Frage von Leaapandaxx, 37

Freundin nicht verlieren,?

Hey, also ich fang mal gleich an. Und bevor jetzt alle Leute schreiben 'hör halt auf dich zu ritzen...' ich weiß das man sowas nicht macht also Konzentriert euch auf meine Frage. Eine sehr gute Freundin von mir hat gesehen dass ich auf mein Handgelenk ' TO END CUT HERE' geschrieben hab, darunter waren verblasste Narben. Sie hat mich gefragt was ich da hab und ich hab ihr gesagt 'etwas..' Sie hats nicht weiterhin interessiert aber sie ist in letzter zeit (seit ich damit angefangen hab mich zu ritzen) so abweisend zu mir. Sie ist ein wirklich nettes Mädchen, wir lachen immer zusammen uns den arsxx ab, ich will ihr nicht von meinen Problemen erzählen. Ich will sie nicht verlieren, wir verstehen uns eigentlich wirklich gut, außer in letzter zeit eben. Denkt ihr, sie weiß das ich mich ritze und ist deswegen so komisch zu mir? Oder ist das nur eine Phase oder will sie nicht mehr mit mir befreundet sein?

Danke schon mal im vorraus.....

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KidInkFan, 7

Also, habe das selbe schon hinter mir gehabt. Unter Freunden gibt's immer eine Person die sich heimlich ritzt & dann gibt's die, die es öffentlich machen damit sie Aufmerksamkeit kriegen. Du sagst du möchtest ihr nicht von deinen Problemen erzählen aber wiederum widerspricht sich das da du es auffällig machst. :) ich denke nicht das man wegen soetwas ein grund haben sollte komisch zu der anderen Person zu sein. Es ist natürlich sehr unangenehm sage ich dir von meiner Sicht aus wenn ich meine freundin frage was hast du da an deiner Hand und sie sagt nichts , ist es offensichtlich das ich vermute das etwas nicht stimmt . Du kannst wenn du willst mit ihr darüber reden wenn du ihr vertraust, wovon ich dir aber abrate, vertraue nicht wenn du dir nicht sicher bist denn jede Person hat 2 gesichter. Ich würde sie vill mal drauf ansprechen & sagen "hey, ist alles okey bei dir, mir ist aufgefallen das du seid Tagen oder eine zeit so und so drauf bist. .." und dann kommt eine Antwort. & was dass ritzen betrifft , ich selber kann dir nur aus Erfahrung sagen das es nichts bringt. Es tut weh, es hinterlassen hässliche Narben & vorallem tut es dir und dein Umfeld nicht gut . Hoffe konnte weiter helfen :)

Antwort
von Anonymvl15, 21

Ich glaube dass sie weiß dass du dich ritzt und ich weiß aus eigener Erfahrung wie schwer das ist darüber zu reden aber du solltest es tun! Ich glaub sie ist so zu dir weil sie es eh weiß und sie nicht angelogen werden will. Sprich einfach mal mit ihr drüber. Du wirst sie nicht deshalb verlieren. 

Kommentar von Leaapandaxx ,

Ich werds versuchen, danke

Antwort
von FelinasDemons, 11

Rede mit ihr offen über deine Narben.
Darauf hättest du auch selbst kommen können^^"
Wir können hier ja nicht wissen, warum genau sie so reagiert.

Antwort
von Annisanni, 6

Hallo, Sag ihr einfach deine Probleme die du hast. Ich war mal in der gleichen Situation wie du. Ich hatte auch am Anfang angst das ich sie verliere. Sie zuerst geschockt aber dann hat sie mich gefragt warum ich nicht zur gegangen bin?. Es war mir auch bissi peinlich aber ich hab mich zusammen gerissen und hab es ihr erzählt. Wenn sie dich wirklich mag und du ihr wichtig bist dann haltet sie zur dir und lässt dich nicht in Stich. Wenn sie in Stich lässt dann hat sie dich nicht verdient und hat ein viel zu schönes Leben. Und ich weiß es ist schwer damit aufzuhören aber bitte hör auf dich zu ritzen. Ich hab gelernt das mit Drogen, Nikotin und Alkohol sich nichts bringt. Und schon gar nicht zu ritzen. Wünsche dir alles gute

Antwort
von beangato, 12

'hör halt auf dich zu ritzen...'

Ist aber die einzige Antwort, die man Dir geben kann.

Andere willst Du ja nicht hören.

Antwort
von igel111988, 4

Ja sie wird es ahnen, deswegen benimmt sie sich auch so. Ich weiss zwar nicht wie alt du bist, aber irgendwann wenn du älter bist, schaust du dir die narben an, die hinterlassen wurden und denkst dir...oh gott wie blöd war ich nur. Rede mit jemanden über deine probleme, du musst damit nicht allein sein. Alles gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten