Frage von Flekso, 76

Freundin verbringt viel Zeit am Handy?

Hallo Community, geht mal wieder um meine Freundin und zwar wir sind fast 3 Jahre zusammen. Verstehen uns eigentlich ganz gut denke ich mal. Naja es geht darum, dass es mich stört, das sie so oft am Handy ist. Sie schreibt mit Arbeitskollegen, Uni Leuten und Freunden sehr oft (zu oft sogar) und es gibt da auch Typen mit denen sie schreibt, wenn ich sie mal drauf anspreche wer das ist oder wer das war (nicht bei allen aber bei dem einem oder dem anderen). Da hat sie mal bei einem plötzlich so nervös reagiert und ich hab es mitbekommen wie nervös sie wurde und sie hat es immer wieder abgestritten nach dem ich gefragt habe, wieso sie so nervös wird. Hat mir dann die Chats und so weiter gezeigt, die ich eigentlich schon mal garnicht sehen wollte und auch nicht hingeschaut habe, sonst heißt es ich kontrolliere sie. Als ich sie direkt auf den Namen ansprach, erst hat sie gesagt, sie kennt keinen und keine 10 sek. später, sie hat jemanden auf der Liste der so heißt, aber dieser schon lange nicht mehr geschrieben hat und ihr früherer Arbeitskollege war, aber ich genau diesen Namen gesehen habe und ich frag mich bis heute, wieso eine Frau Kondome in ihrem Zimmer hat, wenn sie keinen Freund hat, aber diese Schachtel schon geöffnet war und deutlich zu sehen war, dass da schon einige Kondome gefehlt habe. Da hat sie nur gesagt, gehörte ihrer Freundin, die mal kurz mit ihrem Freund, da miteinander Sex hatten. Hört für mich alles komisch an. Ihre Freundin kommt mit dem Freund in Ihre Wohnung um da zu Vögeln??? Das soll einer verstehen. Also ich verstehe es nicht. Alleine durch diese 2 Sachen kommt es sehr oft zum Streit und ich bin langsam nervlich am Ende. Da ich mit ihr auch sehr oft drüber geredet habe und ich langsam auch nicht mehr weiter weiß. Vielleicht mach ich mir einfach zu viele Gedanken oder jemand hier die gleiche Erfahrung gemacht und was er/sie gemacht hat oder ich werde einfach nur bekloppt.

Antwort
von snickerdoodle, 54

Sag ihr, dass es dich stört dass sie so oft am Handy ist und du mit ihr auch die Zeit mit ihr verbringen möchtest. Aber ebenso, dass sie ehrlich zu dir ist. Denn falls sie dich anlügt kommt die Wahrheit eh bald ans Licht. Wenn ihr später immer noch nicht zurechtkommt dann solltet ihr euch vielleicht trennen. Vertrauen ist das A und O

Kommentar von Flekso ,

Hab ich schon sehr oft gesagt, aber sie es nach einem Tag wieder angefangen hat. Ich selbst schreibe mit keinem und zeige ihr das auch. Aber bei ihr ist das eine Katastrophe. 

Kommentar von snickerdoodle ,

Ja dann zeigt sie ja wie "wichtig" du ihr bist. Es hört sich in meinen Augen nicht gut an. Du zweifelst an ihr (was ich verstehen kann und andere Leute sind ihr wichtiger

Kommentar von Flekso ,

Ja, obwohl sie mir oft gesagt hat, das ich ihr sehr wichtig bin und so weiter. Aber ich langsam an dieser ganzen Beziehung Zweifel und ihr es schon gesagt habe. Ich komme mir schon wie ein Hausmann hier vor. Mache Wäsche, Haushalt und manchmal Kochen und jetzt will sie auch noch das ich Einkäufe gehe, weil ihr ja Uni und arbeiten zu viel ist...sie schreibt ja lieber am Handy...wenn ich das alles so schreibe, klingt das alles danach an, als ob sie jemanden braucht der für sie alles macht, sie wie eine Prinzessin behandelt usw. 

Kommentar von snickerdoodle ,

Sagen kann man viel. Aber es zu beweisen und zu zeigen ist das wichtigste. Man müsste nicht mal "ich liebe dich" sagen, wenn man oft das Gefühl bekommt geliebt zu werden etc. Sie tut dir nicht gut. Hast was besseres verdient

Kommentar von Flekso ,

Das stimmt. Naja ich rede mit ihr noch ein letztes Mal ausgiebig und wenn sie das nicht ändert, kann sie gehen. Ich hab zu viel Kraft in diese Beziehung gesteckt. Werde auch ihr Handy verlangen und schaue selbst, ob da was finde, aber ich bezweifle es und ob ich das alles wissen will. Stellt sich nach dem Gespräch raus. War auch um ehrlich zu sein schon ganz sicher, das sie endlich die richtige ist. Schon alleine weil sie meine erste war und ich davor kein verlangen nach Sex hatte, nur mit ihr, aber wenn ich das so alles überlege sollte ich schnell mit ihr reden.

Kommentar von snickerdoodle ,

Das tut mir echt leid sowas zu hören. Wenn du mit ihr wieder darüber redest gibst du ihr sozuasagen noch eine Chance dir gegenüber ehrlich zu sein. Nutzt sie die Chance nicht dann brauchst du sie nicht. Aber mach dir keinen Kopf, du findest schon die "richtige". An dir liegt es ja nicht

Kommentar von Flekso ,

Ich hoffe es nur, dass ich die richtige danach finde. Bei 2 Jobs und nebenbei noch fürs Studium zu lernen usw. wird etwas schwer. Aber naja

Antwort
von cookiefresser1, 53

Joa da würde ich mir schon sorgen machen alleine schon die Kondome liegen in ihrer Wohnung als ob ich Freundin da Rum Vögelt..An deiner Stelle würde ich wenn sie mal duschen oder so ist an ihr Handy gehen und mal nach gucken ob da vlt doch iwas mit einem anderen war und das kann man dir nicjz verübeln also froher schnüffeln lass dich nicht erwischen:)

Kommentar von Flekso ,

Geht schlecht...sie hat das Handy immer über all dabei, Duschen, Gassi etc.

Kommentar von cookiefresser1 ,

dann lade dir ein Spiel über ihr Handy runter sag das dein Speicher voll ist what ever wenn du es spielst stehst auf und sagst ich geh kacken oderso :D nimmst das Handy mit und dann kanns los gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten