Frage von Riding123girl, 43

Freundin macht immer blöde Bemerkungen oder meint sie könne es besser. Was tun?

Hey, ich teile mir mit einer Freundin eine Reitbeteiligung . Ich bin super zufrieden dort ,es gibt nur ein Problem: Meine Freundin macht oft dumme Bemerkungen oder sagt so Sachen als wenn sie alles besser wissen würde.:( Am Anfang hatte ich echt Probleme mit dem Pferd umzugehen ,aber jetzt ist es sozusagen perfekt.Das bestätigt auch die Besitzerin. Am Anfang konnte sie sich besser durchsetzen als ich ,da hat es angefangen mit blöden Bemerkungen wie zum Beispiel : "setz dich mehr durch ich hab kein bock darauf das, das jetzt jedesmal ist " oder so etwas . Sie hat mir sogar die Schuld gegeben dass das Pferd ihr auf den Fuß getreten ist.
Das beste ist ja noch das ich schon viel öfter dort war , dies ist auch der Grund das ich mit dem Pferd jetzt besser umgehen kann. :) Selbst den Besitzern ist es schon aufgefallen,die auch zu mir gesgat haben das ich ja fast alles alleine mache und mich super entwickle. Die Besitzer zeigen mir immer neue Sachen die ich mit dem Pferd machen kann,das alles kriegt sie garnicht mit und meint trotzdem noch besser zu sein. Bei ihr klappt es mittlerweile nicht so wirklich gut mit dem Pferd , das schiebt sie wiederum auf die Besitzerin, die manchmal dabei ist um uns Neues zu zeigen,sie meint das Pferd sei dann su sehr auf die Besitzerin fokusiert ,abe rbei mir klappt es doch auch? Sie will einfach nicht einsehen das sie einfach üben muss. Aber diese ständigen Bemerkungen und blöden Sprüche machen echt keine Spaß mehr. Meine Freundin meidet jetzt sogar schon die Tage wo die Besitzerin uns neue Sachen zeigt ,aber so lernt sie nie die neuen Sachen. was soll ich tun ? Ich habe angst ihr das zu sagen ,aber wenn ich es nicht tue macht sie weiter . Vielleicht kann einer von euch mir ja helfen, danke schonmal im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yuurie, 15

Deine Freundin ist echt eine Diva. Da bleibt dir nichts anderes übrig, als sie direkt zur Rede zu stellen.

Wenn du ihr erzählst, warum du mittlerweile besser als sie geworden bist und ihr die Gründe aufzählst, wird sie sicherlich erstmal zickig sein, aber das legt sich mit der Zeit auch wieder. Am besten sagst du, dass du es nur gut meinst, dir aber auch diese ganzen Sprüche so langsam auf die Nerven gehen und sie mal weniger engstirnig sein soll.

Du weißt sicherlich am besten, wie du das entsprechend anpacken sollst. Schließlich ist sie deine beste Freundin. :)

Viel Glück!

Kommentar von Riding123girl ,

Vielen Dank für diese Antwort , ich denke ich werde sie mal ansprechen :) da komm ich leider nicht drumherum.

Hoffentlich versteht Sie es denn ich würde die Reitbeteiligung ungerne aufgeben.

Kommentar von Yuurie ,

Gute Freunde rudern dann auch mal zurück, gestehen sich ihre Fehler ein und sagen auch mal "Entschuldigung". Vielleicht dauert das bei den einem länger als bei dem Anderen, aber das wird schon. :)

Antwort
von Erdbeere551, 27

Ich würde sie mal zur Rede stellen.
Und fragen was das soll.
Anders kriegst du das nicht geregelt.

Kommentar von Riding123girl ,

Danke für die Antwort. :) ja ich denke da komm ich dann wohl nicht drumrum :(

Ich hoffe sie sieht es ein..

Kommentar von Erdbeere551 ,

Viel Glück noch 😉💪🍀

Kommentar von Riding123girl ,

Danke nochmal 😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten