Frage von luivrs, 27

Freundin von mir ist total sauer wegen kuss?

Hallo, auf einer Party haben eine Freundin und ich uns 2-3 geküsst. Wir sind beide am Morgen gegangen ohne weiter drüber zu sprechen. Später habe ich weil ich schon vorher sie gefragt hatte ob ich eine Chance bei ihr hättte und sie sagte das sie es noch nicht einschätzen kann habe ich sie nochmal gefragt und sie sagte das es für sie nur Spaß gewesen währe. Ich war daraufhin sauer weil sie es mir ja auch gleich hätte sagen können und ich mir eingebildet habe das sie es ernst meint. Ein paar böse Nachrichten aber das wars auch. Ich kann sowieso nie lange sauer sein. Daraufhin dachte es währ jetzt alles wieder in Ordnung und wir bräuchten nur Zeit bis wir wieder Freunde sind.

Ich hab es meinen zwei besten Freunden erzählt und einer anderen aus meiner Klasse die mir dafür auch ein Geheimnis erzählt hat. Ich dachte ihr währ es nicht so wichtig. Sie hat es herausgefunden und ist jetzt extrem sauer, geht mir aus dem weg und regt sich vor allen anderen in ihrer Klasse auf. Die sache ist die das ich eigentlich sauer sein sollte. Ich verstehs nicht. 

Antwort
von Driggo, 25

Deine Freundin ist nicht sauer wegen des Kusses. Deine Freundin ist sauer, weil du 1. die Verantwortung auf sie abdrückst und 2. weil du die Schuld des Streits bei ihr suchst, anstatt bei dir.

Ich bin mir sicher, dass du nicht wirklich wusstest, was du ihr sagen oder wie du dich ihr gegenüber verhalten solltest, also auch wenn meine Worte (vor allem die folgenden) sich ein wenig hart anhören, ist es nicht so gemeint, denn ich möchte dir Tipps geben und helfen!

Die Verantwortung hast du auf sie abgeladen, indem du sie gefragt hast, ob du bei ihr eine Chance hast. Ich bitte dich, sowas machen nur unterwürfige Männer mit wenig Selbstbewusstsein und das mögen Frauen gar nicht. Frauen stehen auf klare Ansagen! Indem du eine solche Frage gestellt hast, hast du gleichzeitig immensen Respekt vor ihr verloren, weil du quasi auf Knien angerutscht kamst.

Die Schuld hast du ihr gegeben, indem du selbst sauer geworden bist, wobei es gar keine Rolle spielt, was sie beim ersten oder zweiten Mal antwortet, sondern einzig und allein wie du damit umgehst. Und da bist du quasi in die zweite Falle getappt. Nach der unmöglichen Frage dann noch sauer zu werden, ist ein Zeichen von Unsicherheit und das merken Frauen, auch wenn du vllt diese Wut nicht äußerlich zeigst, sofort.

Was du tun willst: mach erstmal 'ne Pause, lass sie in Ruhe und mach dein Ding. In zwei Wochen kannst du dich bei ihr noch mal melden und ihr das sagen, was du denkst. Frauen lieben es ohnehin, wenn du radikal ehrlich zu ihnen bist und deine verletzliche Seite zeigst (die meisten Männer wissen das nicht). Die verletzliche Seite zeigst du nicht, indem du rumheulst wie ein Baby, sondern dich vor ihr standhaft hinstellst und sie darauf aufmerksam machst, dass du dich unwohl dabei fühlst, ihr das zu sagen, was du von ihr willst. Wenn du z.B. denkst, dass zwischen euch was ernsthaftes entstehen soll, musst du ihr diesen Gedanken (nicht deine Wünsche offenbaren, sondern einfach nur die Gedanken, die in deinem Kopf herumschwirren) mit einer sicheren Haltung darlegen. Was dann passiert, kann ich dir nicht sagen. Sie kann es annehmen, sie kann es ablehnen. Akzeptiere jede ihrer Entscheidungen. Aber eines kann ich dir versichern, was du wiedergewinnst: den Respekt, den du mit der Frage "hab ich überhaupt eine Chance bei dir?" verloren hast.

Und mal eine Frage unter uns: hast du vielleicht mal daran gedacht, an deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten? Wenn nicht, ist es eine Überlegnug wert! ;-)

Wenn du weitere Fragen hast, immer reinhaun' in die Tasten!

Kommentar von luivrs ,

Es ist doch gerechtfertigt Sauer zu werden,

 schließlich bin ich ,weil wir vorher schon eine Zeitlang geflirtet haben und eigentlich echt gute Freunde sind, davon ausgegangen das sie was von mir will und es ernst meint. Dann erfahre ich zwei Tage später in denen sie mir nicht mehr Antwortet, nachdem ich sie zur rede stelle das es nur Spaß für sie war.

Ich glaube nicht ein selbstbewusstseins Problem zu haben, ich wollte wissen ob es überhaupt sinn hat oder sie schon weis das das nichts werden kann.

Kommentar von Driggo ,

Naja, indem du sauer geworden bist, hast du ihr gezeigt, dass du in relativ einfachen Situationen nicht standhaft bist. Frauen ticken so, sie testen Männer und Männer, die diese Tests nicht bestehen, haben verloren.

Und meiner Ansicht nach ist es nicht gerechtfertigt sauer zu werden, da sie ihr Ding macht und du deins. Denn du wirst nicht sauer, weil sie dir etwas erst Tage später sagt, sondern du wirst sauer, weil du in einen inneren Konflikt mit dir kommst (hier ist es deine Erwartungshaltung). Wirst du sauer, hat es etwas mit dir zu tun, nicht mit einem anderen Menschen. Eine solche Emotion geht nur von einem selbst aus. Wir reden uns da nur gerne so schön raus, dass andere Menschen oder Situationen der Grund für Unbehagen seien. Aber da belügen wir uns selbst! Denn eine solche Emotion kommt nur dadruch zustande, wenn wir selbst damit betroffen sind. Wenn dir der Kuss egal gewesen wäre, würdest du gar keine Energie für diese Emotion aufbringen können. Ich hoffe, du verstehst, worauf ich hinaus will. Du bestimmst selbst, ob du sauer wirst oder nicht. Es kommt einzig auf deine Erwartunghaltung an. Und daran ist deine Freundin niemals Schuld.

Und nur weil sie der Bedeutung eures Kusses eine andere gibt, als du, heißt das nicht, dass sie Unrecht hat. Unterbewusst hast du ihr das aber durch dein Verhalten mitgeteilt. Auch wenn etwas mehr dahinter steckt, als nur "Spaß", wirst du es jetzt viel schwerer haben.

Kommentar von luivrs ,

Wie soll man denn deiner Meinung nach auf so eine Ablehnung reagieren? Das zeigt doch nur wie unwichtig ich ihr bin. Wenn ich so tue als ob es mir gleichgültig währ komm ich doch wie ein totaler Schwächling herüber oder. Es ging primär nicht darum ob ich eine Chance bei habe, sondern ob sie was von mir will.

Kommentar von Driggo ,

Du würdest nur als totaler Schwähling rüberkommen, wenn das deine innere Einstellung wäre. Du legst Wert darauf, was sie von dir denkt und was sie von dir hält. Dann ist es klar, dass man sauer wird. Aber das hat dennoch nichts mit ihr zu tun, weil du ja selbst entscheiden kannst, ob du abhängig sein willst oder nicht. Demnach kannst du auch die Bedeutung ihrer Aussage vergeben. Warum sich diesen Stress machen?

Unsere Gesellschaft gibt das aber auch her, da geb ich dir in einem gewissen Maße recht. Aber nur weil die meisten Menschen so reagieren, heißt das lange noch nicht, dass so ein Verhalten logisch oder sogar legitim wäre.

Und wenn du nur wissen wolltest, ob sie Interesse hat, warum fragst du sie dann, ob du eine Chance bei ihr hast?

Ich denke, du machst das alles zu unlocker und verkrampft. Gerade deswegen, weil du eine Erwartungshaltung hast. Wenn du stattdessen nach dem Kuss irgendwann locker zu ihr zurückgekommen wärst und zu ihr gesagt hättest "Ganz ehrlich, der Kuss mit dir war heute Abend das Highlight. Aber glaub nicht, dass wir morgen heiraten. ;-)" oder irgendwas anderes Dummes, wäre deine Attraktivität in ihren Augen gestiegen, weil du die Situation selbst nicht ernst genommen hättest.

Beim nächsten Mal kannst du es einfach besser machen. Vielleicht nimmst du dich auch in solchen Situationen zu ernst und das färbt ab. Kommt nicht gut.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Streit, 13

Na OK, Du hast halt nun etwas ganz wichtiges gelernt und zwar hast Du gelernt, wie wenig Küsse auf Partys wirklich bedeuten und diese Lektion solltest Du dir auch zeitlebens gut merken. Wie lange diese etwas angespannte Stimmung zwischen euch beiden letztendlich anhalten wird, das kann ich auch nicht einschätzen aber ich denke, das es keine Ewigkeiten sein werden und ergo in ein paar Tagen sollte nach einem kurzen klärendem Gespräch auch wieder alles ausgestanden sein.

Expertenantwort
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 27

Ich finde deine Reaktion gerechtfertigt. Warte erst mal ein bisschen und setzt euch dann mal zusammen. Ich wünsch euch viel Erfolg.

Antwort
von MirunMax, 22

Empfindest du was für sie?
Wie gut und lange kennt ihr euch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community