Frage von AloneRanger, 39

Freundin "spielt" nur mit mir oder wie soll ich dies verstehen?

Ich hab folgendes Problem.

Ein Freundin von mir sagt des öfteren, dass Sie jetzt Lust hätte zum küssen / Geschlechtsverkehr, Sie "heizt" mich damit an und macht weitere Anspielungen.

Nach ca.10 Min blockt Sie alles ab, also geht nicht mehr auf das alles ein, was Sie mir alles sagte und mit mir machen will.- Als wäre das nie passiert.

Wenn ich Ihr entgegen komme, nähe zu Ihr suche, oder mit Ihr den "DIrty"- ´Talk fortführe, wie gesagt, nach kurzer Zeit blockt Sie alles ab und mein, dass Sie jetzt keine Lust mehr hätte oder Sie mit mir nichts mehr machen will.

Sie macht dies sehr oft un ich habe gemerkt/glaube, dass Sie dies alles extra macht, nur ein Spiel ist, eine Art Ihrer Provokation ist.

Sie macht dieses Spielchen mit mir in der Klasse und im Privaten unter Freunden .

(Sind beide 18).

Gerne würde würde ich mehr daraus machen und nicht nur drüber sprechen. Ich habe Sie auch schon darauf angesprochen und das Einzige was sie sagt ist : hmhm (nein), finger weg oder hör auf.

Wenn ich Ihr sage, sie solle die anmach versuche unterlassen, macht Sie dreist weiter.

Ich fühle mich von Ihr verarscht und zurzeit wenn sie wieder versucht mich anzumachen, lass ich Sie kalt und ignoriere sie.- Natürlich macht Sie trotzdem weiter.

Ich bin total verärgert und erklärte Ihr auch, dass ich dieses "Spielchen" nicht weiter führe!

Mich interessiert eure Meinung dazu oder was Ihr mir raten könnt.

(Ich kenne Sie 1 Jahr lang und sind gut befreundet, nicht zusammen und reden auch über alles offen).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Berlinfee15, 9

Hello,

"Spiel" mit dem Feuer.

Wahrscheinlich bringt es ihr nicht nur Spaß sondern auch die Tatsache, wie Du darauf reagierst!?

Solange (D)ein "Gegenwind" erfolgt können Triumpf Erfolge verbucht werden.

In der Zwischenzeit hat aber auch Dein "kalt Start" Versuch kein zufriedenstellendes Ergebnis erbracht. Ihre weitere Handlungsweise benötigt anscheinend ein "ernsthaftes" Veto. Es scheint, sie nimmt Dich nicht für voll!

Eine Spielerei, die Anziehung-plus Zurückweisung anbietet soll Dich evtl. durcheinander wirbeln. Ernsthaftigkeit ist so nicht zu finden.

Eine gute Freundschaft bietet andere Seiten an.

Antwort
von Peter501, 10

Da ihr nicht zusammen seid ist es für sie nur ein Spiel mit dem Feuer. 
Entweder du machst das Spiel mit oder lässt es sein. 
Zum verärgert sein gibt es doch keien Grund,ihr seid nicht zusammen.

Antwort
von Seeteufel, 17

Warum fragst du hier und nicht einfach deine Freundin.

Gutgemeinte Ratschläge wirst du sicher genügend bekommen. Der ein oder andere wird auch richtig sein. Nur rausfinden welcher gut für dich ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten