Frage von Lomyl, 31

Freundin will mit schlechtes Gewissen wegen meiner baldigen 4 Jährigen Hafi Stute einreden?

Nun,wie ihr wahrscheinlich schon wisst,bin ich eigentlich kurz davor mir meine 4 jährige Hafi Stute zu kaufen,wäre da nicht eine ach so tolle "Freundin"...Gestern rief sie mich schlagartig an und meinte,dass es ein Blödsinn wäre mir ein so junges Pferd zu zu legen da ich mich damit noch nicht genug auskenne und ich ja noch keine 9 jährige Reiterfahrung wie sie habe,ich sagte zu ihr dass ich eigentlich super mit ihr zusammen komme,und eigentlich nur das zählt.Irgendwie hab ich jetzt ein schlechtes Gewissen..Was meint ihr? Ich meine,klar sie ist noch ein junges Pferd und hat manch Unarten,aber ich habe bis jetzt jeden ihrer Hüpfer,Buckler überlebt und wenn sie sich erschrocken hat und einen Hüpfer in den Galopp gemacht hat Hab ich das auch überlebt..,ich denke ich bin einigermaßen sattelfest,oder ist meine Freundin einfach nur eifersüchtig dass ich ein neues Pferd bekomme?? Lg

Antwort
von Latexdoctor, 18

Wir wissen ja nicht wie viel Erfahrung du hast ;-)

Du solltest vielleicht auch mal mit anderen, die dich kennen darüber Reden, ob du dieses Tier Kaufen solltest.

Am ende jedoch liegt es an dir was du machst, lass dir nichts einreden, aber nimm die Gedanken anderer auf.

Antwort
von PomHobbit, 18

Solange du das nicht selber enreitest wirst du es wohl überleben, wohl war. Aber wenn du glaubst das ohne Hilfe machen zu können ist das eher mal eine Utopie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten