Frage von Rockylinchen, 139

Freundin will es schule heimzahlen mit Straftat was soll ich tun?

Hallo,

Ich dachte das eine gute Freundin vernünftig geworden ist, aber wahrscheinlich hat mich mein gutes Gewissen getrübt.

Sie will unsere ehemalige Schule jetzt die Woche ansprühen (also die absperr wände) mit irgendwelchen Sprüchen. Es sollen gezielt Beleidigungen, schimpfwörter und hasssprüche gesprüht werden.

Sie tut das angeblich zur psychischen Entlastung, da die schule damals ihr (Nachweislich) die Zukunft verbaut hat.

Ich mache mir große sorgen, somal sie das durchziehen will und nicht davon abzubringen ist.

Es soll natürlich nachts passieren, und sie will vorher sich einen kleinen antrinken.

Was passiert wenn die Polizei kommt?(sie ist nicht die schnellste) wird sie festgenommen? Kommt bei sowas die Polizei schnell? Werden Eltern benachrichtigt?

Ich will das schlimmste verhindern, weiß aber nicht ob ich den Eltern Bescheid sagen soll?

Hoffe ihr könnt mir die fragen beantworten, will ihr bisschen Angst damit machen, mit den folgen.

P.s. sie ist 17 wie ich.

Antwort
von herakles3000, 49

Das  wird verdamt Teuer werden wen sie es vollsprayt den für die besitiegungskosten kann es locker schon um die 20.000-50.000€ Kosten wen sie nichts wasserlösliches nimmt.Auch kann die Schuhle sie anzeigen Empfehle ihr zb die schuhle zu verklagen wen es tazächlich so ist das sie absichtlich ihr die zukunft verbaut haben

Sage lieber den eltern bescheid den mit zb 50.000€ Schulden hat sie es schwerer im Leben als Notwendieg und die mus sie 30 Jahre lang Abzahlen da hielft auch nichts um da wieder herauszukommen,Mit soviel schulden wird sie zb erst recht schwer haben eine Wohnung zu finden den viele vermieter verlangen eine Schufa Auskunft.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 21

Hallo Rockylinchen,

du hast deine Freundin kurz charakterisiert:

Sie tut das angeblich zur psychischen Entlastung, da die Schule damals ihr (Nachweislich) die Zukunft verbaut hat. .....

..... das durchziehen will und nicht davon abzubringen ist. ......Es soll natürlich nachts passieren, und sie will vorher sich einen kleinen antrinken. .......sie ist nicht die schnellste....
Danach zu urteilen scheint sie ja nicht die hellste zu sein - Das klappt  überhaupt nicht. Mach dir mal keine Gedanken und lass sie ruhig daran arbeiten. Sie schafft das gar nicht.

Antwort
von Laura161999, 67

Hi ich denke das sie eine Anzeige bekommen wird oder im schlimmsten Fall vielleicht sozialstunden machen mus

Antwort
von Fraganti, 60

Für die Tat selbst bekommt sie Sozialstunden und einen Vorstrafeneintrag nach Jugendstrafrecht. 

Für die Sachbeschädigung ist sie schadensersatzpflichtig. Die Wände werden in den ursprünglichen Zustand versetzt, sie muss die Rechnung bezahlen. Hat sie jetzt kein Geld, macht das nichts, die daraus entstehenden Schulden bleiben ihr 30 Jahre lang bestehen. Sie wird in der Zeit also immer wieder Besuch vom Gerichtsvollzieher erhalten, bis bei ihr ein Einkommen oder Besitz da ist, der sich pfänden lässt und die Schulden ausgleicht. 

Gleiches gilt natürlich für die Beleidigungen/Verleumdungen, die sie an die Wand sprüht. Daraus entstehen ebenfalls Entschädigungsansprüchen bei den betroffenen Personen, die deine Freundin zu bezahlen hat. Wenn nicht jetzt, dann innerhalb der nächsten 30 Jahre. 

Verfahrens-, Anwalts- und Gutachterkosten kommen hinzu, genauso die Gebühr für den Gerichtsvollzieher, jedes mal, wenn er aufkreuzt.  

Sie hat also ein enormes Talent sich selbst das Leben durch Dummheit zu verbauen. 

Antwort
von cruscher, 51

Sie ist noch unter 18, also werden (wenn sie erwischt wird was ich hoffe) die Eltern benachrichtigt und müssen für die Säuberung aufkommen. Das Entfernen ist relativ Teuer. Festgenommen wird sie zu 100%, ich denke mal das sie auch Sozialstunden bekommen wird. Sie verbaut sich nur noch weiter die Zukunft. Die Tat kommt (Sachbeschädigung) kommt ganz bestimmt ins Polizeiliche Führungszeugnis, wenn das der Chef sieht ist Ende mit guten Job.

Kommentar von felix1811 ,

Warum wird sie zu 100 Prozent festgenommen ? xD

Kommentar von cruscher ,

Wenn sie erwischt wird, dann nimmt die Polizei Sie mit auf die Wache. 

Kommentar von kayo1548 ,

"die Eltern benachrichtigt und müssen für die Säuberung aufkommen"

warum müssen die Eltern dafür aufkommen?

