist nur wenige Monate.

Antwort
von Ashuna, 39

"21 Haltestellen" ist nicht gerade eine gute Zeit und Maßeinheit.

Gruß Ashuna

Antwort
von ErsterSchnee, 23

Es ist eine Frechheit, dass die Firma einfach so umgezogen ist! Hätte sie schon bei der Auswahl des Praktikumsplatzes gewußt, dass sie sooo weit fahren muss, hätte sie den Platz ja bestimmt nicht genommen! ^^

Antwort
von zeromus, 18

Wie lang geht das Praktikum?  Man sagt 1std fahrtweg sind zumutbar. Wie lang fährt sie? Soll doch nicht so weinerlich sein und es einfach durchziehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten