Frage von graf1997, 77

Freundin übergeben davor 2 Pillen eingenommen?

Meine Freundin muss seit vorgestern Antibiotika einnehmen, ihr ist gestern als sie die Pille eingenommen hat aufgefallen sie hat die Pille vom Vortag vergessen und hat dann 2 hintereinander genommen...heute bin ich aufgewacht und sie hat mir erzählt sie ist schweißgebadet aufgewacht und hat sich über geben in der Nacht..wegen was kann des sein?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 21

Das Erbrechen kann vom Antibiotikum kommen. Habt ihr euch erkundigt, wie ihr verhüten sollt und ob es überhaupt Wechselwirkungen gibt?

Antwort
von Lycaa, 42

Wahrscheinlichste Ursache für die Übelkeit: Sie verträgt das Antibiotika nicht.

Zum Anderen solltet ihr beide einen Termin bei ihrem Frauenarzt ausmachen, um euch umfassend über die Funktion und Wirkungsweise der Pille informieren zu lassen. Oder werft wenigstens einen Blick in die Packungsbeilage.

Wenn sie die Pille einen Tag vergessen hat, dann ist der Schutz vor Schwangerschaft erst mal futsch. Da nutzt auch keine doppelte Einnahme an nächsten Tag. Das sind doch keine Smarties.

Durch die Einnahme der Antibiotika ist der Schutz ebenfalls weg.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Bei einem Einnahmefehler ist der Schutz nicht pauschal weg, nur in der ersten Woche und nachnehmen soll man eine Pille, die vergessen oder ausgeschieden wurde. Steht alles in der Packungsbeilage.

Antwort
von Hatschi007, 47

man, warum nimmt sie den 2 ???? Sie soll noch mal zum frauenarzt gehen und sich aufklären lassen, wie man die pille nimmt !

Desweiteren sollte sie wissen, wenn sie jetzt antibiotiker nimmt, dass die pille kein sicheren schutz bieten tut. Heißt, wenn sie sex haben will, sollte sie bis nach der antibiotikerbehandlung warten, wenn sich ihr körper und die Pille sich wieder geordnet haben.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Eine vergessene oder ausgeschiedene Pille soll nachgenommen werden. Desweiteren beeinflusst nicht jedes Antibiotika die Wirkung der Pille und man ist immer sieben Pillen nach Absetzen des AB wieder geschützt.

Antwort
von Katzenhai3, 36

In jedem Beipackzettel steht, dass man nie Tabletten doppelt nehmen darf. Man läßt sie, wenn man sie vergessen hat, ausfallen. Es kann aber auch sein, dass sie die Antibiotika gar nicht verträgt.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Falsch, bei der Pille ist deutlich vermerkt, eine Pille nachzunehmen.

Kommentar von Katzenhai3 ,

Vergessen ist vergessen. Was nützt es, nach 12 std. Pause eine Pille doppelt zu nehmen ? Vergesse ich sie 3 mal, nehme ich dann 3 Stk, ?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, dann nimmt man nur die vom Vortag. Es soll das Hormonlevel konstant halten und Zwischenblutungen vorbeugen. Steht alles in der Packungsbeilage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten