Frage von LLauraa, 28

Freundin mag mich nicht mehr aber warum??

Ich habe seit Donnerstag Streit mit meiner besten Freundin aber im sportunterricht haben wir mattenfußall gespielt wo 2 im Tor (eine kleine matte) stehen und 2 draußen spielen... ich stand mit einer Freundin im Tor und meine beste Freundin War draußen.... sie wusste dass es mir nicht gut ging und einer der Jungs hat voll feste über mein Kopf geschossen dass der Ball fast in mein Gesicht gekommen ist. Dann wurde mir ein bisschen schwarz vor Augen und jemand anderes hat Währenddessen ein Tor geschossen womit wir dann raus waren... sie hat mich dann total angeschnautzt und sie beleidigt... ich bin total ausgeflippt und ich weiss dass das nicht ok War.... danach hatten wir nur noch 2 Stunden. Da War ich etwas beleidigt. Dann am nächsten tag morgens hab ich versucht Kontakt mit ihr aufzunehmen aber sie wollte nicht also hab ich beschlossen ihr zeit zu lassen. Dann spät abends hab ich ihr über WhatsApp geschrieben dass es mir leid tut und ich einsehe dass ich einen Fehler gemacht habe. Ich weiss es ist blöd das über WhatsApp zu schreiben aber 1. War es Wochenende (ich weiss dass das keine ausrede ist) und 2. Kann ich mich über WhatsApp besser zusammen fassen. Dann hat sie nicht geantwortet. Habe gedacht dass sie es nicht gesehen hat also hab ich ihr Samstag nachmittag nochmal geschrieben dass sie mir eventuell sagen könnte ob sie mir wenigstens Bescheid sagen kann ob sie es gelesen hat (sie hat das mit den blauen häckchen aus) sie War online ist offline gegangen. Habe ihr dann geschrieben dass es mir leid tut dass ich sie belästigt habe . Sie ist online gekommen und sofort wieder offline. Dann Montag(gestern) hab ich eine andere Freundin gefragt ob sie irgendwie was mitbekommen hat. Da hab ich dann heraus gefunden dass Sylwia (so heißt meine beste Freundin) die Nachrichten rumgezeigt hat. Dann in der zweiten Pause wollte ich das mit ihr persönlich klären aber da War sie total frech und hat mich nicht mal entschuldigen lassen und hat somit meine Entschuldigung auch nicht angenommen... ich will ihr zeit lassen aber woher weiss ich jetzt wann ich sie um Entschuldigung bitten soll ? Wann kann ich wieder an Sie ran ? Mag sie mich denn noch ?

Ich weiss dass mein Verhalten nicht korrekt War und ich lerne auch aus meinen Fehlern

LG laura

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marenka111, 16

Du hast eingesehen, dass dein Verhalten falsch war und hast deiner Freundin mitgeteilt, dass es dir leid tut.. Das war schon eine Art Entschuldigung. Sie hat nicht darauf reagiert und verwehrt dir jeden weiteren Versuch, das zu bereinigen. Mehr kannst du und brauchst du nicht zu tun. Du bist ihr mit diesem Schritt entgegen gekommen, jetzt liegt es an ihr, ob sie eine wirkliche Freundin ist und dir verzeiht. Vielleicht braucht sie dafür noch ein bisschen Zeit, aber lasse sie einfach in Ruhe, dann kann sie dich auch nicht mehr mit Worten verletzen. Und glaube mir, wenn das auch niemand sagt, jeder bisher, der ein bisschen menschlich sieht, wie sie dich fertig macht, der weiß auch, wie unfair sie reagiert. Du hast deinen Fehler eingesehen und wirst daraus lernen, aber wie du siehst, muss man auch lernen, zu verzeihen, vor allem wenn man gut befreundet ist. Und solange sie das nicht kann, ist es keine Freundschaft mehr. Ihr werdet hoffentlich beide daraus lernen, egal wie es aus geht.

Kommentar von marenka111 ,

Vielen Dank für deine Auszeichnung. Ich freue mich sehr, wenn ich dir helfen konnte.

Antwort
von Pescatori, 9

Liebe Llauraa,

aus Fehlern lernen – das ist immer ein guter Rat.

Hast du den auch schon Deiner Freundin gegeben?

Du warst gekränkt und hast sie beschimpft. Sie hat Dich abblitzen lassen - und Euer Vertrauensverhältnis missbraucht.

Euch würde jetzt sicher beiden eine  Verschnaufpause gut tun.

Sei freundlich zu ihr – aber nur so, wie zu den anderen in der Klasse. Renn` ihr nicht hinterher!

Wenn ein, zwei oder auch drei Wochen vergangen sind, fühlt sich alles  ganz anders an.

Dann kann vielleicht auch sie ihre Fehler einsehen. Und alles war nur halb so schlimm.

Macht`s gut!

Antwort
von yaral, 5

Omg du heißt genau so wie meine beste Freundin mit der ich auch Streit habe! XD

Naja Spaß bei Seite.. im Prinzip hat du alles richtig gemacht. Einfach abwarten die kommt dann schon wieder abgelaufen (oder irgendwann fängt sie einfach an mit dir zu reden über irgendwas). Bei mir nicht anders. Ich bin eigentlich genauso eine wie du, die jemanden immer hinterherrennt und es irgendwann sein lässt. Ist schwierig ich weiß. Aber man muss durch.
Hoffe konnte helfen ^^
LG Yara

Kommentar von LLauraa ,

haha :) Danke ^^

Kommentar von yaral ,

bitte! :D

Antwort
von LLauraa, 13

Also ich hab sie beleidigt als fot*e :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community