Frage von X12345e, 72

Freundin, ritzen Waaaaas soll ich tun?

Hei erstmal also meine beste Freundin ritzt sich ich weiß nicht mehr was ich tun soll ich hab ihrsg schon 100 mal gesagt das sie aufhören soll und das du narben hinterlässt doch sie macht es immer wieder sie will ja selber aufhören doch sie schafft es nicht und macht es immer wieder ich weiß nicht mehr was ich tun soll

Antwort
von schokocrossie91, 30

Wenn es so einfach wäre, wie einfach zu sagen, der Betroffene soll aufhören, würde es deutlich weniger Betroffene geben, meinst du nicht auch? SvV hat immer eine Ursache, es ist gut möglich, das deine Freundin im Behandlung gehört.

Antwort
von TheFuckingLife, 2

Sag ihr das du immer für die da bist und das sie immer zu dir kommen kann .aber mehr kann ich auch nicht sagen weil ich selber schwer depressiv bin und Ritze Schneide und mich verbrnnne.Sag ihrer kednfall das sie immer zu dir kommen kann und das so nicht alleine ist 

Antwort
von LittleMistery, 17

Es ihr einfach so zu sagen bringt nichts. Damit forderst du sie meiner Meinung nach sogar noch auf.

Sie selbst muss den Anfang machen und das dauert halt nunmal seine Zeit.

Zwingen bringt gar nichts. Das einzige was du tun kannst ist ihr zuhören und deine Hilfe anbieten.

Antwort
von Mignon4, 41

Sie wird es ohne ärztliche Hilfe nicht alleine schaffen. Sprich mit ihr bzw. ihren Eltern. Sie muß dringend zu einem Psychologen, damit ihre psychischen Probleme behandelt werden können.

Kommentar von X12345e ,

ich trau mich Es aber nicht ihren Eltern sagen weil es soll niemand wissen außer ich das muss auch irgendwie anders gehen

Kommentar von Mignon4 ,

Wie alt ist sie denn? Ihre Eltern werden es vermutlich sowieso erfahren und das wäre auch besser. Immerhin können (muss aber nicht so sein!) ihre familiären Verhältnisse zu ihren psychischen Problemen beigetragen haben. Zum Beispiel könnte es ein Aufmerksamkeitsdefizit sein. Dann wäre es sogar besser, die Eltern in eine Therapie mit einzubeziehen.

Das muss jedoch ein Arzt herausfinden und entscheiden.

Kommentar von Silberlilie ,

Vielleicht kannst du es auch den Lehrern sagen. Habt ihr nicht auch soetwas wie Vertrauenslehrer?

Kommentar von Mignon4 ,

@ Silberlilie

Ja, gute Idee!

Antwort
von LuckSub, 39

Klingt scheiße aber sie braucht vielleicht professionelle Hilfe. :/

Mit dem Thema ist nicht zu spaßen, da sie im schlimmsten Fall mal nicht aufpassen und so eine Pulsschlagader erwischen könnte.

Antwort
von Katzekitt9, 5

Bitte rede mit ihr bevor du irgendjemand anders einschaltest sonst ist das Vertrauensverhältnis vermutlich erstmal komplett im Eimer. Zeig ihr mal die Seiten www.rotetraenen.de und www.rotelinien.de . Außerdem bräuchten wir mehr Infos um anständige Antworten zu liefern. Wenn du das nicht öffentlich machen möchtest, darfst du dich gerne bei mir melden. ich schicke dir gleich eine freundschaftsanfrage.

Antwort
von KathaKoch1234, 30

Wenn sie minderjährig ist den Eltern Bescheid sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten