Frage von nolove1, 114

Freundin täuscht Ohnmacht vor?

Hallo, ich brauche ganze dringen eure Hilfe. Ich werde euch hier eine Nachricht von einer Freundin von mir einfügen und ihr sagt mir ob sie psychisch irgendwie krank ist, ob sie eine Therapie machen sollte etc.
Bitte keine bösen Kommentare oder sie verurteilen... :

Ich fühle mich so schlecht. Ich habe gerade meinem freund vorgetäuscht dass ich quasi einen Ohnmachtsanfall hatte. Ich habe mich auf den Boden gelegt, 5 min später hat er mich gefunden und ins Bett getragen. Ich hab so getan als würde ich zittern, als würde ich nicht richtig reden können..
Ich mache sowas schon seit ich ein Kleinkind bin. Habe mir auch oft gewünscht ernsthaft krank zu werden damit ich aufmerksamkeit von meiner Familie bekomme. Immer wenn ich krank geschrieben werde oder sogar im Krankenhaus Bin, fühle ich mich erleichtert und wohl...
Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich hasse mich dafür und habe so ein schlechtes Gewissen, vor allem jetzt auch wieder gegenüber meinem Freund. Er macht sich so sorgen, wenn er das wüsste, würde er mich wahrscheinlich verlassen.. Ich hab oft vorgetäuscht ich hätte Bulimie, habe mich geritzt für Aufmerksamkeit, habe wegen vielem gelogen um Mitleid und Aufmerksamkeit zu kriegen. Ich bin so ein schlechter Mensch, was soll ich denn machen, wie kann ich mich ändern :((((((

Antwort
von Ringoscarlett, 55

Sie braucht auf jeden Fall Hilfe. Sie ist ja schon mehr oder weniger süchtig nach Aufmerksamkeit. Es bleibt aber abzuwarten, ob sie sich wirklich ändern möchte, bzw. ob sie Hilfe auch wirklich akzeptieren würde.

Antwort
von fremdgebinde, 53

Wahrscheinlich bekam sie in ihrer Kindheit wenig Aufmerksamkeit und Liebe. Sie braucht jetzt Freunde, die für sie da sind.

Antwort
von Goodnight, 39

Natürlich ist die Frau absolut daneben. So etwas ist richtig böse. Sei so lieb und zeig ihrem Freund den Text.

Kommentar von nolove1 ,

Nein werde ich nicht. Böse schon, aber meine Freundin hat viel schlimmes erlebt

Kommentar von Goodnight ,

Deshalb darf sie das Leben ihres Partners zerstören?! Du bist auch nicht gesund, sorry..

Kommentar von nolove1 ,

Zerstören? Das Leben? Bitte was?^^

Kommentar von Goodnight ,

Was glaubst du was diese Lügerei und Manipulation anrichtet?! Kannst dich darauf verlassen, dass auch du schamlos belogen wirst. Jetzt gerade wirst du benutzt mit zu lügen. Echt das Hinterletzte..

Kommentar von nolove1 ,

Dass sie schlimmes erlebt hat ist keine Entschuldigung dafür.
Ich kenne ihren Freund jedoch kaum und mische mich da nicht ein

Kommentar von Goodnight ,

Nein das Schlimme was sie erlebt hat ist kein Grund dafür. Ich würde es ihr nicht mal glauben. Du schlägst dich auf die Seite des Unrechts. 

Kommentar von nolove1 ,

Und ich Lüge nicht. Ich mische mich nur nicht ein

Kommentar von nolove1 ,

Was würdest du ihr nicht glauben?

Antwort
von Lysa98, 48

Deine Freundin sollte sich wirklich Hilfe holen sonst geht sie noch kaputt...

Kommentar von Goodnight ,

Erst mal geht er kaputt und jeder in der Umgebung muss wissen, dass die Diva das mit ihnen auch macht.

Kommentar von nolove1 ,

Sie ist keine Diva

Antwort
von Luisa204, 38

Psychologe 

Antwort
von Abuterfas, 36

Hallo!

Ja, sie benötigt Hilfe. Sie hat ein empfundenes Defizit in Sachen Aufmerksamkeit.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten