Frage von BubbiBam, 26

Freundin nutzt mich aus... HILFE!?

Ich bin ein Mädchen (13), und ich hab eine Freundin die ich schon knapp 1 Jahr kenne. Wir waren am Anfang mehr im Kontakt und so sie wohnt auch in der selben Straße wie ich. Aber das Problem ist das ich irgentwie das Gefühl habe das sie mich ausnutzt denn gestern z.b hab ich sie gefragt ob sie raus mit mir will und sie sagte nein eine Freundin ist bei mir zuhause und das stimmte auch aber nachher bin ich rausgegangen und dann sah ich sie mit einer anderen Freundin und mich wollte sie nicht rufen das passierte schon öfters. Oder sie meldet sich kaum aber ich möchte sie nicht verlieren denn sie ist mir dehr wichtig aber ich ihr anscheinend nicht. Kann mir einer bitte sagen was ich da machen kann.... Danke im vorraus

Antwort
von NurZurSache, 9

Vill sind eure Prioritäten nicht wirklich stimmig!
Dispute löst man ausschließlich über Dialoge auf Augenhöhe!
Stimmige Prioritäten kann man nicht erzwingen.
Man sollte sein Glück nicht alleine von Freunden und Bekanntschaften abhängig machen.
Mache Dich rar, wenn sie ehrliches Interesse hat, wird sie Dir zubören und auf Dich eingehen.
Das wahre Glück findet sich in der Armut der Bedürfnisse!?
JEDER hat "gewisse" Möglichkeiten Freude zu haben. Auch wenn nicht JEDER die selben Möglichkeiten hat.
Akzeptiere das unabänderbare und ändere deine Gegenwart sowie baue auf Deine Zukunft!?
Jeder Tag ohne Lächeln und gelebt zu haben, ist ein verlorener Tag!
Wenn grad keine(r) für Dich Zeit hat, ordne Deine Prioritäten für diesen Tag einfach neu!
Viel Glück&Erfolg.
JEDER ist des Goldes eigener Schmied!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten