Frage von findetdori, 26

Freundin ritzt sich wie kann ich ihr helfen , was soll ich tun?

Eine meiner besten freundinnen hat angefangen sich selber stark am bein zu verletzen es wird immer schlimmer und sie will und kann nicht mit ihrer familie drüber reden das würde es noch schlimmer werden . Grund dafür sind probleme mit ihrer familie und ein junge der sie hinhält und ihr selbstvertrauen zerstört, jedoch ist sie ihm quasi verfallen . Wie kann ich sie da raus holen? Ich habe keine erfahrung damit aber was kann ich ihr sagen? was kann ich tun?

Antwort
von ErohsOfDarkness, 8

Hey. Das ist ein sehr heikles Thema. Habe da leider selbst schon Erfahrungen drin. Ich kenne deine Freundin zwar nicht, aber es ist sehr wichtig dass du ihr zeigst dass du sie verstehst und für sie da bist! Dränge sie nicht dazu mit der Familie zu reden oder in eine Therapie zu gehen. Sowas muss Sie schon aus freien Stücken entscheiden, sonst kann es ihr nicht helfen.

Versuch ihr klar zu machen dass es noch mehr Jungs gibt. Und ich kann dir sagen dass es sehr lange dauern kann bis sich ihre Einstellung ändert. Du darfst die Geduld nur nicht verlieren, also nicht sauer werden; wenn sie es auch beim 100sten mal nicht versteht. Zeig ihr dass sie nicht alleine ist. Meistens haben diese Menschen einen tunnelblick und tiefen selbsthass. Sie sehen nur noch die schlechten Seiten im leben. Weisst du ob sie häufig alleine ist?
Zeig ihr dass es dich mitnimmt wenn sie sich selbst verletzt. Wenn du ihr wichtig bist wird sie zumindest versuchen es sein zu lassen.

Falls du noch fragen hast, meld dich einfach. Hab grade nur das geschrieben was mir spontan eingefallen ist.

LG Erohs

Antwort
von Lolenie, 7

Ich kenne mich nicht aus, aber vielleicht solltest DU ihren Eltern das sagen. Oder du machst einen Termin mit einem Vertrauenslehrer in eurer Schule und Fürst sie unauffällige mit dir dort hin.

Antwort
von jessica268, 12

Sprich sie vorsichtig drauf an und zeig ihr, daß Du für sie da bist.

Ritzen ist schlimm. Ich kenne auch Personen, die es getan haben. Sie wird psychologische Hilfe brauchen. Vielleicht kannst Du mit ihr gemeinsam Hilfe holen. Hausarzt, Lehrer oder irgendeine Person, der sie vertraut.

Es ist wichtig, daß sie merkt, daß sie geliebt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten