Frage von SimbaSchatz, 670

Freundin schläft immer auf dem Sofa - wie damit umgehen?

Hallo ihr Lieben,

ich kann mein Anliegen nicht als "Problem" als solches bezeichnen, dennoch ist es nervig und ich möchte gerne einmal eure Meinung dazu hören.

Meine Freundin schläft sehr häufig auf dem Sofa. Das war von Anfang an so, mittlerweile ist es jedoch so, dass sie praktisch jede Nacht im Wohnzimmer verbringt. Abends liegen wir meistens noch ein wenig vor dem Fernseher, ich gehe dann irgendwann ins Bett und sie sagt immer, dass sie nach kommt. Mittlerweile nicke ich nur kurz und denke mir meinen Teil, weil ich weiß, dass sie sowieso auf der Couch schläft.

Es ist so, dass mich das jetzt nicht wahnsinnig traurig macht - habe mich ja schon daran gewöhnt. Aber auch unser Sexualleben kommt ziemlich kurz.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Danke für Ratschläge.

Antwort
von Cengo385, 534

So hart es klingt, aber Sie scheint möglichem sexuellen Kontakt auszuweichen. Ehrlichkeit war schon immer das a und o einer Beziehung, sprech Sie einfach drauf an und sag Ihr, dass Sie bitte ehrlich Antworten soll. Daraufhin solltet Ihr gemeinsam an einer Lösung suchen.

Kommentar von SimbaSchatz ,

Das glaube ich nicht... wenn sie mal mit mir zusammen im Bett ist, ist sie meistens diejenige, von der sexueller Kontakt ausgeht. Ich weiß auch, dass sie gerne/viel Zärtlichkeit austauscht. Dass sie abends also auf dem Sofa schläft, scheint mir andere Gründe zu haben.

Antwort
von beangato, 491

ICH würde versuchen, sie einfach "mitzuschleppen".

Mein Mann schläft beim Fernsehen auch auf dem Sofa ein - aber wir gehen immer gemeinsam ins Bett.

Kommentar von SimbaSchatz ,

Das geht nicht. Sie ist wenn sie müde ist ein sehr unangenehmer Mensch, wird dann auch richtig böse. Ich habe keinen Bock, mich abends anblaffen zu lassen weil ich dann auch schlechte Laune bekomme... alles schon ausprobiert, kannst alles vergessen.

Kommentar von beangato ,

Entweder musst Du dann damit leben. Oder Du überhörst das Anblaffen und nimmst sie in die Arme - und dann ab ins Bett.

Oder Ihr geht einfach eher gemeinsam ins Bett und verzichtet ganz aufs Fernsehen.

Antwort
von Kleckerfrau, 484

Sprich mal mit ihr. Vielleicht hat sie ja ein Problem mit Nähe oder mit eurem Sexualleben.

Antwort
von Ladiesmann, 435

Ich würde eine Nacht auch beim Sofa schlafen und gucken was morgen passiert.

Kommentar von SimbaSchatz ,

Habe ich ja auch schon, ich schlafe jedoch nur äußerst ungern auf dem Sofa weil ich die Nacht über dann nur im Dämmerschlaf verbringe und am nächsten Morgen Rückenbeschwerden habe. Deshalb gehe ich nachts/abends dann meistens "schon mal vor ins Bett".

Kommentar von Ladiesmann ,

Vieleicht hat ist sie gelangweilt, dann musst du etwas (romantisches tun) zB : Ein Weg mit Rosen

Kommentar von SimbaSchatz ,

Sie ist kein romantischer Mensch, mit einem Weg aus Rosen würde ich sie nur dazu bringen, nie mehr mit mir schlafen zu gehen. :-D

Kommentar von Ladiesmann ,

:-) Rede dann mit ihr, frag sie warum sie nicht im Bett schläft.

Antwort
von Otilie1, 400

sie muss dir mal eine plausible antwort geben warum sie nicht ins bett geht - normal ist das sicherlich nicht. klar gibt es leute die getrennte schlafzimmer bevorzugen , aber das hat dann auch seine grönde, meistens ist es die schnacherei von einem

Kommentar von SimbaSchatz ,

Sie meinte, sie wäre "zu fertig" um ins Bett zu kommen. Man muss dazu sagen, dass sie bisher einen verdammt anstrengenden Job hatte (morgen letzten Tag dort, hat gekündigt) der sie zu 120% eingenommen hat. Ich hoffe, dass nach Beendigung dieses Arbeitsverhältnisses wieder normalere Wege eingeschlagen werden... man wird es abwarten müssen, ich kann die Aussage, jemand sei zu fertig, ins Bett zu kommen, nicht nachvollziehen.

Kommentar von Otilie1 ,

dann schnapp sie dir und trag sie in euer bett..................

Kommentar von SimbaSchatz ,

Ich bin auch eine Frau. Gelinde gesagt, bekomme ich sie nicht getragen weil sie die größere/schwerere von uns beiden ist. Wenn ich es könnte, hätte ich das längst getan.

Antwort
von leaalvre, 346

Also ich schlafe auch manchmal auf dem Sofa ein, ABER nur weil ich zu müde bin um ins Bett zu gehen! Und sicherlich nicht, weil ich keinen Sex mehr will :D

Antwort
von uknownyeahh, 376

Rede mit ihr.

Kommentar von SimbaSchatz ,

Alles schon passiert... deshalb wende ich mich ja an euch.

Kommentar von uknownyeahh ,

hast du herausgefunden warum sie nicht mit im Bett schlafen will?

Kommentar von SimbaSchatz ,

Wie schon geschrieben... sie sei "zu fertig"

Kommentar von uknownyeahh ,

mir wäre das ehrlich gesagt zu blöd ihr die ganze Zeit deswegen nachzulaufen. ich habe das Gefühl, sie selbst hat irgendwie nicht mehr soviel Lust auf die Beziehung..

Kommentar von SimbaSchatz ,

lol... so ein Quatsch. Woher nimmst du die Gewissheit, so etwas zu sagen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten