Frage von PipoDias, 136

Freundin lügt mich bereits nach 1 Woche an. Wie damit umgehen?

Hallo zusammen,

ich bin frisch in einer neuen Beziehung. Gestern hat sie mich gefragt, ob sie mit einem Kollegen Mittag essen darf. (Sie kennen sich praktisch nicht, der Typ hat sie per Whatsapp danach gefragt) Nun habe ich ihr ganz höflich gesagt, dass ich es nicht so toll fände und sie dies bitte unterlassen soll. Sie hat meine Entscheidung akzeptiert und diese Konversation wurde auch schnell vergessen.

Doch heute nach ihrer Schule hat sie sich nicht gemeldet und hat mir erst um 14:00 geantwortet. Als ich mit der Frage kam, "was hast du bis jetzt gemacht?", kam nur ein harmloses "nichts". Soll ich sie damit konfrontieren oder soll ich es lassen?

Und nein wir sind nicht 13 oder 15. Wir sind beide 22 Jahre alt. Lg

Antwort
von kugel, 59

Hallo?

Es gibt auch Frauen, die führen ein eigenständiges Leben und lassen sich von Männern nicht anketten oder vorschreiben, mit wem sie sich zu treffen haben oder nicht!

Ich bin fassungslos darüber, dass sie DICH fragt, mit wem sie zu Mittag essen darf und mit wem nicht! Und mit welchem Recht nimmst Du Dir heraus, ihr das zu verbieten?

Sie kann in der Mittagspause sonst was gemacht haben, Shoppen, Cafe, Park, Kollegen und Kolleginnen, kein Netz etc.

Solch ein Gebahren ist mir als Frau völlig fremd und ich würde an IHRER Stelle das Weite suchen, wenn Du in der 1. Woche schon derartige Besitzverhältnisse durchsetzen möchtest.

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Entschuldige, aber man muss in einer Beziehung nunmal Kompromisse eingehen finde ich. Ich würde es auch nicht tol lfinden, wenn mein Freund sich mit iwelchen Mädchen trifft, die ich nicht kenne. Bei bekannten was anderes. Und umgekehrt genauso.

Soll nicht böse gemeint sein, aber finde es richtig.

Kommentar von kugel ,

Ich bin 18 Jahre verheiratet, Es mußte NIE irgendemand von uns beiden den Anderen fragen, mit wem er weggehen, zum Essen oder sonst wie treffen, sprechen oder wie auch immer darf!

So etwas nennt man Vertrauen.


Kommentar von BlickAufsMeer ,

Das hat mit vertrauen nichts zu tun. Es gibt nunmal Dinge, die man in einer Beziehung nicht macht. Egal wie sehr man einem vertraut. Das wäre genau das gleiche wie "ich hab nachher sex mit jemand anderem, aber vertrau mir, es war nichts ernstes". Und trotzdem geht man nicht fremd.

Kommentar von kugel ,

@blickaufsmeer: Du hast wirklich keinen Schimmer, wie eine harmonische und vertrauensbasierte Beziehung funktioniert! Das Beispiel, das Du anführst hat mit der Frage und dem "Problemchen" des Fragestellers rein gar nichts zu tun!

Kommentar von BlickAufsMeer ,

ich habe keine Ahnung ?! OMG Weil du uns als Paar ja auch kennst ! oder? Meine Beziehung ist traumhaft !

Kommentar von kugel ,

@blickaufsMeer: Du bist 19, ich bin 42 mit einer jahrelangen funktionieren Beziehung. Voll Vertrauen. Ich muß meinem Partner nichts verbieten, wofür er mich hinterher anlügen müßte. Anders herum ist es genauso.

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Dass du so alt bist, und verheiratet muss noch lange nicht heißen, dass du alles richtig macht. Jeder so wie er will. ich finde einfach, in einer Beziehung gehören sich bestimmte Dinge nicht und dazu gehört auch das anlügen und sich mit fremden Kerlen/Mädchen zu treffen.

Es passt sich nicht.

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Nein sowas nennt man Alltag der langen Beziehungen..

Kommentar von Stoffel2107 ,

Nun Eifersucht ist ein menschliches Gefühl und tritt nunmal auf wenn z.b. die Dame die man vergöttert mit jemanden zu mittag isst der sie über WhatsApp zum essen einlädt. Dabei ist nichts besitzergreifendes. deiner Empörung nach scheinst du auch nicht sonderlich reflektiert oder offen für andere zu sein als einen bestimmten Lebensstil/Umgangsformen. Es hört sich zwar blöd formuliert an. Aber es zeugt von viel größerer Wertschätzung wenn sie in der Lage ist ganz einfach zu fragen wie er sich dabei fühlt. verbieten kann er es ihr nicht.. Aber sie kann es beherzigen weil er es vielleicht nicht so toll findet. Alles in allem. lass sie halt. Wenn es etwas ist erzählt sie es dir. geh mit ihr essen und entschuldige dich für den schroffen Umgang bzw. Solltest du ihr das so gesagt haben wie oben geschrieben. solltest du vielleicht klären wie genau das gemeint war.. Ansonsten vertrau ihr einfach LG

Antwort
von BlickAufsMeer, 71

Bist du dir denn sicher, dass sie mit dem Typ unterwegs war ?

ich bin auch öfter mal stunden nicht am Handy, weil ich en Film schaue, oder das Handy grade nicht griffbereit hab, weil ich einfach keine Zeit hab.

Ich kann allerdings verstehen, dass dir das Treffen nicht passt. ich hätte es auch nicht erlaubt.

Kommentar von PipoDias ,

Für mich ist das klar, dass sie mit diesem Typen unterwegs war. Ansonsten geht sie nach der Schule immer nach Hause. Doch heute ist sie erst um 14:00 Zuhause und schreibt mir nicht wo sie war? Für mich ist das sehr offensichtlich, aber mal schauen. Am besten ist es mit ihr darüber zu sprechen und die Sache klären.

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Ja, sprich auf jeden Fall mit ihr .. das klingt echt verdächtig :/ Also falls sie echt dort war und dich angelogen hat würde ich ihr echt die Hölle heiß machen und evtl über eine Trennung nachdenken... Weil wenn sie jetzt schon so unehrlich zu dir ist bin ich mir nicht sicher, ob das auf dauer Sinn macht :/

Kommentar von kugel ,

Sollte der Fragesteller IHR eine Szene machen, so sollte SIE mit Recht Schluß machen!

Sowas geht gar nicht - aber nicht ihretwegen sondern wegen der Reaktion des FRAGESTELLERS!

Ich glaubs ja nicht!

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Was hat der Fragesteller denn bitte falsch gemacht ?? In meinen Augen garnichts !

Kommentar von PipoDias ,

Kann ich fragen was dein Problem ist? Hast du schon jemals etwas über Vertrauen gehört?
Zuerst solltest du verstehen, dass ich nicht behauptet habe, dass sie mich betrügt oder ähnliches. Es geht darum, dass sie mich anlügt(wenn es tatsächlich der Fall ist) und zu einer gesunden Beziehung gehört Vertrauen nun mal dazu.

Kommentar von meinerede ,

Und auch noch vom 1. Tag nachspionieren? Geht´s noch? Sie kann tun und lassen, was sie will!!!

Kommentar von BlickAufsMeer ,

in einer Beziehung kann man eben nicht tun und lassen was man will? Sorry, aber dafür brauch ich keine Beziehung..

Kommentar von kugel ,

In einer Beziehung soll man sich auch noch EIGENSTÄNDIG und FREI bewegen können!

Ich ringe hier echt nach Luft, welche Antworten hier gegeben werden! Die beiden sind gerade mal eine Woche zusammen und es werden von einer Seite schon derartige Ansprüche gestellt? Ich fasse es nicht! Wirklich nicht!

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Ich gehe in meiner Beziehung auch Kompromisse ein und habe genügend Freiheiten. Dass mein Freund mich beispielsweise nicht zusammen mit meinem Ex sehen will beim essen oder beim bummeln in der Stadt kann ich verstehen. es gehört sich nicht.

Egal wie sehr er mir vertraut.


Kommentar von PipoDias ,

Menschen sind nun mal verschieden und auch das solltest du vlt. lernen. Danke trotzdem für deinen Input bzw. deine Meinung. Alles gute!

Antwort
von fragenfragen103, 61

Sprich sie darauf an. Konfrontiere sie damit. Wenn sie dich dann immer noch anlügt, denke ich dass diese Beziehung nicht auf Ehrlichkeit speziallisiert

Kommentar von PipoDias ,

Ja, du hast vollkommen Recht. Ich werde auf jedenfall mit ihr darüber sprechen.

Kommentar von kugel ,

Ja genau! Sprich sie darauf an und mach ihr eine kräftige Szene! Und am besten, Du kaufst Ihr auch gleiche eine Kette samt Halsband!

Antwort
von Blacksnow87, 40

Du weisst ja ned wirklich was sie gemacht hat

Antwort
von MaggieundSue, 45

Ihr seit erst 1 Woche zusammen und schon muss sie Papi um Erlaubnis bitten ? Und wenn Papi dies nicht in Ordnung findet, muss die kleine auch gefälligst parieren!

Dasssss fängt ja gut an!  

Antwort
von meinerede, 39

Sie hat Dich auch noch gefragt vorher? Dann ist sie mehr als anständig!

Du glaubst doch nicht, dass Du nach 1 Woche der Nabel der Welt bist und nur noch Du zählst in ihrem Leben? Sie kann sich zum Essen verabreden, wie und mit wem sie  will! Ohne Vertrauen Deinerseits wird das sowieso nix!

Auch noch konfrontieren? Ich glaub´s ja net! Hoffentlich ist das Mädel g´scheit und schießt Dich gleich wieder ab!

Kommentar von PipoDias ,

Wirklich ein sinnloser Kommentar. Trotzdem danke dafür. Schönen Tag :)

Kommentar von meinerede ,

Sinnlos? Du hast rein garnix verstanden, Junge! Aber hast ja einen gefunden, der Dir nach dem Mund redet!

Kommentar von PipoDias ,

(Y)

Kommentar von meinerede ,

:))) Wirst seh´n, wie weit Du mit Deiner Tour kommst im Leben beim anderen Geschlecht! Musst Dir eine Unterwürfige suchen, wenn Du den Macho ´raushängen lassen willst!

Kommentar von MaggieundSue ,

Wenn das Mädchen eine gewisse Intelligenz besitzen sollte....ist er sie irre schnell los! Denn er besitzt sie nicht....

Kommentar von BlickAufsMeer ,

#keineahnungvonnichts

Kommentar von MaggieundSue ,

@blickaufsmeer.....schau weiterhin aufs Meer...ich denke, dies tut dir gut.....

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Wie kindisch.. Soll ich jetzt heulen? vlt würds dir auch mal gut tun. Lockert die Gehirnzellen ;)

Kommentar von meinerede ,

Du meinst wegen dem Weitblick zum Horizont?  stimmt, :)))

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Wenn du irgendwie Probleme hast lass sie nicht an fremden Menschen mit Verstand aus :D Armseelig

Kommentar von meinerede ,

Das Problem scheinst Du selber zu haben. Konntest nicht schlafen heute Nacht, oder warum fängst Du am hellen Morgen wieder damit an? 1. hat der letzte Satz garnicht mehr Dir gegolten und 2. ist der Käs´längst gefressen! :))

Antwort
von quinann, 42

ich würde ein ganz offenes Gespräch mit ihr suchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community