Wie kann ich meinem besten Kumpel zur Seite stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :-)

Also das klingt für mich so, als würde das Mädchen selbst nicht weiß was sie will. Selbst wenn es hart klingt, aber wäre ich du, würde ich ihm raten die Finger von ihr zu lassen bis sie sich entschieden hat oder weiß was sie will. Denn so hat das ganze keinen Sinn, und er sollte ihr auf jeden Fall nicht zu sehr an der backe kleben, denn das ist uninteressant für uns Mädchen. Zwar zeigen das man sie Liebt aber nicht übertreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch 17m.
Ich finde in unserem alter kommen und gehen die mädchen
Beziehungen über 6monate sind schon seltenheit
Also wenn es nicht passt dann einfach lassen
Auf partys lernt man so viel läute kennen
Enjoy live ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, daß man die Sache nicht auf dieses Kußspiel und den Vorfall der Freundin reduzieren kann. Da scheint etwas anderes im Argen zu liegen. Die Aussage "etwas Zeit zum überlegen" ist sicherlich ein Warnzeichen. Dein Freund sollte mit seiner Freundin sprechen und fragen, was ihr fehlt und wo sie Bedürfnisse hat. Es ist jetzt wichtig, daß beide offen miteinander sprechen, was den einen stört und was sich jeder vorstellt und wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Freundin ist in meinen Augen die Falsche. Denn wenn man liebt küsst man nicht fremd und dann ist es auch nicht okay wenn eine andere ihn küsste.Auch wenn es nur die Wange war. Dazu zweifelt sie an ihrer Beziehung und schickt dem andern Herzchen... Also ich denke sie ist noch nicht reif genug oder aber nicht wirklich mit den Gefühlen bei deinem Kumpel. Ich denke er sollte sich überlegen was er will und ihr das sagen und entweder sie will ihn und zwar richtig oder es bringt nix. Das würde ich ihm sagen. Und falls es in die Brüche geht bist du für ihn da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?