Frage von Tanzendetrixi, 55

Freundin sauer weil sie Besoffen war?

Also es geht um Folgendes: Ich war mit ein paar Freundinnen feiern und eine hat dann ein "bisschen" viel getrunken und wir meinten dann zu ihr sie sollte mal besser Wasser trinken wollt sie dann aber nicht dann haben wir versucht mit ihr nach draußen zu gehen da wollt sie aber auch nicht hin sie hat mir dann gesagt sie wäre nicht betrunken und sie wöllte jetzt Spaß haben dann ist sie abgehauen. Ich hab ihr dann 2 Tage später geschrieben und sie hat die Nachricht auch bekommen aber sie antwortet mir nicht und den anderen Freundinnen auch nicht. Von einer anderen Freundin mit der sie nach Hause gefahren ist weiss ich, das sie im Auto auch kein Wort mehr mit ihr gesprochen hat. Aber ich versteh nicht was wir falsch gemacht haben wir wollten doch nur nicht das die sich noch mehr betrinkt :/

Antwort
von MrTraurig, 22

Also Anfangs wollte ich sagen sie war einfach nur betrunken aber so. Nunja, du könntest Persönlich mit ihr reden da sie wahrscheinlich beleidigt ist weil ihr sie betrunken genannt habt. Es gibt Menschen dessen Gefühle kann man sehr leicht verletzen. Wenn du sie wieder siehst rede nochmal mit ihr und wenn sie nicht will lass sie erstmal runterkommen. Ich denke aber auch das sie nie betrunken sein wollte und es einfach nicht verkraften kann das sie jetzt doch betrunken war. Naja ich hoffe ich konnte dir helfen.

L.G. MrTraurig

Antwort
von Lisa101097, 29

Sprich persönlich mit ihr, um die Wogen zu glätten.

Kommentar von Tanzendetrixi ,

Geht zur Zeit schlecht ich studiere was weiter weg und war nur jetzt für eine Woche zuhause

Kommentar von Lisa101097 ,

Oh okay, wohnen die anderen Freundinnen näher dran?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten