Frage von nakakaka1, 102

Freundin verlassen oder ihr verzeihen und es mitmachen?

Hallo, ich habe jetzt seit 8 Monaten eine Freundin ,das Problem ist das sie das macht was sie mir versprochen hat sein zu lassen ,das heißt sie macht mich fertig damit . Folgendes Problem ,in den ersten 4-5 Monaten hat meine Freundin immer noch lovoo gehabt Und mit Typen geschrieben ,die nur Sex von ihr wollten und sie wusste das ,ich hab ihr gesagt das es mich fertig macht wenn sie mit solchen Typen schreibt ,außerdem hat sie dann noch ,wenn sie gefragt wurde oder die Chance hatte zu sagen sie habe einen Freund gesagt ,das sie Single sei und auch immer so getan ,dann im 5 Monat kam ihr Ex aufeinmal an ,der wurde von seiner aktuellen Freundin rausgeschmissen und hat sich dadurch wieder bei meiner Freundin gemeldet ,also hat sie mir an einem Abend gesagt ,das sie zu Freundinnen gehen wurde ,hat sich aber mit ihrem Ex getroffen an dem Abend ,dann sagte sie ,das sie dann eine Auszeit haben wollte. ,weil ich ihr angeblich nicht vertraue ,also bin ich fur eine Woche nach Hause gegangen ,in dieser Woche hat sie sich öfters wieder mit ihrem Ex getroffen ,ich habe sie gefragt ob er wüsste das sie einen Freund hat ,am Ende der Woche kam dann sogar raus ,dass als er bei ihr war sie meine Sachen angehängt hat und ihm nicht gesagt hat das sie einen Freund hat ,letztendlich hatte sie aas mit ihm ,ich hane ihr all das verziehen ,weil sie Borderliner ist ,aber letztendlich habe ich ihr auch gesagt ,dass ich das so nicht mehr kann und will und das es die letzte Chance ist auch das mit dem Schreiben mit anderen ,sie sagte ja und würde sich ändern ,trotz allem bin ich natürlich eifersüchtiger und misstrauischer geworden durch die Sache ,dann hat sie sich aber wirklich gebessert ,sie hat Abstand zu solchen Typen gehalten und stand auch mal wenn auch noch immer nicht richtig aber sie stand auch in der Öffentlichkeit mal zu mir ,aber es fiel ihr immer noch schwer anderen zu sagen ,wer ihr Freund ist also ihn beim Namen zu nennen ,jetzt Nacht 8 Monaten ,nachdem ich zu ihr sagte ,ich will einen Tag nochmal mach Hause ging sie in einen Club feiern ,dort sagte sie voller Stolz ,wie erotisch sie mit ihrem besten Freund und noch einem Freund getanzt hat ,seit diesem Abend ,das war letzte Woche hat sie sich wieder total verändert ,sie sagt jetzt wieder zu mir ,ich bin nicht deiner Ansicht ,ich brauch mehr Freiraum und will mit anderen schreiben ,was aber nur Männer sind ,die sie angeschrieben haben nachdem sie ein neues Foto auf Facebook gestellt hat ,dann kam einer der wollte sie direkt treffen und hat gefragt ob sie nicht mal einen Film zusammen anschauen können und sich näher kennenlernen können ,jeder weiß das er nur Sex mit ihr will ,also habe ich sie da angebettelt hor bitte auf mit ihm zu schreiben der will doch eh nur das eine von dir und bei dieser Sache ist wieder das passiert was sie verpsrochen hat nie wieder zu tun ,ich habe ihr beim letzten Mal gesagt als das alles war ,das wenn es nochmal passiert ich Weg bin und es mir auch geschworen,was sollichtunichlieb

Antwort
von Ostsee1982, 30

Wenn der Partner nicht zu mir steht und sich in einer Beziehung als Single ausgibt würde ich schon sehr ins grübeln kommen ob ich so eine Partnerschaft haben möchte in der ich verleugnet werde. Ich denke da finden sich auch passendere Partner. Du kannst nur selbst entscheiden, wie lange du dieses Drama mitmachen möchtest.

Antwort
von Svenkoll, 34

Also ich habe deinen Text nur bis zur Hälfte gelesen generell ist davon abzuraten denn bei jedem Stress landet der kramschon wieder auf dem handy. So war es zumindest bei mir und ich bereue die Zeit die ich mitgemacht habe

Antwort
von krizzyyy, 22

Das klingt alles sehr kompliziert... aber ihr seit 8 Monate zsm !!! Das ist nicht Grade sehr wenig & wenn sie dich wirklich lieben würde würde sie zu dir stehen ! Aber wie es nunmal aussieht spielt sie nur mit dir... Sie verspricht dir andauernt etwas aber du merkst doch selbst dass bei jeder bestmöglichen Gelegenheit nen anderen sucht um mit ihm "spaß" zu haben egal ob's chatten, feiern oder anderes ist...

Wenn du darüber reden möchtest, kannst du mich auch gerne über pn anschreiben :)

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung, 30

Pass auf ich möchte dir mal eine kleine Geschichte erzählen, die mir persönlich sehr wichtig ist, da sie mich immer wieder an etwas sehr wichtiges erinnert.

Die Geschichte handelt von einem Frosch und einen Skorpion. Es war einmal ein Skorpion der an einem Fluss ging und dort auf einen Frosch traff. Der Skorpion fragte den Frosch ob er ihn mit auf seinen Rücken nehmen konnte und ihn auf die andere Seite des Flusses bringen konnte. Darauf hin sagte der Frosch "das würde ich ja gerne tun aber wenn ich das tu, könntest du mich mit deinen Stachel stechen und ich würde sterben." da entgegnete der Skorpion "ja aber wenn ich das tu, ertrinken wir doch beide!" den Frosch leuchtet was ein. Also nahm er ihn auf seinen Rücken mit und schwamm rüber. An der Mitte des Flusses angekommen fuhr der Skorpion plötzlich seinen Stachel aus und versetzte den Frosch einen tötlichen stich. Im sterben sagte der Frosch verzweifelt "warum hast du das getan ?! Jetzt ertrinken wir doch beide!" darauf hin flüsterte der Skorpion seine letzten Worte "weil ich nun einmal so bin."

Ich weis nicht ob es dir aufgefallen ist aber die Moral der Geschichte ist, du kannst niemanden ändern auser dich selbst. Du kannst anderen den richtigen Weg zeigen aber ändern kannst nur du dich selbst. In dem Moment in dem du versuchst deinen Gegenüber zu verändern ertrinkt ihr schlussendlich beide.

Antwort
von Greenjojo, 22

sie respektiert dich nicht und wie du selbst weißt wird sie sich auch niemals ändern. das sieht man ja ganz klar an deinem text. liegt an dir ob du dir weiterhin sowas masochistisches antun willst, oder einfach jemanden finden willst, der dich respektiert

Antwort
von Lilas33, 10

Sich als Single ausgeben, obwohl man einen Freund hat, der sich solche Mühe geben würde? o.O

Die ist nicht verlässlich, die hat wahrscheinlich ein gewaltiges Ego-Problem und braucht deswegen ständig die Bestätigung neuer Männer. Wenn sie sich nicht weiterentwickelt, wird sie sich weiter in ihrem Hamsterrad drehen. Eine feste Beziehung wird für sie nie die Lösung sein, weil sie immerfort rastlos sein wird und die Augen nach was Neuem, Besseren offenhalten wird.

Du armer, armer Kerl. Such dir was Besseres, was du verdient hast.

Antwort
von Joschi2591, 25

Diese Beziehung beenden, heute und nicht erst morgen.

Du kannst dieser Person nicht mehr vertrauen.

Es ist unter aller Sau, was die veranstaltet.

Schätze, sie ist sich Deiner zu sicher, dass sie Dich immer wieder provoziert.

Das brauchst Du nicht!

Such Dir ein wirklich nettes Mädchen, denn diese Person ist es nicht wert.

Antwort
von Mignon3, 34

Was muß denn noch alles passieren, damit du dich von ihr trennst? Willst du sie für den Rest deine Lebens "anbetteln"? Sie macht dich unglücklich. Unglücklicher geht es kaum noch, wie man deiner Frage entnehmen kann. Findest du die Vorstellung prickelnd, von ihr immer dann benutzt zu werden, wenn gerade kein anderer Junge dafür zur Verfügung steht? Fühlst du dich als ihr Lückenbüßer wohl?

Warum bleibst du bei einem Menschen, der dich unglücklich macht? Woher weißt du, dass sie "Borderliner" ist? Hat sie das behauptet und ist es somit nur eine Vermutung/Eigendiagnose von ihr, die nichts, aber auch gar nichts zu bedeuten hat, oder hat sie eine ärztliche Diagnose erhalten?

Egal! Trenne dich von ihr, damit du mit einem anderen Mädchen glücklich werden kannst.

Antwort
von konstanze85, 8

Du solltest zu Deinem Wort stehen und Dich trennen. Zum Einen liebt sie Dich nicht und tanzt Dir auf der Nase rum, Deine Gefühle sind ihr völlig egal, sie will nur Bestätigung von anderen, zum Anderen nimmt sie Dich nicht ernst, wenn Du jetzt nicht zu Deinem Wort stehst und es wird sich absolut gar nichts ändern.

Antwort
von Bemartia, 11

so schwer es auch iSt,das ist nicht mehr normal. Mach schluss,sowas muss du nicht ertragen!

Antwort
von tomatenkiller69, 22

Wenn ihr euch wirklich liebt schafft ihr das. Aber es hört sich so an als würde dir die Beziehung mehr bedeuten als ihr. (Ich war auch mal da wo du bist. Also so ähnlich. Ich hab letztlich Schluss gemacht weil ich gemerkt habe dass das nicht liebe seien kann)
Lass dir auch ein wenig Zeit um nachzudenken. Vllt gibt es ein Kumpel oder ne Freundin mit dem/der du reden kannst.

Hoffe du entscheidest dich richtig

Antwort
von Cavo64, 3

Lass sie
Damit wirst du dir sehr sehr viele Probleme ersparen
Sie steht nicht zu dir
Sie wird wahrscheinlich noch vieles versprechen
Geh nicjt drauf ein

Antwort
von Handschuh89, 51

Naja keine Lust alles zu lesen.

Du solltest für dich entscheiden ob du sie liebst oder nicht, Liebe besteht nicht nur darin jemand zu misstrauen. Soll sie doch ihre freiheit haben wenn sie dich verlässt weil sie glaubt jemand besseres zu finden dann ist das halt so. Meiner Meinung nach ist das schlimmste in einer Beziehung wenn sie zu einer last wird egal ob durch einengung oder weil es nicht mehr passt. Beides sind gründe es zu beenden. Aber mal ehrlich wenn du wegen sowas zweifelst kann es nicht die wahre liebe sein, die wahre liebe besteht darin das man sich gegenseitig 100% vertrauen kann egal in welchen belangen.

Antwort
von Roquetas, 29

Meinen Respekt an die Leute, die sich diesen text von vorne bis hinten durchlesen können.

Ohne jeglichen Absatz  komme ich bis zu dem ersten Punkt - dann streiken meine Augen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten