Frage von Cooli04, 166

Freundin möchte sich Brüste vergrößern lassen, was tun?

Hey Leute, zugegeben...eine etwas komische Frage vielleicht aber ich weiß nich was ich machen soll. Meine Freundin will sich den Busen vergrößern lassen. Sie hat eine perfekte Größe in meinen Augen (B). Jeder Eingriff ist mit Komplikationen verbunden! Da kann schnell was schiefgehen...außerdem hab ich ihr gesagt, dass es unnatürlich aussieht!!! Ich weiß nich wieso sie es will...ich als ihr Freund find sie gut so wie sie ist. Es kostet wahnsinnig viel Geld und ist einfach nur lächerlich oder nich??? Wie soll ich die überzeugen es einfach zu lassen? Vielen Dank

Antwort
von Anberry, 22

Den Gedanken wird sie sicherlich schon länger mit sich rum tragen und du wirst da nichts gegen machen können. Ich habe mir meine Brüste auch machen lassen, hatte den Gedaken schon mit 16 und hab es mit 23 in die Tat umgesetzt.

Familie und Freunde wollten mir auch davon abraten, weil passt zu meinem Körper und sind schön so wie sie sind blabla. Das Interessiert eine Frau aber wirklich Null, überhaupt nicht...sie wird nicht eines Tages aufwachen und glücklich mit ihren Brüsten sein und das ist es worum es geht, sie muss zufrieden sein.

Ich verstehe deine Sorge, das ist auch wirklich ganz lieb von dir aber glaub mir, du kannst da nichts machen. Die Brüste werden mittlerweile auch so gut gemacht, das sieht man nicht. Wegen der Unnatürlichkeit würde ich mir also keine Gedanken machen, bin mir sicher, dass sie dir gefallen würden ;)

Komplikationen sind auch sehr gering, das ist die häufigste Schönheits op die in Deutschland vorgenommen wird und nur ganz selten passiert da etwas unerwartetes. Unterstütz sie lieber bei ihrem Vorhaben, sie wird es dir danken. :)

Kommentar von Cooli04 ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von frax18, 70

Tja, das wird schwierig. Wenn sich eine Frau im Schönheitswahn in den Kopf gesetzt hat, dann ist sie auch kaum noch davon abzubringen. Es gibt bereits Stories zu dem Thema, wo Frauen unbedingt die OP (z.B. eine Brustvergrößerung) wollten, selbst wenn alle in ihrem Umfeld sie so akzeptieren und lieben wie sie ist und davon abbringen wollen. Das ist eine reine Kopfsache, mit der sich solche Menschen selbst belasten und in ihrem eigenen Körper unzufrieden sind. Das Problem ist, dass nach der OP nicht mal garantiert ist, dass sie zufrieden sind. Nicht selten entsteht das Verlangen sich noch weiteren Schönheits-OPs zu unterziehen. Wenn du ihr bereits klar deine Meinung dazu gesagt hast, dann fällt mir ehrlich gesagt auch nichts besseres mehr ein, außer sie eventuell noch vor ein Ultimatum zu stellen, was allerdings eure Beziehung belasten könnte oder mit ihr besondere Aktionen zu unternehmen, die sie eventuell auch den Schönheitswahn vergessen lassen (z.B. Backpacking-Tour in die Wildnis), auch wenn es wahrscheinlich etwas naiv ist...


Kommentar von Cooli04 ,

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

Antwort
von kaytie1, 80

In erster Linie ist es ihr ding, wenn sie sich mit einem größeren Busen besser gefällt.

Ein zu kleiner Busen kann eine Frau ganz schön belasten, gerade wenn sie deswegen gemobbt wird.

Rede mit ihr warum genau sie das machen will. Und begleite sie zu dem Chirogen. Wenn sie einen guten hat der nicht nur auf Geld aus ist wird er ihr das auch erstmal ausreden.

Kommentar von Cooli04 ,

Danke für deine Antwort! Werde mal mit ihr hingehen denke ich...hoffe es legt sich dann wieder

Antwort
von Peppi26, 49

Es soll ihr gefallen und wenn sie sich so nicht lieben kann musst du sie einfach lieber unterstützen anstatt da gegen zu sein! Meine Freundin litt auch darunter und hat sich auch operiert! Inzwischen ist sie super glücklich damit und ihr Freund findet es auch toll!

Kommentar von Cooli04 ,

Ja danke für deine Antwort! Werde versuchen, da etwas ihr entgegen zu kommen. Nur mich nervt einfach, dass sie zum einen mit sich etwas unzufrieden ist...also was die Oberweite angeht...und zum anderen...sagt sie, dass sie nur mich gefallen will. Ich sage ihr hundert mal, dass sie in meinen Augen die hübscheste Frau auf dieser Erde ist (was ich wirklich so sehe - logisch) und...trotzdem glaubt sie es nicht. 

Kommentar von Peppi26 ,

Das ist aber normal, nur weil es jemand sagt nimmt man es ja nicht gleich ernst!

Antwort
von nettermensch, 71

für sie ist es nicht lächerlich, ist halt ihr wunsch. eine OP ist immer Risiko reich. wenn ein vrnünftiger schönheits doc ist. dann wird erst einmal gecheckt, ob es überhaupt nötig ist.

Kommentar von Cooli04 ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von Oskalino, 57

Rede nochmal mir ihr. Zeige ihr, dass du sie so liebst wie sie ist

Kommentar von Cooli04 ,

Danke!!

Antwort
von KeyShinee93, 48

Sind es deine Brüste oder Ihre? Frage geklärt, wenn Sie will lass Sie, wenns dir nicht passt kannst du ja gehen.

Kommentar von Cooli04 ,

Danke für deine Antwort aber...um ehrlich zu sein will ich sie nur bewahren...wenn die Brust operiert is kommen vielleicht noch andere Dinge dazu und dann wirds schlimm! Meiner Meinung nach sieht kaum ne Frau nach so einer Op Besser aus..aber is ja Ansichtssache...jedenfalls will ICH meine Freundin vor dem Blödsinn bewahren, da sie in meinen Augen total hübsch ist.

Kommentar von KeyShinee93 ,

Wie alt ist Sie denn? Und hat sie sich öfters über Ihre jetzige Brust beschwert und gesagt Sie ist unzufrieden?

Oder ist es eher aus einer Laune heraus?

Wenn Sie es wirklich aus voller Überzeugung möchte und nur dann zufrieden ist dann solltest du Sie unterstützen, aber soweit ich weiss, wenns ein guter Doc ist wird genau geschaut ob es auch für Ihre Psyche besser ist wenn Sie es machen lässt.

Kommentar von Cooli04 ,

Sie ist 21 ... totaaaal jung...ich mache mir die größten Sorgen, dass ihr was passiert...nicht nur der Eingriff ist ja mit Risiken verbunden sondern auch die Zeit danach...kam doch schon mal vor, dass die Implantate geplatzt sind?! Sie hat damit vor 3 Monaten ca. angefangen...ich hoffe es ist nur ne Erscheinung, die bald wieder abklingt...vielleicht hat sie sich zu kritisch im Spiegel mal betrachtet...ich denk mir immer...Mädchen du machst dir sorgen pff...

Kommentar von KeyShinee93 ,

Also ich bin selbst ein Mädchen und habe einen Freund der mich wunderschön findet, aber uns ist das in gewissen Moment egal, weil hauptsächlich wollen wir uns selber schön finden. und auch ihr Männer aber Frauen immer noch mehr wird ein Schönheitsideal aufgedrängt, es ist erdrückend, und man kann dem unmöglich gerecht werden. Sage ihr auf alle Fälle du unterstützt Sie auf ihrem weiteren Weg (nur wenn du das willst natürlich) und wenn Sie es wirklich machen möchte, schaut euch ein paar Docs an und geht nicht zu den erstbesten. Vielleicht schreckt Sie es immer noch ab wenn Sie hört welche Risiken es gibt etc. und wer sagt das Sie die Dinger aufpumpen lassen möchte wie Balloons, heutzutage gibt es selbst an der Brust kleinere Korrekturen zu machen, sowohl mit grösse als auch Form. Vielleicht möchte Sie, Sie weniger hängen oder runder was auch immer. Das wird dann alles mit dem Arzt geklärt, der sagt auch was am besten passt für Sie damit es so natürlich wie möglich aussehen wird. Auf alles fälle lass dich nicht von Monsterbrüsten a la Pamela Anderson abschrecken. ;)

Kommentar von Cooli04 ,

Vielen, vielen Dank für deine Antwort!!! :)

Antwort
von Reisekoffer3a, 59

....sag ihr, das du ihr so am besten gefällst und weise sie immer wieder

auf die Nebenwirkungen bzw. Verpfuschungen hin.....

Kommentar von Cooli04 ,

Danke dir!!!

Antwort
von SoVain123, 74

Das ist wirklich schade. Versuche Kontakt zu ihren Freundinnen aufzunehmen, damit die ihr es auch noch ausreden!

Kommentar von Cooli04 ,

Gute Idee! Danke dir!

Antwort
von tommy4gsus, 63

Mit dem Geld würde ich lieber ne Reise machen!

Ich hasse Brustvergrößerungen. Überhaupt dann, wenn die Brust jung und schön ist. Diese Vergrößerungen sehen immer unnatürlich aus.

Das einzige, wo ich das verstehe und auch gut finde, ist bei Brustkrebs oder wenn die Brust unschön hängt, was oft im Alter vorkommt. Dann ist das schon eher verständlich.

Aber bei einem jungen Mädchen finde ich das sogar kriminell, sorry.

Kommentar von Cooli04 ,

Sehe ich genauso!!! Danke dir!

Antwort
von OhNobody, 30

Es passiert ganz leicht, dass man ins Extrem fällt und zu viel Wert auf sein Aussehen legt. 

Bei einer Umfrage hatten etliche junge Frauen mehr Angst vor dem Zunehmen als vor einem Atomkrieg, vor Krebs oder sogar vor dem Tod der Eltern.

Versuche weiter, auf sie Einfluss zu nehmen. Zwar ist es nicht verkehrt, gut aussehen zu wollen. Doch wie Du sagst, sieht sie ja gut aus.

Sag ihr, dass Dir ihre Persönlichkeit weit wichtiger als ihre Optik ist.

Ausserdem: ich glaube, der Arzt hat da auch noch was mitzureden.

Kommentar von Cooli04 ,

Sehe ich genauso wie du!!!! Vielen Dank für deine Antwort

Antwort
von LuckyStreik, 31

Das wird schwer! (Ich teile ansonsten Deinen Standpunkt dazu, aber das interessiert Deine Freundin sicherlich nicht).

Hat sie mal begründet, warum sie das machen möchte?

Was sagen denn ihre Freundinnen dazu? Kommen die vielleicht noch an sie ran?

Wessen Meinung schätzt denn Deine Freundin?

Kommentar von Cooli04 ,

Naja sie ist mit sich unzufrieden meinte sie. Ich kann das natürlich absolut nicht verstehen! Ich liebe sie über alles und ihr Aussehen sowieso. Weiß nich was ihre Freundinnen dazu sagen :/ werde sie mal ansprechen. Letztendlich weiß ich aber dass sie mir gefallen will. Meinte sie oftmals...nur anscheinend begreift sie nich, dass ich sie perfekt finde wie sie ist haha..........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten