Frage von feelinara2000, 43

Freundin ritzt sich und nun?

Hi, Eine freundin ritzt sich weil es ihr schlecht geht und so....und in der vergangenheit hat sie auch nicht so tolle sachen erlebt, und hat iwie psychische probleme bis heute. Hinzu kommen noch in der schulklasse dumme kommentare und sprüche wo sie auch darüber "lacht" um nicht zu zeigen wie sie sie damit verletzen. Sie sagte auch sie macht es weil es ihr hilft und gut tut den druck oder anspannung oder so rauszulassen, und um in der klasse den leuten die dumme sprüche ablassen etwas zu zeigen, das es ihr schon so schlecht geht und sowas nicht gebrauchen kann und nicht hören will aber es versteht keiner...aber die gründe warum sie das macht will sie niemanden erzählen....sie blockt dann..und versucht sie iwie rauszureden....

Was kann ich tun? Danke im voraus :)

Antwort
von fxckyou, 17

Versuch in einem ungestörten Mensch (bei dir zuhause/im Park/wo ihr euch beide wohlfühlt) und versuche mit ihr zu reden. Sage ihr aber das du ihr helfen willst, es aber nicht alleine schaffst^^ Sucht im besten Falle gemeinsam eine Beratungsstelle oder einfach eine Vertraunslehrerin auf und versucht das Problem alle femeinsam in den Griff zu bekommen indem ihr an einem Strang zieht (: Aber komm nicht auf die Idee das alleine klären zu wollen, das zieht dich nur mit runter :/

Antwort
von Grayyyyyyyy, 2

Hei:)
Bei mir war das auch so. Meine Freundin hat sich geritzt. Als ich und mein Kumpel es gemerkt haben, haben wir sie immer ein wenig darauf angesprochen. Als es schlimmer wurde haben wir mit unserer Klassenlehrperson gesprochen. Die hat dann mit der Schulpsychologin einen Termin ausgemacht. Erst alleine und dann mit den Eltern. Was sie genau gemacht haben kann ich nicht sagen da die Schulpsychologin der Schweigepflicht unterliegt. Danach ging sie mehrer Monate lang zum Psychologen. Und heute geht es ihr besser:) geh es langsam an und erwarte nicht das sie sich von heute auf Morgen ändern wird.
Lg Grayyyyyyyy

Antwort
von Lilli2508, 2

Mach ihr Mut und gib ihr das Gefühl, dass du für Sie da bist und unterstützt. Geh mit ihr raus und unternimm viel, damit sie merkt, dass es sie doch noch Spaß haben kann:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten