Frage von Niclas100299, 88

Freundin Is sich selber egal?

Hallo ;)

Ich hab ein kleines Problem und zwar es geht um meine Freundin und naja man kann sagen sie Is sich selber scheß egal. Hier paar Beispiele: Sie hat mir heute erzählt, dass sie heute frontal gegen den Kopf geflogen ist und nicht mehr weiß was war. Sie hat am Kopf lauter Narben aber wenn ich zu ihr sag, dass sie zum Arzt gehen soll bekomme ich nur die Antwort: " Is doch egal, bin ja nur ich. Ich werde auch niemals zum Arzt gehen mir Is alles Schß egal!" Oder ein ander mal: sie ist zusammen geschlagen worden, war total blau am Körper und alles hat vor schmerzen geweint wollte aber nicht ins Krankenhaus gehen und naja dann bin ich halt zu ihren Eltern gegangen und hab es Ihnen gesagt. Und was war? 2 Rippen gebrochen, schwere Gehirnerschütterung. Des beste war ja dann, dass sie 3 Wochen kein einiges Wort mit mir geredet hat und das alles nur weil ich mir sorgen mache und ihr geholfen hab?..
Ich hab ihr auch mal gesagt das es mir weh tut wenn sie so über sich denkt und die Antwort war nur: "Is deine Sache ich zwing dich nicht bei mir zu bleiben, such dir ne andere mit den anderen bist du eh besser dran"

Was soll ich machen? Ich bin total am Ende 😞

Antwort
von TorDerSchatten, 41

Du kannst einen Menschen nicht zwingen, daß er Hilfe annehmen soll, wenn er es nicht will.

Der richtige Schritt ist, die Eltern zu informieren, wobei ich mich frage, wie man unter einem Dach leben kann und nicht mitbekommt, wenn ein Kind Verletzungen hat.

Ich nehme jeden neuen Pickel meines 16jährigen Sohnes wahr und kümmere mich darum, daß wir zum Arzt gehen, wenn es ihm schlecht geht oder sich verletzt. Zum Beispiel hat er auf einem Schulausflug das Schlüsselbein gebrochen - ich hab alles stehen und liegen lassen und bin mit ihm in die Notaufnahme

Unglaublich, das grenzt schon an Vernachlässigung was die Eltern da machen

Antwort
von DesThatguFr, 46

Ohh .. ich seh schon, wohin das führt. Hallo erst mal, also definitiv muss du mit ihr reden! Ich denke mal es gibt paar Hintergründe warum sie so gerade tickt, dass ihr alles egal ist. Wird sie gemobbt? Oder ist irgendein ein Vorfall bei ihr passiert, die ihr sämtliche Lust auf alles entzogen hat? Naja du solltest auf jeden Fall ihr helfen. Sie scheint sogar auf deine Hilfe angewiesen zu sein, nur will sie nicht, dass ihr jemand hilft. Also versuche einfach mal mit ihr zu reden, also keine Ahnung, nach der Schule zum Beispiel und frag sie einfach direkt was mit ihr los ist. Wenn sie es dir nicht erzählen will, dann solltest du vielleicht bisschen ernster werden und ihr zeigen, dass du dir Sorgen machst um sie. Hoffe ich konnte helfen, LG #D :)

Antwort
von invictasia, 18

Ich hatte auch solche Phasen, als ich in der Schule gemobbt wurde. Du musst ihr auf jeden Fall ziemlich viel Aufmerksamkeit schenken und ihr klar machen, dass du mit ihr zusammen sein willst und zwar nur mit ihr.

Sie hat ein geringes Selbstwertgefühl, vielleicht hilft es ihr, wenn du ihr täglich zum Beispiel mit kleinen Zettelchen zeigst, wie wichtig sie ist und wie sehr du sie in deinem Leben brauchst. Mir hat das sehr geholfen.

Und wenn alles nicht hilft, versuche sie zu überreden mit einem Psychologen zu reden. Ich wollte das am Anfang auch nicht, und musste dann sogar wechseln, weil ich mit ihr nicht klar kam, aber es hilft und zusammen schafft ihr das schon! (:

Antwort
von Melodie157, 41

Entweder sie kriegt nicht genug Aufmerksamkeit von einer autoritätsperson oder sie hat was zu verbergen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community