Selbst Kinder ab 7 sind bedingt deliktfähig und müssen dafür aufkommen.

Nach § 828 bgb wäre die Person hier nur dann nicht verantwortlich wenn " [sie] bei der Begehung der schädigenden Handlung nicht die zur Erkenntnis der Verantwortlichkeit erforderliche Einsicht hat."

Die Eltern sind generell immer nur dann verantwortlich wenn sie sich selber schuldhaft verhalten haben - Sippenhaft gibt es nicht

Kommentar von cruscher ,

Ist doch egal. Auf jedenfall muss jemand das zahlen...

Antwort
von Mimir99, 41

Naja, vorsätzlich Sachbeschädigung und Beleidigung. Das gibt schon stress...

Antwort
von Sunshine0011, 29

Sie wird eine Anzeige bekommen, falls sie erwischt wird, wegen Beleidigung und Beschmutzung/Beschädigung.Ich hoffe, dass sie eine Strafe, dafür bekommen wird, falls sie es machen wird. :) L.G

Antwort
von teufelfeuer64, 31

Sie bekommt Handschellen angelegt,kommt auf die Wache und wird dann einen Gerichtstermin bekommen. Sie wird definitiv eine Strafe bekommen. Aber das dürfte ihr geringstes Problem sein.Die Reinigungskosten sind größer als bei standartmäßigen Graffitibilder da die ja bloß an einer Stelle sind. Wenn sie die ganze Schule  volltaggt, werden die Reinigungskosten sicher in die tausende gehen.Das muss sie zusätlich der Strafe zahlen. Wenn sie wegrennt wird die Polizei wenn sie Pech hat zusätzlich eine Anzeige wegen Wiederstand gegen die Staatsgewalt schreiben.Ich hatte früher auch Probleme mit diesem Müll (falsche Freunde,Probleme zuhause etc)

Ich kann deiner Freundin nur raten dass sein zu lassen. Es trifft nicht die Personen die es treffen soll sondern bloß die Steuerzahler (öffentliche Einrichtung) oder die Schüler da der Schule woanders das Geld fehlt.Und wenn sie Pech hat verbaut sie sich ihr Leben bloß noch mehr. Es ist viel krimineller als sie denkt ... 

Wenn sie dass unbedingt machen will sollte sie es mit Sprühkreide machen. Das Lesen dann trotzdem die Personen die es Treffen soll und der Hausmeister kann es einfacher entfernen.

Kommentar von Francesco1997 ,

Hör bitte auf irgendwelche Sachen zu schrieben obwohl du anscheinend keine Ahnung hast. Wenn sie nicht wegrennt oder widerstand leistet bekommt sie keine Handschellen angelegt von der Polizei.

Und wegen wegrennen bekommt man auch keine Anzeige wegen widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Flucht ist nicht strafbar.

Kommentar von teufelfeuer64 ,

Was redest du für einen Müll ? Es ist durchaus möglich dass sie Handschellen angelegt bekommt. Das liegt daran wie der Polizist die Lage einschätzt. Und bei einem jungem Menschen im dunkeln wird der Polizist wahrscheinlich sicher gehen. Graffiti Sprayer rennen fast immer weg .

Wenn sie Wiederstand gegen ihre Festnahme leistet und der Polizist sie erst fangen und auf den Boden ringen muss ist dass ein Wiederstand gegen den Vollstreckungsbeamten. Ich muss dir zustimmen, die alleinige Flucht ist nicht strafbar aber ich bezweifel dass man wenn man schon die Flucht ergreift nicht plötzlich stehen bleibt und sich ergibt. Da habe ich mich ein wenig undeutlich ausgedrückt.

Antwort
von Francesco1997, 10

Anzeigen wegen :

Sachbeschädigung gem § 303 Abs. II StGB
gemeinschädlicher Sachbeschädigung gem.    §304 Abs. II StGB sowie
Beleidigung gem § 185 StGB sind vorprogrammiert.

Dazu eventuell noch Üble Nachrede gem. §186 StGB und/oder Verleumdung gem. § 187 StGB

Freiheitsstrafe für die einzelnen Taten bis zu 5 Jahren sind theoretisch möglich.

Wahrscheinlich wird sie als 17 Jährige ohne Vorstrafen Sozialstunden bekommen

Die Reinigungskosten können in die Zehntausende gehen und die wird sie tragen müssen.

Wenn das keine Scherzfrage war würde ich dir raten nochmal auf sie einzureden und wenn das nichts hilft zur Polizei gehen. Am besten bevor sie ihren Plan durchgezogen hat.

Vielleicht können ihr die Beamten nochmal ins Gewissen reden.

Antwort
von Akka2323, 32

Erst verbaut sie sich ihr Leben in der Schule und gibt anderen die Schuld, dann setzt sie noch einen drauf und wieder sind die anderen Schuld. Such Dir eine andere Freundin, diese zieht Dich nur in doofe Sachen mit rein.

Antwort
von popomand, 14

Wenn Sie das wirklich durchzieht..
Dann Respekt!!!
Drecks Schule verbaut nur Leben

Kommentar von teufelfeuer64 ,

Ich kann mir schon vorstellen wie alt du bist 

Kommentar von popomand ,

Älter als deine Mom

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community