Frage von Medina98, 136

Freundin will mich und meinen Freund trennen. Helft mir bitte.

Hallo, ich habe eine Frage an euch, und zwar gibt es in meiner Klasse ein Mädchen, meine Freundin. Wir kennen uns erst seit knapp einem Jahr, aber verstehen uns eigentlich gut. Sie ist jetz verlobt und heiratet bald. Mein Freund ist von ihrem Verlobten der Cousin, anfangs wusste ich das gar nicht, habe das auch erst später erfahren, dass die verwandt sind. Auf jeden Fall, neben mir ist sie immer so nett, hilft bei allem und so, aber hinter meinem Rücken redet sie schlecht über mich, sagt jedem das sie mich nicht mag und will wohl verhindern dass ich den Cousin ihres Verlobten heirate, weil wir beide wollen heiraten. Sie erzählt irgendwelche Sachen die nicht stimmen, und ich bekomme dadurch immer wieder Stress mit meinem Freund. Warum macht sie sowas? Okay, sie mag mich nicht, aber muss man deswegen Liebende trennen? Sie weiß nicht, dass ich das alles weiß und das darf sie auch nicht wissen. Wie sollte ich mich gegenüber ihr verhalten, oder was kann ich machen dass sie sich einfach nicht traut uns zu trennen?Bitte helft mir.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, 9

Primär sage ich es mal ganz lapidar, es ist von sekundärer Bedeutung warum deine ich sage es auch mal bewusst vermeintliche Freundin sich so aufführt, wie von dir beschrieben. Erheblich wichtiger ist warum sich dein Freund sprich der Cousin des Verlobten von deiner vermeintlichen Freundin derart leicht von ihr gegen dich beeinflussen lässt. Was im Text deiner Frage übrigens nicht so ganz passt, das wäre deine Aussage welche an einer Stelle das Mädchen als deine Freundin beschreibt mit der Du dich eigentlich ganz gut verstehst und an anderer Stelle schreibst Du das sie dich nicht mag. „...meine Freundin...verstehen uns eigentlich gut. „ „ sie mag mich nicht,...“ Du solltest dich gegenüber diesem Mädchen im Wissen um das was sie treibt vollkommen normal verhalten und sollte dein Freund sich tatsächlich wegen der verbreiteten Gerüchte von dir trennen, dann ist er keinen Pfifferling wert.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von lena1felix1, 37

ich würde freundschaft abstellen schauen das sie nichts von dir mitbekommt, und mit deinem freund reden wen er nicht ein geht ist er noch nicht der richtige für dich dann hast du noch zeit um das glück zu finden.

er soll sie mal auf die sachen ansprechen mit dir und familie oder ängste bezugspersonen, dan merkt man ob sie lügt das sie das gemacht hatt. habe erfahrung aber es ligt dan an euch ob ihr es so weiter macht oder nicht.

mfg. m.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 47

Habe mich jetzt durch Deinen Text gequält und muss echt sagen, es war nicht einfach. Mit Deinen 18 Jahren solltest Du dann schon einen verständlichen Text schreiben können und hierzu gehören dann neben der Rechtschreibung und Satzzeichen... 

Gerade fehlende Kommas können den Sinn schon extrem verfälschen, aber kommen wir zum Thema...

Du kennst Deine "Freundin" ein Jahr und sie möchte Dir aber vorschreiben, was Du zu tun hast. Nachdem sie dann auch noch hinter Deinem Rücken schlecht über Dich redet, würde ich ihr einfach die Freundschaft kündigen.

Mir ist natürlich nicht bekannt, ob Dein jetziger Freund für Dich der Richtige ist, aber das solltest DU entscheiden und nicht Deine Pseudo-Freundin... 

Antwort
von PinkMonster, 24

Der Text ist echt schwer verständlich, mühsam zu lesen und für dein Alter einfach schrecklich. Bitte mach in Zukunft Absätze und verwende Satzzeichen. Viele schreckt so ein wirrer Texthaufen ab und so entgehen dir sicher viele hilfreiche Antworten.

Sie ist keine Freundin wenn sie über dich herzieht. Rede mir ihr Klartext und klärt das. Wenn euch ein Mädel, das über euch herzieht, so leicht trennen kann dann ist eine Heirat sowieso eine schlechte Idee. 

Antwort
von FuehledasMeer, 27

Dein Text ist schwer verständlich... du hast ne grottenschlechte Rechtschreibung und Grammatik. Also erstmal... jemand der dich schlecht macht und lügen über dich erzählt, ist wohl kaum eine Freundin. Warum glaubt dein Freund ihr mehr als dir? Wenn er dich wirklich lieben und dir vertrauen würde, dann würde er dir glauben und auf das dumme Gerede nichts geben. Rede nochmal in Ruhe mit deinem Freund und ihr solltet euch auch mit der Freundin und ihrem Verlobten zusammen setzen und versuchen die Sache zu klären.

Antwort
von nataira, 57

Also erstmal: nochmal ab in die Schule. Schonmal was von Kommes und Punkten gehört? Lässt sich grauenhaft lesen.

Des weiteren kann man dir nur sagen auf was du auch selbst hättest kommen können. Rede doch einfach mal mit ihr, sag ihr, dass du weißt, wie sie sich hinter deinem Rücken verhält und das nicht in Ordnung findest.

Antwort
von Pauli1965, 47

So was nennst du Freundin ?

Tritt ihr mal kräftig in den Hintern. Die hat überhaupt nichts zu sagen. Dein Freund sollte das auch mal klar machen.

Wie alt seid ihr denn, dass ihr schon an Heirat denkt ?

Antwort
von robi187, 39

schöne freundin?

zeige deine freunde und viele sagen wer du bist?

geben und nehmen sollte in einer freundschaft ca ausgeglichen sein? und eine ehe ist dabei viel mehr?

also überprüfe mal wer deine freunde sind?

freunde in der not gehen 1000 auf ein cm?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten