Frage von Itzmec15, 16

Freundin ist egal was andere denken?

Hallo erstmal.

Ich hab eine Frage zu einer guten freundin von mir.

Sie will keine Beziehungen, keinen Sex etc. Sie meint es gibt wichtigeres 'als diesen körperlichen kram'. Ich versteh das nicht. Einen partner zu haben ist doch das schönste was es gibt.

Sie mag es auch nicht wenn jemand ihr helfen will oder so. Sie will irgendwie alles alleine machen. Sie hat eigentlich viele Freunde und ist auch immer für alle da, aber sie will keinen Freund oder so.

Manchmal finde ich ihr verhalten komisch. Sie hat auch ihre haare ganz kurz geschnitten und trägt nicht so feminine klamotten. Sie meint ihr ist egal was andere denken & wenn jmd mit ihrem charakter nicht klar käme dann wäre das ja nicht ihr problem.

Meine frage ist einfach wie man so eine einstellung haben kann und wie es sein kann dass sie trotzdem so viele freunde hat. Die jungs in meiner klasse reden über sie und bezeichnen sie als lesbe wegen ihrem aussehen und lachen wenn sie vorbei geht. Aber wenn ich sie darauf anspreche merkt man dass sie das nicht interessiert. Ihr ist scheinbar wirklich egal was irgendwer von ihr denkt.

Meine Frage ist jetzt einfach wie man zu so einer einstellung kommt, weil ich das überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Kann mir hier jemand helfen?

Antwort
von holjan, 4

Möglicherweise ist deine Freundin Asexuell.

Asexualität hat in sich noch vielerlei Facetten. Einige empfinden z.b. kein sexuelles Verlangen, andere empfinden es, haben aber nicht das Bedürfnis das Verlangen zu befriedigen, manche wünschen sich trotzdem eine richtige Beziehung (nur halt ohne Sex) andere wiederum haben gar kein Bedürfnis nach Partnerschaft und Nähe.

Das fehlende Interesse an Beziehungen und Sex erklärt mitunter warum sie keinen Wert auf feminine Klamotten und Frisuren legt. Sie muss bzw. will ja auch niemanden beeindrucken, also trägt sie wohl das, was sie als bequem empfindet.

Sie scheint sich so ok zu finden wie sie ist und es ist ihr eben egal, was andere von ihr halten, was natürlich hilfreich ist, besonders wenn man eben etwas anders ist als die breite Masse.

Ob sie wirklich so stark und selbstbewusst ist oder das nur eine Art Schutzhaltung ist, um nicht verletzt werden zu können von anderen, darüber könnte man natürlich spekulieren.

Natürlich bewegt sie sich abseits der Norm und das ist für den ein oder anderen natürlich schwer nachzuvollziehen. Aber Menschen sind nun mal unterschiedlich, manche eben mehr und manche weniger und solange bei all dem niemand zu schaden kommt. halte ich das auch für völlig unproblematisch.

Du sagst sie hat viele Freunde. Das wundert mich nicht. Jemand, der sich nichts draus macht, wenn andere über ihn reden, dürfte selbst wenig Interesse daran zu haben sich über die Unzulänglichkeiten anderer auszulassen und eine Freundin, die einen nicht nach dem Äußeren beurteilt, sondern die einen so mag wie man ist, ist doch das Beste, das einem passieren kann.

Antwort
von Jewiberg, 6

Ich vermute, daß das Selbstbewustsein und die Stärke nach außen nur aufgesetzt sind. Sie hat sich einen Panzer geschaffen. Offenbar ist sie in ihrer Kindheit emotional sehr verletzt worden. Jetzt will sie keinen mehr soweit an sie dranlassen, um eine erneute Verletzung zu vermeiden. Diese These fußt auf ihrer Aussage: Ist mir doch egal, was andere denken/sagen.

Kommentar von Itzmec15 ,

Ich weiss nur dass ihr Vater sich in deren haus umgebracht hat. sie erzählt nicht viel über ihre probleme.

Antwort
von SarahYoung, 6

Wie schon erwähnt, hat sie eben sehr viel Selbstbewusstsein. Und es gibt wirklich wichtigeres als die Frage, was andere Leute von einem denken.

Was ihren Kleidungsstil anbelangt: Lass sie doch. Sie muss sich doch in den Klamotten wohlfühlen und nicht du.

Ob eine Beziehung das schönste was es gibt ist, darf jeder Mensch für sich selbst entscheiden. Wenn der Partner schlägt, wird eine Beziehung schnell zur Hölle auf Erden.

Wenn sie alles alleine machen will, dann soll sie doch. Sie hilft schließlich auch anderen und hat wohl ziemlich viele Freunde, also ist sie wohl kein schlechter Mensch, oder?

Kommentar von Itzmec15 ,

Aber so wird doch keiner glücklich. menschen brauchen doch Zuneigung & liebe.

Kommentar von SarahYoung ,

Es gibt wirklich Menschen, die auch ohne Sex und Beziehung glücklich werden. Zuneigung und Liebe bekommt man auch von Familie, Freunden, Haustieren etc. nur eben auf eine andere Art und Weise. Und so wies aussieht ist sie glückloch, also besteht kein Grund, etwas zu ändern, sie schadet schließlich keinem.

Kommentar von Itzmec15 ,

Find ich seltsam, aber naja. danke :)

Antwort
von SeelenOnkel, 4

Es gibt den schizoiden Persönlichkeitsstil. Solchen Menschen ist Unabhängigkeit wichtig, die Meinungen anderer egal; sie meinen Beziehungen mach eh nur Probleme. Sie sind aber auch (gerne) Einzelgänger, was zu deiner Beschreibung, dass sie viele Freunde hätte nicht ganz passt.

Antwort
von GGninetynn, 7

Vielleicht ist sie wirklich Lesbisch & will deshalb keine Beziehung mit dir & sie traut sich nicht, dir das zu sagen, da sie von deiner Reaktion fürchtet.. vielleicht. Sie tut dann einfach als ob sie nichts interessiert oder es tuts wirklich nicht

Kommentar von Itzmec15 ,

Naja sie meinte auch dass sie Frauen attrsktiv findet, das weiss auch jeder bei uns aber sie sagt dass sie allgemein keine beziehungen möchte weil es wichtigeres gäbe.

Antwort
von chan799, 7

Hat sie einen Glaube?

Kommentar von Itzmec15 ,

sie ist atheistin

Kommentar von Itzmec15 ,

warum?

Kommentar von chan799 ,

Ich wollte nur wissen, ob ihr Verhalten einen religiösen Hintergrund hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community