Frage von Forensic, 215

Freundin sagt sie liebt mich, aber meldet sich nicht mehr, was soll das?

Ich habe mit ihr gestritten letztes Jahr einige male, hatte zuletzt am Sonntag miteinander geschrieben.

Sie meinte sie würde mich lieben aber so würde es nicht mehr weiter gehen, ich würde mich ja nicht ändern.

Ich hab aufjedenfall das auf mir nicht sitzen lassen und hab bei einer Ärztin Termine gemacht um mit gewissen Gefühlen besser umzugehen.

Sie weiß davon nichts, bin bereit mich für sie auch zu ändern weil ich sie liebe.

Trotzdem meldet sie sich nicht mehr und sie meinte am Sonntag mehrere male ich solle sie bitte mal inruhe lassen und ihre Wünsche respektieren.

Ich weiß nicht was richtig ist, weiter auf tot stellen oder das Gespräch suchen?

Könnte ich dadurch noch mehr kaputt machen, oder sollte ich lieber warten ob sie nochmal das ganze versuchen möchte ?

Antwort
von Ellen9, 146

Du solltest ihre Bitte respektieren. Wenn Du Veränderung benötigst, dann wegen Dir, und keineswegs wegen ihr oder sonstwem. Warte nicht die Zeit ab, und kümmer Dich um etwas Neues im Leben.

Antwort
von vogerlsalat, 161

Sich für jemanden zu ändern ist nie gut. Du wirst jemanden finden, der dich so liebt wie du bist. Respektiere ihren Wunsch und lass sie in Ruhe.

Antwort
von DustFireSky, 124

Verstehe doch erst mal, was sie Dir gesagt hat! Und wenn du das dann verstanden hast, erübrigt sich deine Frage automatisch.

Antwort
von Bankenchef, 129

Inruhe lassen nicht wie ein Hund hinterher gehen sheiss auf sie haste genügend andere Frauen du liebst sie aber sie liebt dich nicht wenn sie dich lieben würde dann würde sie auch mit dir sprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community