Freundin überreden zu Reiterferien...oder lieber nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey
Also ich würde es so machen und wahrscheinlich erstmal so langsam da ran gehen und sie vorsichtig fragen ob sie es nich Tochter einmal versuchen möchte und auch Verständnis zeigen das man es versteht und viel zu viel gefordert wurde. Du kannst ja auch mal versuchen ihr die Vorteile am reiten aufzuzählen so dass sie vielleicht merkt das es wirklich toll ist. Wenn Sie aber trotzdem ihre Meinung nicht ändert dann denke ich solltet ihr das Thema erstmal in ruhe lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptier es. Wenn sie seit dem gar nicht mehr reiten war, hat sie wohl wirklich keine Lust mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da vorsichtig sein, nicht dass du deine Freundin zu etwas drängst.
Sonst kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen, suche vielleicht nach einem anderen Hof, der besser zu euch passt.

Kannst dann ja einfach mal deiner Freundin die Website zeigen, vielleicht gibt es auch Youtube Videos, die ihr euch zusammen angucken könntet und so wird das Interesse deiner Freundin evtl wieder geweckt...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich würde dir raten vielleicht auf einem anderen Reiterhof Ferien zu machen und deiner Freundin klar zumachen, dass dieser Reiterhof eine Ausnahme war und das Reiten und Leben mit Pferden eigentlich viel mehr Spaß bereitet. Vielleicht kannst du sie dann überzeugen. Und wenn nicht dann kann man sie ja nicht zwingen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?