Frage von bibimaus0411, 74

Freundin ständig auf andere freundin von mir eifersüchtig. Was tun?

Also ich mach mit einer meiner Freundinnen (Tanja) sehr viel. Wir sitzen auch in der Schule fast immer nebeneinander. Und jetzt steht bald die mündliche Schulaufgabe in Englisch an. Eine andere Freundin und ich wollen aber diesmal die Schulaufgabe machen weil sie eh schon selten Schulprojekte mit mir macht. In Sport hat mich dann meine Banknachbarin gefragt mit wem ich die Mündliche mach und ich sagte ihr das. Und ich hab sofort gesehen dass ihre augen extrem glasig waren und sie mal wieder fast geheult hätte. Ich hab sie gefragt ob sie eifersüchtig ist und sie sagte Nein. Einen Tag später hab ich mich von ihr weggesetzt ohne sie zu fragen ob es OK für sie ist. Da war sie auch schon wieder mega angepisst. (Kann ich zwar ein stück verstehen aber sie ging zu weit ) : sie blockierte mich auf WhatsApp, schaute mich und meine Freundin immer böse an und wir streiten jz auch noch.

Sie ist einfach immer eifersüchtig wenn ich was mit dieser bestimmten anderen freundin was unternehme etc.

Was soll ich tun ?! Sie nervt extrem und ist langsam echt nur so ne mitleidsfreundin von mir weil sie keiner mag ( Selbstschuld) Würde mich über tipps freuen von euch

LG bibimaus0411

Antwort
von Sims4Lover, 42

Ich kann deine Freundin verstehen, wahrscheinlich bedeutest du ihr sehr viel und sie ist traurig darüber, dass du dich einfach von ihr wegsetzt, ohne sie zu fragen ob es okay ist. Sie scheint dir ja nicht besonders wichtig zu sein, wenn dich ihre Gefühle nicht interessieren. Dass du sagst sie nervt und seie eine ,,Mitleidsfreundin" ist ja wohl das allerletzte. Merkst du nicht, dass du sie verletzt? Weißt du, wie schlimm es ist, alleine zu sein und sich einsam zu fühlen? Ich hoffe, sie weiß, dass sie irgendwann eine Freundin finden wird, auf die sie bauen kann und nicht jemanden, der sie der Art schlecht behandelt und so über sie spricht wie du!

Denk bitte mal darüber nach.

Kommentar von bibimaus0411 ,

also ich fand das eine gute antwort und ich will hier nicht mit dir diskutieren oder so aber es ist halt so dass ich mich grade einmal ohne fragen weggesetzt hab und sie hat mich auch schon im letzten schuljahr wegen allem angemotzt was ich mit anderen freundinnen getan ab. vor allem wenn ich was mit I. gemacht hab. Und viele freundinnen sagen, ich sei zu weich, da ich ihr auch schon so oft verziehen hab und so. und jz bin ich an einem punkt wo ich nicht mehr weiß was ich tun soll

Kommentar von Sims4Lover ,

Naja aber wie gesagt, es kann sein, dass du ihr einfach viel bedeutet und das Gefühl hat dir unwichtig zu sein, was sie sehr verletzt. Und für mich kommt es auch so rüber als seie sie dir nicht wichtig. Sie ist wahrscheinlich traurig darüber, dass du so viel mit anderen machst, evtl machst du zu wenig mit ihr oder sagst ihr zu selten dass du sie lieb hast etc.

Wenn dir was an dieser Freundschaft liegt, solltest du nicht nur die Schuld bei ihr suchen. Alleine die Aussage, dass sie eine ,,Mitleidsfreundin" seie, finde ich ziemlich schrecklich, dafür, dass sie deine Freundin ist. Du solltest für sie da sein und nicht weggehen! Und wenn dich ihre Gefühle nerven, solltest du mit ihr reden und sie fragen was du machen kannst, dass es ihr besser geht! Es ist kein Wunder, dass sie dich ,,anmotzt", sie ist eifersüchtig, traurig und wütend darüber. 

Kommentar von bibimaus0411 ,

der einzige grund dafür dass ich mich von ihr weggesetzt hab ist, dass ich keine lust hab dauernd angemotzt zu werden. und doch sie ist mir wichtig aber sie verspielt es sich oft einfach selber. und ich mache sehr viel mit ihr. ich versuche mit allen meine freundinnen gleichermaßen viel zu machen

Kommentar von Sims4Lover ,

Okay, vielleicht solltest du einfach mal mit ihr darüber reden, ihr sagen, dass es dich ein wenig nervt aber du sie eigentlich lieb hast und ihr zuhören wie sie es empfindet :)

Kommentar von bibimaus0411 ,

okay danke auf jeden fall mal. Ich werd es versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community