Freundin will nicht zu mir kommen wegen Glaueben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gut möglich. In der Koran-Sure 5, Vers 51 steht klipp und klar: "Ihr Gläubigen! Nehmt euch nicht die Juden und Christen zu Freunden!"

 Und in Sure 98, Vers 6 verkündet Mohammed: " Siehe die Ungläubigen vom Volk der Schrift (d.h. Juden und Christen) … Sie sind die schlechtesten der Geschöpfe."

Frag deine Freundin einfach, was los ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cemreeejjjj
11.06.2016, 11:55

Bin auch Moslem

0

Freundin bedeutet hier was genau? Seid Ihr ein Paar? Oder seid Ihr nur befreundet? Bist Du auch ein Mädchen? Wie alt seid Ihr?

So viele Gegenfragen? Weil die Antworten hierzu entscheidend sind, um Deine Frage auch nur ansatzweise beantworten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeSabilillah
11.06.2016, 00:18

Da möchte ich mich anschließen.

0

Nach deinem Account respektive nach deinem Nicknamen zu urteilen bist Du selber möglicherweise Moslem und von daher gehe ich auch davon aus, das Du hinsichtlich der entsprechenden Sitten, Riten, Gebräuche und Gepflogenheiten ohnehin auch bestens bewandert bist um dir diese Frage auch selbst zu beantworten. Falls doch nicht, nun ja es hat durchaus etwas mit der Religion von deiner Freundin zu tun die aber auch schon gegen ihre Religion verstoßen hat indem sie deine Freundin ist. Ergo das riecht so ein wenig nach Doppelmoral.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung