Freundin will Facebook bilder nach Jahr streit nicht löschen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du das nicht möchtest, muss sue die Bilder löschen. Ohne dein Einverständnis darf sie die Bilder nucht im Internet lassen. Das ist das Recht aufs eigene Bild. Informier dich im Internet mal genauer über das Recht am eigenen Bild. Notfalls kannst du zur Polizei gehen. Dort wird dich keiner auslachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk die Polizei hat wirklich besseres zu tun... Es gibt doch diesen melden Button dann bekommt facebook eine Benachrichtigung prüft dies und löscht es gegebenenfalls :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreakingBad22
30.03.2016, 23:16

Oder einfach wieder vertragen ;)

0

Du schreibst, dass du von den Aufnahmen wusstest und es geduldet hast, dass sie auf Facebook zu sehen waren.

Du hast der Veröffentlichung also stillschweigend zugestimmt. Wenn du nun möchtest, dass die Bilder entfernt werden, musst du die Einwilligung widerrufen.

Bei den Aufnahmen handelt es sich vermutlich nicht um Nacktbilder oder sonstige intime Aufnahmen, da sie sonst nicht öffentlich zu sehen wären. Folglich gibt es keine Rechtsgrundlage, die einen Widerruf der Einwilligung ermöglicht. Die Bilder bleiben daher online.

Wenn du nun bei der Polizei behaupten würdest, dass du der Veröffentlichung nie zugestimmt hast, wird man dich zu Recht fragen, warum du erst nach Ende der Beziehung rechtliche Schritte einleitest, wenn du dich doch angeblich von Anfang an so sehr gegen die Veröffentlichung gesträubt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung