Freundin reitet mit nem Sattel der dem Pferd weh tut ich sags ihr aber ihr is es egal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versuch noch mal mit ihr zu reden! Wenns net klappt dann mach den Gurt ab dann kann sie ihn nicht mehr benutzen (mach das aber nur wenn ihr wirklich gute Freunde seit sonst kann das echt ärger geben!) Und einfach mal wenn der Tierärzte auf dem Hof ist (passiert ja fast wöchentlich) sagen das der noch mal mit ihr reden soll auf den hört sie bestimmt.
LG Karo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
22.08.2016, 22:59

Danke dir das ist die beste Antwort. Da steht nämlich ein Dorn raus. Aber sie reitet trozdem damit und das Pferd bockt wie sonst was und sie gibt nur mehr gerte und sporen. Ich glaube sie sieht Pferde nur als Sportgerät 

0
Kommentar von karokarotte
22.08.2016, 23:04

autsch! ich hasse solche Leute! die sollen sich gefälligst ein anderes Hobby suchen! Kannst du irgendwie den Dorn entfernen oder appolstern in dem du nen Lappen drunter machst ums zu polstern? ist zwar nur beschäftigt aber fürs erste das beste was du tun kannst! ich finde deinen Einsatz super! mach weiter so!

0

Sicherlich gibt es bei Euch am Stall jemanden, auf dessen Meinung sie Wert legt. Den Trainer, die Reitlehrerin oder einen Reiter, den sie richtig gut findet. Versuch diesen doch mal mit in Dein Boot zu bekommen.

Mach das nicht als Petze, sondern bitte um Hilfe und Rat. Sag, dass Du Dir nicht sicher bist, doch dass Du vermutest, dass der Sattel dem Pferd weh tut, Deine Freundin aber auch Dich nicht hören will und ob er oder sie Dir nicht mal helfen könnte. Gucken, ob das tatsächlich so ist, wie Du befürchtest, nämlich dass der Sattel weh tut und ob derjenige, wenn das so ist, nicht bitte mal etwas sagen kann.

Ich tippe mal, so etwas bringt mehr, als etwas wegzunehmen oder kaputt zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie gar nicht zuhört, dann bei Tierschutz oder Tierarzt fragen. Die können dir sagen, ob es wirklich fürs Pferd unangenehm ist, oder ob das eher deine persönliche Empfindung ist. Mach ein Bild vom Sattel, dann fällt es leichter zu klären was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
22.08.2016, 22:56

Ist ein kieffer Dressur wo ein Dorn.das Pferd scheuert.

0

Sag es ihr nochmal deutlich. Wenn sie nichts ändert rede doch mal mit dem zuständigen Tierarzt oder wende dich an den Tierschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
22.08.2016, 23:01

Ja is eben blöd weil ein dorn das Pferd sticht . 

0

Du musst nochmal eindringlich mit ihr reden, dass sie ihrem Pferd Schmerzen zufügt.
Sie wird mit 13 keine S-Dressurreiterin sein, aber wenn man ein Pferd besitzt, trägt man Verantwortung. Der gesamte Reitsport basiert auf einer Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd. Wenn sie das nicht akzeptiert oder es ihr gar egal ist, sollte sie sich schnellstens einen anderen Sport suchen.
Ich würde im Stall zunächst mal einen Tierarzt um Rat fragen, der kann das deiner Freundin medizinisch begründen. Außerdem würde ich zum Stallbesitzer gehen oder zu jemandem, der etwas zu sagen hat.
Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das Pferd in einem Stall von jemand anderem stehen hat, bzw Reitunterricht nimmt, würde ich den Leuten Bescheid sagen. Oder nochmal ernsthaft mit ihr reden. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseGirlJessy2
22.08.2016, 22:57

Ist ihr egal dass der Dorn das Pferd sticht ;-(

0

Zerstöre ihn einfach, hm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht will sie ja, dass das Pferd ein bisschen bockt, frag sie doch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung