Freundin kommt nicht zum orgasmus was tuen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren.

Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat (z.B. weil sie unbedingt kommen will) oder sich verkrampft, wird das nix...

Ansonsten ist die zuverlässigste Möglichkeit um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, das LECKEN - wenn der Mann weiß, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Oft scheitert es an der Geduld des Mannes, da es anfangs auch mal eine halbe Stunde oder länger dauern kann, bis es klappt. Eine für beide bequeme Position ist daher hilfreich... .

Am besten ist Ihr praktiziert "Ladies First", d.h. erst nachdem Du sie mit Zunge und/oder Finger zum Orgasmus gebracht hast, kommt Dein "kleiner Chef" zum Einsatz. Dann sollte sie auch feucht und (vor allem) entspannt genug sein, dass ihr nichts weh tut und sie den Sex genießen kann!

Die wenigsten Frauen kommen beim reinen "rein-raus-Spiel". Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn sie auf Dir reitet und das Kreuz durchdrückt damit sie ihren Kitzler an Deinem Schambein reiben kann. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch versuchen mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber das wird akrobatisch und von Cunnilingus hat sie sicher mehr... .

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja einen unheimlichen Leistungsdruck, der sich vermutlich auch auf deine Freundin überträgt. Unbedingt Orgasmus - das funktioniert nicht.

Nimm den Druck heraus. Liebkosend, streicheln, eure Körper besser kennenlernen mit viel Zeit - ohne Anspruch auf Orgasmus. Absichtslosen Sex - entspannt und funktioniert besser für einen Orgasmus.
Wenn es passt, frag deine Freundin einmal, ob sie schon Erfahrungen
mit dem Orgasmus hat. Frage sie, wie sie es selbst am liebsten hat.
Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum ist er denn so wichtig für dich? ego? ;) sie scheint das ja nicht wirklich zu stören, tuts btw die wenigsten frauen, für uns ist sex nicht orgasmusjagd, wir haben auch so spaß dran ^^ einfach mal einen gang runterschalten und keinen druck auf dich und ergo auch sie ausüben. wichtig für frauen ist eine entspannte atmosphäre, je wohler wir uns fühlen, desto mehr chance gibts natürlich auch drauf. sie soll natürlich auch sich selbst erkunden, auch ohne dich, viel spaß zusammen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Frauen sind orgasmusunfähig. Das hat in der Regel psychische Ursachen. Sie kann erstmal mit ihrem Gynäkologen darüber sprechen, wenn es keine körperlichen Gründe gibt, soll sie einen Weg finden, sich zu entspannen. Vor allem ihr Bewusstsein für Sexualität ist wahrscheinlich etwas anders als im Optimalfall. Ich würde euch Tantra-Sex empfehlen, dazu findest du sicherlich erste Hinweise im Netz und tiefer gehende Lektüre in gut sortierten Büchereien. Ist definitiv eine Bereicherung fürs Bett und für die Liebe 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit musst du (und Sie) halt leben. Nicht jede Frau kann zu einem Orgasmus kommen, und die meisten erstrecht keinen veginalen orgasmus sondern nur durch direkte clitoris stimulation. Ansonsten seid ihr vielleicht in einigen Jahren dazu in der lage, wenn man sich deutlich besser geht.

Das Problem bei frauen ist oft das der Orgasmus zum großteil kopfsache ist, beim Mann reicht zu 90% die Körperliche stimulation. bei einer Frau sind das vielleicht 40%, der rest ist die allgemeine Stimmung, Sie muss sich drauf einlassen (bewusst und unterbewusst), und das setting muss halt komplett stimmen. Aber auch dann gibt es nunmal welche bei denen es anscheinend nicht klappt. Was oft auch nicht schlimm ist, denn viele Frauen geht es einfach nur um die nähe und das beisammensein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufhören, wie verbissen darauf zu warten. Nicht jede Frau kriegt einen Orgasmus und bei manchen kommt die Fähigkeit dazu erst spät. Macht einfach, die Dinge, die ihr bzw. euch beiden Freude und Spaß und Lust machen und vergesst das Jagen nach dem Orgasmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym4040
03.10.2016, 19:48

Dessen bin ich mir bewusst, sie sagt selbst das sie trotzdem spaß hat.. Aber mein Ego halt

0

Ich würde ihr einfach noch ein wenig Zeit geben. Ich weiß nicht wie alt ihr seid, aber vielleicht ist ihr Körper noch nicht ganz reif.

Ansonsten kann man immernoch zu einem Frauenarzt gehen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym4040
03.10.2016, 19:48

Ich24 sie 21 

1