Frage von Mly123, 57

Freundin will abnehmen mache mir sorgen dass es ihr schadet...!?

hi meine freundin und ich wollten zusammen abnehmen.Ich habe mein wunschgewicht mit sport und gemüse und gesundem hinbekommen(wiege 39 bi 155cm:-)) sie kam aber nicht so vorwärts(sie wiegt 65 bei 156cm) jetzt ist sie am abnehmen hat in 2 wochen 4 kg verloren aber die art macht mir sorgen... sie isst bis zum mittag niks dann salat oder eine mimi portion keine süßigkeiten nur wasser und abends höchtens einen apfel. schadet ihr das? lg

Antwort
von MaraMiez, 29

Also mal abgesehen davon, dass du selbst doch sehr wenig wiegst und ich nehma mal nicht an, dass du erst 10 bist, denn dann wäre das normales Gewicht für die Größe, ja, das schadet ihr.

Kommentar von Mly123 ,

ich bin 13 und habe noch normalgewicht

und ich fühle mich wohl.ich esse auch normal mache halt viel sport.vohrher hab ich 47 gewogen und war voll fett

Kommentar von ShimizuChan ,

Mit 47 kg fett fühlen ist aber sehr bedenklich...

Kommentar von Mly123 ,

warum?ich lag 3 kg unter dem übergewicht und ich war echt fett

Kommentar von MaraMiez ,

Du brauchst scheinbar selbst Hilfe. Du lagst 6 kg unter "Übergewicht" und bist jetzt nur einen Hauch vom Untergewicht entfernt. Und auch noch stolz drauf.

Ich hoffe meine Tochter hat in deinem Alter andere Probleme und ich hoffe dass deine Eltern dich genau beobachten..

Antwort
von ShimizuChan, 21

Dein Wunsch Gewicht/momentanes Gewicht ist aber seeehr niedrig, hart an der Grenze...

Ja, das schadet ihr auf jeden Fall.

Antwort
von YeloU, 20

iss mal ein bisschen mehr... ihr seid im wachstum!! ich wog mit 6 Jahren 31 KG!!

Kommentar von Mly123 ,

ich fühle mich aber wohl und ich esse genug mach aber sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community