Frage von Spongebozz99, 128

Freundin reagiert auf alles und jeden aggressiv?

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll

Warum ist meine Freundin bloß so ?

Sie wird immer komisch zu mir wenn ich mit jemandem länger draußen bin als mit ihr

Ich war letztens mit einer ehemaligen guten Freundin von ihr draußen , wir waren 6 Stunden draußen und dann noch bei ihr oben

2 Tage später bin ich mit meiner Freundin raus gegangen , sie hat mich so angeschrien

Sie ist mit mir in ein shopping center gegangen und hat mich dort auch noch angebrüllt alle haben uns angestarrt , das war so unangenehm .. und sie hat mich ins Gesicht geschlagen vor einem kleinen Jungen.

Sie wollte sofort dass ich mit ihr Kontakt beende und ihre Nummer lösche , sie überall blockiere. Aber warum das ganze ??? Ich meine Nur weil sie sie nicht mehr leiden kann muss ich ihre Nummer löschen und sowas

Sie hat verlustängste

Sie hat fast was gegen jede meiner Freunde

Sie meint wenn ich dies oder das nichr mache ritzt sie sich oder bringt sich um

Sie hat sich früher mal immer richtig hart geritzt arme / beine

Ich würde nur gerne mal wissen wie ihr darüber denkt.

Antwort
von LiselotteHerz, 65

Deine Freundin hat ein ernsthaftes Problem und bräuchte ganz dringend psychotherapeutische Unterstützung.

Eifersüchtig in einem ungesunden Ausmaß scheint sie auch noch zu sein. Zudem empfinde ich Menschen, die gleich mit Selbstmord drohen, wenn es nicht nach ihnen geht, unerträglich!!

Es ist wahrscheinlich besser für Dich, dass diese Freundschaft beendet wird. Das kostet Dich nur Kraft und Nerven.

Das mit dem Blockieren musst Du ja nicht machen, breche einfach den Kontakt zu ihr ab. Dieser Frau kannst Du ohnehin nicht helfen, das muss ein Therapeut machen. Klingt jetzt zwar herzlos, ist aber nicht so gemeint. lg Lilo


Kommentar von Russpelzx3 ,

Es ist eine Beziehung keine Freundschaft. Genau deswegen sollte er sie bei der "Therapie" unterstützen

Kommentar von LiselotteHerz ,

Auch wenn man in jemanden verliebt ist, geht solch ein Verhalten über das Erträgliche hinaus. Ich wöllte mich nicht anschreien lassen wollen, weil es ich wage, mal mit anderen was zu unternehmen oder mich gar in der Öffentlichkeit schlagen lassen. Weiterhin lasse ich mir doch nicht vorschreiben, mit wem ich Kontakt haben darf. Es hat alles seine Grenzen!

Antwort
von Centario, 27

Den Zustand kannst du so nicht lassen. Wenn sie merkt das ihre Querelen(Ungereimtheiten) durchsetzen kann und dich auch unter Druck setzen kann wird das nicht mehr aufhören


Antwort
von N3kr0One, 38

Bis zu dem Punkt wo du ritzen geschrieben hast hätte ich gesagt du nimmst sie dir mal beiseite und machst ihr mal eineindeutig klar, dass es bis hier hin geht und nicht weiter.
Solch eine Szene zu machen und dann noch vor allen...was geht da in ihr vor?
Mit ritzen weiß ich halt nicht wie es in ihr aus sieht. Nimmt sie das als Vorwand?
Aber damit erpressen musst du dich auch nicht lassen.

Sag ihr ruhig, dass sie dabei ist alles kaputt zu machen und ob das ihr Wunsch ist? Sie hat jetzt noch die Chance mit dir glücklich zu werden, wenn sie lernt ein bisschen vernünftiger zu denken und zu handeln.
Dich bloßstellen in der Öffentlichkeit...meine Freundin würde und dürfte sich das nicht erlauben.

Ich persönlich halte ja ritzen immer noch in den allermeisten Fällen einen Schrei nach Aufmerksamkeit (kannte auch mal ein Mädel, die fand es gut mir davon ständig zu berichten...wer sich ritzt wegen Schmerzen teilt das doch nicht freudig mit oder?).

Ich denke sie braucht definitiv Grenzen und die musst du ihr setzen. Ritzen oder nicht spielt dabei keine Rolle, das kann nicht das Argument für alles sein.

Antwort
von Bluesky119, 31

Die ist glaub ein wenig hysterisch.. naja geht ja mal garnicht dir ins Gesicht zu schlagen, das macht man nicht.. würde mich so als Typ auch nicht behandeln lassen. Würde sie zu rede stellen.. und das Eifersuchtsthema klären. Rede offen mit ihr die muss das verstehen.. sonst sieht es schlecht aus.

Antwort
von Wuestenamazone, 46

Da ist was ganz im argen. Und ganz ehrlich. Wenn mich jemand grundlos anschreien würde ich hätte mich umgedreht und wäre gegangen. Du solltest mal mit ihr reden. Hilfe wäre da sicher angebracht und das von einem Psychologen

Antwort
von Russpelzx3, 59

Ähnlich war das bei der Freundin eines Kumpels von mir. Da kam dann irgendwann die Bedingung, dass sie zum Psychologen geht, wenn sie die Beziehung weiterhin führen will. Das hat sie auch gemacht und inzwischen geht es ihr viel besser.

Antwort
von Wonnepoppen, 28

allerdings muß ich zu geben, daß ich auch sauer wäre, wenn du mit einer anderen sechs Stunden draußen bist u. dann noch bei ihr oben, man kanns auch übertreiben, meinst du nicht?

soll keine Ausrede für ihr Verhalten sein!

Antwort
von Kandahar, 31

An deiner Stelle würde ich sehen, dass ich diese egoistische Zicke so schnell wie möglich wieder los werde. Die glaubt sie sei der Mittelpunkt der Erde und du ihr devoter Sklave, der sein gesamtes Leben auf sie auszurichten hat. Das geht ja mal gar nicht.

Dazu blamiert sie dich noch in aller Öffentlichkeit und sie erpresst dich emotional. Lass dich von ihrem Selbstmordgefasel nicht einschüchtern, das sind hohle Phrasen um dich an sich zu binden. Das was sie da mit dir macht ist höchst verachtenswert und hat mit Liebe keinen Deut zu tun!

Andere Frage: was liebst du an dieser Furie, warum lässt du dir das bieten?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Sowas kann absolut psychisch bedingt sein. Das muss gar nicht an ihrer eigentlich Art liegen. Man sollte ihr eher Hilfe besorgen!

Kommentar von Kandahar ,

Sicher braucht die Hilfe. Aber dazu muss sie das auch wollen und das wird sie nicht wollen. Ebenso kann er ihr da nicht helfen. Das könnte nur ein ausgebildeter Psychologe und dann auch nur, wenn sie mitarbeitet.

Nichts desto trotz sollte man ihr gewissen Grenzen aufzeigen und ihr klar machen, dass sich nicht jeder diese respektlose Behandlung gefallen lässt.

Nur weil jemand psychische Probleme hat, darf man nicht alles durchgehen lassen, das wäre völlig falsch!

Kommentar von Russpelzx3 ,

Wenn man jemanden liebt, dann unterstützt man ihn aber bei sowas und haut nicht einfach ab, weil man es nervig etc findet.

Kommentar von Kandahar ,

Alles hat seine Grenzen und jemanden emotional zu erpressen ist mies und hat nichts mit psychischen Problemen zu tun!

Kommentar von Russpelzx3 ,

Dann kennst du dich mit psychischen Problemen wohl nicht sonderlich gut aus.

Kommentar von Kandahar ,

Ich bin keine ausgebildete Psychologin, da hast du Recht. Aber ich besitze eine ganze Menge Lebenserfahrung. Ich vermute mal, dass ich deine Großmutter sein könnte und ich kann dir versichern, auch psychisch Kranken Menschen muss man Grenzen aufzeigen. Gelegentlich brauchen die auch mal einen gewissen Druck, um einzusehen, dass sie so nicht weitermachen können und eine Therapie brauchen. Erst wenn sie das einsehen und sich in Therapie begeben, kann man sie liebevoll auf ihrem Weg begleiten. Alles Andere wäre sinnlos.

Du bist noch jung, du hast noch die rosarote Brille auf und glaubst, dass Liebe alles heilen kann, das mag man dir verzeihen. Aber auch du wirst noch viel lernen, so wie wir alle im Leben lernen müssen.

Antwort
von Wonnepoppen, 38

Ich denke, daß sie so, wie sie sich verhält dringend psychologische Hilfe braucht!

Das muß sie natürlich einsehen!

wenn sie nichts dagegen unternimmt, solltest du die Freundschaft von dir aus beenden!

Kommentar von Russpelzx3 ,

Beziehung nicht Freundschaft

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK, ich las nur "Freundin", deswegen!

Antwort
von LizzChr27, 18

Echte Freunde haben dieselben Feinde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community