Frage von DrBobDr, 32

Freundin sucht neues Fahrrad?

Hallo meine Freundin sucht ein neues Mountain Bike im Bereich 300-500€ Sie hat im Moment 2 gefunden aber kann sich einfach nicht entscheiden.

Einmal das Bulls Sharptail Street 1, das kostet dort 300€, hat schon die ganze Straßenzulassung dran (Klingel, Lampen, Reflektoren etc...) und gefiel ihr eigentlich ganz gut.

Dann sah sie aber das SCOTT Contessa 720 Mountainbike, würde dort 500€ und hat noch keinerlei Straßenzulassung. Es fuhr sich eindeutig besser allerdings ist meine Freundin keine Vielfahrerin, also wir fahren viell mal 10-15km. Und sie würde da viell auch nur 1 mal pro woche so eine Strecke fahren.

Denkt ihr die 200€ mehr würden sich da schon für das SCOTT lohnen? Ihr gefallen beide aber sie kann sich einfach nicht entscheiden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, ..., 22

Bulls:

Suntour Nex (63 mm Federweg), Shimano Tourney Schaltung, Tektro Felgenbremsen, 15 kg

Scott:

Suntour XCM (100 mm Federweg), Shimano Altus Schaltung, Tektro Scheibenbremsen, 14 kg

Natürlich sind in diesem Preissegment beide nicht überragend, aber das ist bei den Anforderungen auch nicht notwendig.

Wollt ihr auch mal mountainbiken oder nicht? Dafür wären 63 mm Federweg schon recht wenig (die Nex ist eher an Trekkingrädern verbaut).

Die Schaltung und die Bremsen sind beim Scott auch besser und das Bike ist leichter, also auch leichter zu manövrieren.

Falls auch ein Versender OK wäre:

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-lady-275/zr-lady-2...

Dieses hat noch bessere Komponenten als das Scott. Ansonsten evtl. noch ein Cube Aim Pro?!

Kommentar von DrBobDr ,

"leichtes Mountain Biken ja" also durch den wald schon gerne mal :) Das Radon sieht echt gut aus, bei unserem Stadtler gibs gerade 100€ auf jedes Mountainbike viell gibs das ja :)

Kommentar von elenano ,

Radon verkauft nur online oder in einem Flagschiff Store in Bonn (http://www.radon-bikes.de/ueber-uns/drei-wege-zu-deinem-radon/).

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von konrad50, 22

nimm lieber das scott.. hat eine deutlich bessere Qualität

Antwort
von Hannes040400, 32

Nen Kumpel von mir hatte mal das Bulls, hat es aber nach 2 monhaten wieder verkauft weil es nur probleme gemacht hat, wenn sie kann, sollte sie das Scott nehmen.

Antwort
von eaglepro14, 25

Denke ich nicht ich würd für 300 nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community