Freundin spürt nix/kaum was bei jeglichen sexuellen Aktivitäten, ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das wichtigste Geschlechtsorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren! Eine Frau, die sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt kommen will) blockiert und es wird umso schwerer. Während für Jungs Sex ein Mittel zur Entspannung ist, müssen Mädchen entspannt SEIN um Sex genießen zu können. Erst wenn Ihr Unterbewusstsein genug Vertrauen gefasst hat, kann sie sich weit genug fallen lassen.

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Sie auf Dir sitzt (Reiterstellung), da sie dann ihren Kitzler an Deinem Schambein reiben kann, ansonsten kommen die wenigsten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel", daher solltet ihr eine andere Strategie versuchen und es mit "Ladies first" probieren:

Aller Erfahrung nach ist Cunnilingus das zuverlässigste Mittel um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, also solltest Du sie zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen. 

Tante Google zeigt Dir viele Seiten zum Thema "Lecken" - unter anderem sowas:  http://www.wunderweib.de/liebe/lecken-fuer-anfaenger-10-tipps-fuer-genialen-cunnilingus-a163929.html

Das Wichtigste in Kürze:

  • Nimm Dir Zeit und hör nicht auf wenn sie "feucht wird" - das ist vermutlich überwiegend Dein Speichel...
  • Es ist NICHT Ziel der Übung Deine Zunge einzuführen - kümmere Dich damit um den Kitzler!
  • Achte auf ihre Reaktionen! Wenn sie zurückweicht gefällt es ihr wohl nicht, wenn sie Dir entgegenkommt, dann schon!
  • Unkontrolliertes Zittern, Spannung in Bauchdecke und Oberschenkeln, Atemfrequenz, Menge und Geschmack des Scheidensekrets verraten Dir eine Menge über ihren Erregungszustand...
  • Wenn sie signalisiert, dass es ihr gefällt, dann werde nicht automatisch schneller - da ihr ja genau DAS gefällt, was Du JETZT tust!
  • Nicht die Geschwindigkeit zählt - versuch' es mal so langsam wie möglich! Überhaupt ist Variation der Schlüssel zum Erfolg
  • Übertreibe es nicht mit dem Fingern. Viele Frauen schätzen zwar das Gefühl des Ausgefülltseins, aber es geht nicht darum möglichst viele Finger möglichst tief in sie zu stopfen!
  • 69 ist was für Fortgeschrittene. Sie soll sich ganz auf das eigene Vergnügen konzentrieren können! 

Denkt 'dran: Oralverkehr ist die wahre Kunst - denn fi*ken können sogar die Affen!

NACH ihrem Höhepunkt könnt ihr dann zum Verkehr übergehen. Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .


Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy1111
04.03.2016, 05:55

Tolle Bedienungsanleitung!!! Wer denkt sich denn so eine Sülze aus?! Es geht doch hier nicht um einen Staubsauger....!!!

Am besten ausdrucken u beim sex nachlesen was der nächste Schritt ist. Unglaublich!

1

Ihr solltet vlt. nicht so viel herumprobieren.

Findet erst mal was, wobei Ihr beide "kommt". Vorspiel ist superwichtig.

Lasst Euch Zeit - nicht die Menge machts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) Als ich meine ersten sexuellen Erfahrungen mit meinem damaligen Freund gemacht habe, hat es auch etwas gedauert, bis ich mich vollkommen entspannen konnte und gekommen bin, aber nach einer Zeit hats mir dann auch gut gefallen :)

Also probiert es einfach weiter :) Ihr könnt ja verschiedene Stellungen ausprobieren oder vielleicht hilft auch ein längeres Vorspiel mit ganz viel küssen und streicheln. Vielleicht muss sie erst herausfinden, was ihr gut gefällt und was nicht. Versucht euch beide zu entspannen und dann werdet ihr sicher etwas finden, das euch beiden gefällt :)

Setzt euch auf keinen Fall unter Druck, Frauen brauchen da manchmal ein bissi länger :)

Gib ihr einfach noch Zeit, das wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du triffst nicht die richtige Stelle. Durch vaginale Penetration kommen nur sehr wenige Frauen zum Orgasmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shotgans
03.03.2016, 16:11

Aber es geht. ;)

0

Sorry, aber deine Erwartung an deine Freundin ist immens. Die Frauen haben nicht gleich bei ihren ersten Erfahrungen einen Or.asmus, im Gegensatz zu Jungs und in entsprechenden Filmen
Bei dir klingt es nach einem Leistungssport, anstrengend für euch beide und wenig lustvoll.
Runter vom Stresspegel. Küssen, streicheln, liebkosen, massieren, kuscheln - liebevoll den Körper des anderen kennenlernen, sich Zeit lassen. Je langsamer du bist und umso entspannter und lustvoller kann es werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie heißt es doch so schön: Es gibt keine frigiden Frauen, es gibt nur schlechte Liebhaber.

Lass dir von ihr zeigen, was ihr gefällt, und tu nicht so, als ob sie "schuld" sei. Dein "es kann doch nicht sooo schwer sein" spricht Bände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym26021999
03.03.2016, 16:13

hä ich mach mir doch Vorwürfe nicht ihr, aber gut :)

0

Deine freundin kommt mir sehr lustlos vor. Wenn sie will das es besser wird muss sie dafür auch was dazu gehören zwei personen und du bist nicht alleine schuld. Das sie sich niemals vorstellen könnte beim sb zu kommen dann macht sie aber gewaltig was falsch oder hört zu schnell auf. Sie kennt ihren körper nicht sie muss dir schon zeigen was ihr gefällt oder nicht und nicht darauf warten das du irgendwie was draus machst. Klar beim lecken liegts schonb an dir aber nicht beim sex denn da wie schon gesagt gehören 2 dazu wer von euch beiden macht denn die arbeit du oder deine freundin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Vorspiel haben wir schon probiert und bringt nichts" - es gehört dazu! Bei der Frau spielt sich der Sex in erster Linie im Kopf ab. Wenn sie sich nicht fallen lassen kann, hat sie auch keinen Spaß dabei. Ich kenne keine Frau, die nur (!) auf wildes Rammeln steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy1111
03.03.2016, 16:13

da gibts aber ne menge!!!

0

Informier dich mal über die klitoris und den g Punkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
03.03.2016, 16:13

Der G-Punkt ist ein Märchen.

1
Kommentar von lunami11
03.03.2016, 16:14

Hat nich jede Frau..aber kein Märchen...

0
Kommentar von lunami11
04.04.2016, 21:37

Für mich ist der g Punkt nur eine besonders reiz empfindliche Stelle...und diese haben viele Frauen

0

vlt braucht sie einfach einen anderen der es ihr besorgen kann. sorry aber manchmal passt es einfach nicht im bett auch wenn sonnst alles stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym26021999
03.03.2016, 16:18

Danke, des baut auf:)

0
Kommentar von helfeelfe
03.03.2016, 16:23

also da ist es wahrscheinlicher dass es irgendwie an ihr selbst liegt und nicht an dem:D

0

Wenn sie dich nach 50 mal "Sex" nicht feuert, scheint das echte Liebe zu sein. Ne . Solang du kommst ist doch alles gut.
Ich hoffe ich konnte helfen
Shotgans

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung