Frage von Julian2ex, 29

Freundin reagiert wegen allem über und gibt mir dann die Schuld?

Hallo,

Ich habe ein Problem. Unzwar habe ich mich mit meiner Freundin vor 1-2 Wochen heftig gestritten. Jetzt ist wieder alles geklärt. Da wir nicht so nah beieinander wohnen, sehen wir uns nicht immer aber in regelmäßigen Abständen... In dem heftigen Streit meinte sie unteranderem, das ich nicht mehr liebevoll zu ihr bin und sie nicht mehr wertschätze usw. Aber wie gesagt das hat sich alles geklärt. Jetzt hat sich herausgestellt das ich zum kommenden Treffen nicht kann, aufgrund eines wichtigen Termins.

Daraufhin ist sie total ausgeflippt und meinte das ich wieder nicht mehr liebevoll bin und das sagt sie bei jedem kleinen bisschen was einfach nur unnötig ist! Das kommt mir langsam echt zu Kindergarten mäßig rüber, denn selbst ich bin empfindlich was Beziehungen angeht aber hätte selbst das akzeptiert. So langsam geht das echt zu weit..

Nun wollte ich fragen ob ihr mir helfen könnt und mir evtl. Tipps oder Ratschläge geben könnt?

MfG Julian

Antwort
von katrinis, 2

hallo gleich schluß machen ist ja nicht das was du willst sonst würdest du dir nicht so viele gedanken machen. euer gespräch hat nicht alles geklärt sonst würden nicht die selben vorwürfe kommen. sprecht euch nochmal und in angenehmer umgebung aus. macht euch einen schönen abend . sollte das thema dann nochmal aufkommen nehme abstand und lasse dich nicht erpressen oder dich zu was überreden was du nicht willst. lg katrinis

Antwort
von Blizsturm, 8

Rede mit ihr und las ihr zeit über alles was basirt ist nach zu denken viel Erfolg
LG Blizsturm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten