Frage von Freddi1234, 141

Freundin will in meinen augen einfach zu viel Kontakt?

Moin moin,

ich weiß nich ob das noch normal ist. In meinen augen übertreibt meine freundin das "kontakt haben" einfach total. Dies äußert sich meistens im rahmen von facebook. Schreibt man mal nicht zurück beschwert sich sie darüber. Es geht sogar schon so weit, das wenn man sich dann am wochenende sieht, man sich absolut nichts mehr zu erzählen hat, weil alles schon über facebook besprochen wurde. Oft kriegen ich sowas zu hören wie: Wir haben ja auch NIE Kontakt. Dieses "NIE Kontakt" sieht so aus: wir schreiben JEDEN abend, bloß nur nicht die ewigkeiten. Sondern mehr so dieses normale: wie war dein tag? wie gehts dir? ect. ect. Nun is das aber auch blöd, denn wenn ich sie frage wie es ihr geht kommt meistens ein: nicht gut, denn wir haben ja NIE kontakt... Ich habe ihr auch schon oft gesagt, dass ich das nicht möchte 24/7 erreichbar für sie zu sein und ich schreiben (außer um etwas schnell abzuklären) auch eher nervig finde. Das sieht sie meistens auch so halbwegs ein, aber beschwert sich dann trotzdem immer wieder. Ihr merkt also, es ist irgentwie ein teufelskreis, oder ich bin für irgentetwas einfach zu blöd. Könnt ihr mir denn da irgentwie helfen? Gibt es tipps oder tricks, wie man aus so einer blöden situation herraus kommt? Danke jetzt schonmal ;)

Antwort
von Haleybutt, 71

Oh man, die Probleme der Neuzeit. Ja, ihr heute habt es echt nicht leicht. Es nützt nix, Du musst ihr sagen, dass der virtuelle Kontakt nicht das ist, was Du in einer Beziehung willst. Ist zu anonym. Das machst Du ja mit allen entfernten Bekannten auch und überhaupt hat man ja auch nicht immer die Möglichkeit, gleich zu antworten. In einer festen Beziehung kann man die Medien ausklammern und telefonieren und den Tweed als x-tra ansehen. Oder ist Deine Süße Handysüchtig? Beknackt - aber soll es ja geben. Du hörst Dich sehr vernünftig an und ich bin sicher, mit ein paar Gesprächen kriegst Du das hin! Alles Gute!

Antwort
von Ostsee1982, 46

Das ist eine Beziehung die du im Grunde in die Tonne kloppen kannst. Ihr habt beide ein unterschiedliches Nähe-Distanzbedürfnis und das wird sich auch nicht ändern, das passt oder eben nicht. Sie braucht ständigen Input und du möchtest Zeit zum durchatmen, das wird so nicht funktionieren.


Antwort
von quietscheratsch, 47

Fürchterlich .... kann ich verstehen.

Sie engt Dich zu sehr ein und nimmt Dir Luft für Dich. Sage ihr das doch mal, oder schreibe es Ihr über FB, dann kann sie darüber nachdenken.

Klingt ja nicht so, dass Du sie nicht liebst, Du brauchst eben nur auch mal ab und zu bisschen Ruhe und Zeit dazwischen. Wird ja sonst auch Langweilig.

Du könntest Deiner Freundin einen Tag vorschlagen, an dem ihr so richtig alles zusammen macht. Einen Tag in der Woche - das ist euer Tag. Jedes mal denkt sich einer von euch (im Wechsel) was schönes aus. Kino oder Eis essen, DVD Abend oder spontanes Foto knipsen im Wald ...

Jeden Tag aneinander klammern wird zu doll, sie mag es vielleicht so - Du nicht. Also müsst ihr aufeinander zugehen und darüber reden. 

"Gefangene Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen!"

Rede mit ihr, bevor Du wegfliegst. ;)

Kommentar von Freddi1234 ,

Danke für die schönen worte erstmal ;)

Ja, ich habe mit ihr darüber auch schon geredet. Und wir sehen uns ja auch eig jede woche min. 2 tage, also meistens schläft sie bei mit von Freitag auf Samstag. Aber das reden bewirkt leider nichts. Und ich will mir auch nicht vorwerfen lassen, das ich keinen kontakt mit ihr haben möchte. Ich finde wenn man sich einfach mal ab und zu für 10 min. schreibt oder telefoniert, wenn es mal wirklich was dringendes gibt oder so, vollkommen okay. Aber dieses immer erreichbar sein und nie etwas in ruhe machen können, ohne die "angst" im rücken zu haben, das ich gleich sofort für sie da sein muss...das nervt doch sehr

Kommentar von quietscheratsch ,

Wie alt seid ihr denn?

Kommentar von Freddi1234 ,

ich 20 und sie ist 19. und wir beide haben schon andere beziehungen hinter uns. Ich hätte also eig vermutet, das sie da "reifer" mit umgehen könnte

Kommentar von quietscheratsch ,

Du musst eben Grenzen setzen um Zeit für Dich zu haben. Damit muss sie klar kommen, wenn ihr die Beziehung wichtig ist. Alt genug seid ihr ja.

Wichtig ist nur immer, dass sie weiß dass Du sie liebst und diese Zeit zwar für Dich brauchst aber Sie Dir trotzdem wichtig ist. Und viel mehr kannst Du nicht machen.

Kommentar von Freddi1234 ,

Das muss ich einfach auch mal einsehen :D ich versuchs dann immer weiter mit gesprächen zu probieren. Ich will sie ja auch nich verletzten indem ich ihr sage bzw sie frage ob das noch so sinnvoll ist.

Antwort
von DeniseFordFocus, 64

Ich glaube ohne ein klares Gespräch wird da nichts besser. Viell kannst du ihr auch mit einem kurzen Anruf am Abend?! Wie war dein Tag? Schlaf gut.. Zeigen das es auch anders geht wie das lästige schreiben . 

Kommentar von Freddi1234 ,

Das habe ich auch schon vorgeschlagen, aber ich glaube auch da kollidieren leider so zwei art und weisen zu leben auf einander. Ich bin mehr so der typ der sich immer wieder neue hobbys sucht, eig immer etwas zu tun hat. Deshalbt kann und will ich mich auch nicht so terminlich festlgenen. Sie hingegen, ist meistens Mittags/nachmittags zuhause, und sitzt dann auch meistens bis sie schlafen geht vorm Fernsehr und hat dann langeweile, kann sich aber dann auch nich aufraffen etwas zu tun oder sich mit freunden zu treffen oder so. Aber wenn sie mal etwas zu tun hat, muss ich das akzeptieren, aber wenn ich etwas zu tun habe is das ganz schlimm.

Also wäre es für mich so perfkt: Ncht zu extrem viel kontakt, dafür dann wenn man sich trifft dann auch richtig. Das man sich viel erzählt und spaß zusammen hat.

Antwort
von Freddi1234, 42

Achja, was ich vergessen habe zu erwähnen: die reaktion daraus ist natürlich, dass ich noch viel weniger lust bekomme mit ihr zu schreiben, wenn das jedes mal in ein streit endet. Und das verbessert die situation natürlich auch nicht

Kommentar von DeniseFordFocus ,

Ich kenne das leider auch. Wenn sie dir nicht den Freiraum geben kann den du brauchst, solltest ihr viell wirklich die Beziehung überdenken. 

Aber Versuch es nochmal ganz ruhig mit ihr zu klären. Der Versuch ist es wert. Schließlich magst du sie ja

Antwort
von Hamaburg81, 56

Hatte auch mal so eine Freundin!

Sie zeigt dir damit ihre Zuneigung und das du ihr sehr viel bedeutest.

Kommentar von Freddi1234 ,

Das verstehe ich auch total. Und das habe ich ihr auch schon oft gesagt, das ich den "Grundgedanken" dahinter total vertretbar finde, aber das is so halt einfach nicht geht. Und DAS sieht sie leider auf deuer nicht ein oder "vergisst es" oder ich weiß auch nich

Kommentar von Hamaburg81 ,

Was ich absolut nachvollziehen kann, ist der Gedanke, dass du meinst kaum noch Themen zu haben, da ihr euch eh voll oft austauscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community