Frage von Cyberos, 85

Freundin will nichts alleine machen?

Ich bin seit 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Sie will seit 2 Monaten nie was mit mir alleine machen. Dauerhaft sind Freunde dabei oder sie ist Freitag und Samstag feiern. Gestern sagte sie das ich kommen soll weil paar Freunde von ihr kommen auf ein paar Bier und danach können wir noch was machen. Aber jedes mal findet sie wieder ausreden. Ich frage sie einfach nur ob wir noch ein bisschen zu zweit was machen wollen aber jedes mal findet sie eine ausrede oder sagt sie ist zu kaputt. Ich hab langsam keine Lust mehr dauerhaft nur was mit ihren Freunden zu machen wenn ich sie sehe.

Antwort
von Coffeman444, 60

Stell ihr ein Ultimatum. Eine Beziehung funktioniert nur dann wenn beide glücklich sind. Ist es einer nicht muss sich was ändern.

Rede mal offen mit ihr und sag ihr auch deutlich das es dir wichtig ist mal was mit der Partnerin zu zweit zu unternehmen. Bessert es sich nicht dann geht sie auf deine Bedenken nicht ein und du.. bist ihr mehr oder weniger egal.

LG

Antwort
von powerNCL, 39

Bei mir war das auch so nachdem es so weiter ging machte ich ihr eine eine ansage es hat danach funktioniert doch wurde es wieder so und ich habe schluss gemacht kannst ihr ja das mal sagen das es dich stört das ihr nie was alleine macht

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 39

Rede Klartext.

Kommentar von Cyberos ,

Hab ich. Dann kommt die Antwort "wir können gerne was alleine machen aber dann müssen wir vorher planen was" aber zuhause zu 2 was zu machen ist doch völlig normal in einer Beziehung. Ich kenbe das so gar nicht. 

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Dann hat sie keine ernsthafte Interesse oder ist einfach kein beziehungsmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten