Frage von wow123los, 79

Freundin oder Klasse?

Ich bin 11 und total unbelibt ich kenne auch den Grund und zwar meine beste Freundin. Sie kann nicht gut deutsch wird gemobbt und ist irgend wie komisch Ich war eigentlich durchschnitt bis ich und sie freunde wurden ohne sie bin ich ein Teil der Klasse aber wen sie kommt wil niemand mit mir reden soll ich mich von ihr entfernen oder ein tägliches down mit ihr bitte um rat

Antwort
von walkingfat12, 41

solche freunde brauchst du nicht. sei mit ihr Befreundet sie ist wohl eher eine richtige freundin als die andere es sein werden

Antwort
von HomerSimpson86, 34

Naja wenn deine anderen "Freunde " dich nur mögen wenn du nicht mit diesem mädchen befreundet bist, sind das keine Freunde. Also ich würde mich echt für das Mädchen entscheiden, und auf so eine klasse verzichten...

Antwort
von Nashota, 17

Warum will man Teil einer Klasse sein, der der Meinung ist, einen Mitschüler drangsalieren zu müssen?

Antwort
von HelpToGo, 31

Steh zu deiner Freundin und hilf ihr! Die anderen sollten sterben gehen.

Kommentar von wow123los ,

Danke

Antwort
von Blackdog527, 12

Du solltest NIE deine Freunde aufgeben nur weil andere die nicht mögen. Lass die Klasse reden und munter deiner Freundin lieber Mut zu sie hat es bestimmt nicht leicht. Die anderen werden es schon abzeptieren und wenn nicht, auch nicht schlimm. Gute Freunde sind das besste was man haben kann. Merke dir: richtig gute  Freunde sind für das Leben was andere sagen ist da egal.

Du kannst auch versuchen sie vor den anderen in Schutz zu nehmen. In dein Alter sagt man vieles wenn der Tag lang ist also lass die reden. Kümer dich um sie.

Blackdog

Antwort
von SahnePudding16, 30

Bleib bei ihr.. habe Momentan Streit mit meiner besten Freundin, das ist zwar was anderes aber niemand kann sie ersetzen.

Antwort
von radzos12,

Solltest dir mit 11 keine Gedanken machen das du oder deine Freundin unbeliebt seid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community