Frage von AntiFa23, 33

Freundin redet schlecht über Freund?

Hallo, ich habe den Verdacht das meine Freundin in vergangener Zeit nicht gerade gut in ihrem Freundeskreis über mich geredet hat. Die verhielten sich alle recht komisch mir gegenüber und machten komische Andeutungen die alle auf mich zutrafen aber sie nicht wissen konnten, zumindest nicht von mir. Meine Freundin streitet jedoch alles ab. Es lief eine ganze Zeit nicht wirklich gut in der Beziehung. Das hat jedoch nicht an meinen Gefühlen für sie verändert. Ich finde es nicht gerade fair da ich dies auch nicht getan habe über sie.. Des weiteren glaube ich auch das nie nicht gerade gut über unser Sexleben gesprochen hat und 1 - 2 Freundinen alles über mich gesagt hat was sie jedoch nichts angeht. Was soll ich tuen ich bin ratlos:( ich bin seit über 4 Jahren nun mit ihr zusammen. Trotzallem kann ich mich doch nicht mehr mit ihr weggehen wenn ihre Freundinen dabei sind ich komm mir vor wie der letzte Idiot weil ich innerlich weis das sie ihnen alles gesagt hat und die es bestimmt auch weiter erzählt haben :( :(

Antwort
von andra33, 21

wenn das wirklich so wäre, ist das ziemlich dreist vor ihr. Gerade euer Sexleben egal ob gut oder schlecht geht niemanden etwas an. Ist es erst seit kurzem so, dass die Mädels sich anders dir gegenüber verhalten? und kam es vielleicht in letzter Zeit zu einem größeren Streit bei euch, über den sie vielleicht geredet hat? Also für mich klingt das so, als ob ihre Freunde dich nicht ernst nehmen, bzw nicht (mehr) viel von dir halten. Du solltest unbedingt noch einmal ein klärendes Gespräch zu deiner Freundin suchen, denn das sollte sich definitiv klären.. Es kann ja nicht sein, dass du dich in der Gegenwart ihrer Mädels unwohl fühlst..

Kommentar von AntiFa23 ,

Ich gehe nicht mehr mit wenn sie mit ihren Freundinen unterwegs ist. Da ich seit den Vorkommnissen keinen Kontakt mehr mit ihnen wollte und das auch so beibehalten werde. Ich bin zurzeit dabei mit aller Kraft meine Art und mein Leben zu ändern. Die Sachen an sich sind ungefähr 4 - 7 Monate her und reicht bis auf ca. 10 Monate zurück.

Z.B eines Tages sind wir mit einer Freundin von ihr nach drausen gegangen. Sie hat mir erst kurz vor dem Treffen bescheid gesagt so das ich keine Zeit mehr zum Duschen hatte und somit etwas "fettige" Haare hatte. Nach einiger Zeit als wir auf einer Bank saßen meinte ihre Freundin kommt wir machen ein Bild und ich habe gesagt nein ich will das nicht machen. Meine Freundin zog mich jedoch ran und meine komm wir machen einfach nur so bilder.. und ich sah schrecklich auf den bildern aus mit diesen haaren und wollte das sie gelöscht werden und ihre freundin schaute mich an schaute sie an schaute das bild an und beide fingen an zu grinsen... ich fühl mich echt beschissen behandelt... 

Kommentar von andra33 ,

Du musst unbedingt mit deiner Freundin reden, das ist das einzige was da helfen kann.

Antwort
von aliiina202, 14

Ich bin Single und kenn mich nicht wirklich gut darin aus, aber rede auch wenn sie das nicht will mit ihr sag ihr was du darüber denkst, weil was sie da macht ist ja richtig unfair gegenüber dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten