Frage von Lyly0606, 60

Freundin und ich lieben denselben Jungen?

Meine Freundin erzählte mir vor einer Woche, dass sie in einen Jungen verliebt ist. Das einzige Problem ist, dass ich ihn auch liebe. Ich habe es ihr nicht gesagt und hätte es auch nicht vor. Sie sagt zwar immer: “Du musst es mir saagen, wenn du ihn auch magst, wir finden eine Lösung!“ Aber ich kann und will nicht. Sie ist meine beste Freundin! Soll ich es ihr sagen? Und wenn ja, was sollen wir machen? Danke schonmal!

Antwort
von TheKatzi, 34

Ich hab mich mit dem Problem auch einmal auseinander setzen müssen. Mein Fazit ist, dass du es ihr oder ihm sagen musst, wenn du nicht an ständigen Leid bzw, eifersucht leiden willst.

Antwort
von buma1978, 7

Das ist Sprengstoff!

Wie andere hier schon geschrieben haben wirst Du leiden und wer wies wozu das führt.

Gewissermaßen ist es auch unfair, denn der Junge kann sich nicht "richtig" entscheiden so lange er nicht alle Bewerber kennt. Außerdem verliert man im offenen Wettbewerb, hat man es wenigstens versucht.

Du hast Deine Freundin schon belogen, um so später sie die Wahrheit erfährt um so schlimmer wird bei ihr das Gefühl des Verrats sein.

Sprichst Du mit ihr jedoch offen, und ihr kommt auf die Idee einer Ménage-à-trois, so bedenkt das es in so einer Beziehung kein "mein", nur ein "unser" geben darf. Die meisten dieser Arrangements sterben böse an Eifersucht.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 2

Auch ihr beide habt es ganz offensichtlich noch nicht geschnallt, wie einfach dieses vermeintlich so unlößbare Problem doch letztendlich ist. Du und deine beste Freundin seid in den gleichen Jungen verliebt und es würde sich ebenso nichts ändern, wenn die ganze übrige weibliche Population der Schule in den gleichen Jungen verliebt wäre. Letztendlich entscheidet sich doch der Junge ganz alleine entweder für eine von euch beiden oder für eine ganz andere noch Unbekannte dritte und ihr beide habt in diesem Fall überhaupt nichts zu entscheiden.

Antwort
von DJAKDangerous, 20

Also, ich hatte mal das selbe problem und ich habe es meiner freundin nicht gesagt, meine Freundin ist dan mit diesem besagtem Jungen zusammen gekommen und ich hatte aber auch nocht kontakt mit ihm. 

Ich habe mich dann aber nur noch mehr in Ihn verliebt und ich wünschte ich hätte es ihr gesagt bevor sie zusammengekommen sind.

Aber nach ein paar monaten hat dann der Junge mit meiner Freundin schluss gemacht und sie gab mir die schuld weil sie dachte dass er jetzt gefühle für mich hat weil Sie wusste dass wir ja noch immer miteinander geschrieben haben. 

Fazit: sag es ihr!

Antwort
von alienelli, 22

Mir ist das auch passiert und ich aknn nur sagen bei mir hat am ende meine Freundin den kerl bekommen wobei ich sagen muss dass sie am ende ur lieb zu mir wahr. ich würde ihr es sagen bevor es zu irgendwelchen konflikten oder zu herzc´scherben kommt.

glaub mir, es ist besser so

Antwort
von Hilfe338, 19

Auf jeden Fall sonst könnte es deine Freundin als Vertrauensbruch empfinden außerdem ist es besser zusammen eine Lösung zu finden als nachher schlechter rauszugehen vielleicht könnt ihr ja mal zusammen gucken wer die Chancen hat oder vielleicht auch Dreier überlegen aber bitte setz aber Freundschaft nicht auf die Kippe nur wegen einem Typen ich weiß wovon ich spreche denn ich bin auch ein Typ

Antwort
von Matzeee12345, 6

Sag es ihr und teilt ihn euch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten