Frage von Sernielaxx, 32

Freundin immer im mittelpunkt?

Ich muss mir mal etwas was mich zurzeit sehr belastet von der seele reden. Ich habe eine Freundin in der Klasse die (ohne wirklichen Grund) sehr beliebt bei den anderen ist. Ich stehe sozusagen immer hinter ihr und werde nicht wirklich beachtet bzw. Alle wollen mit ihr reden wenn ich auch mal was dazu sage wird darauf kaum eingegangen (Beispiel: eine aus der Klasse kommt zu uns sagt "Hey (name der Freundin) wie gehts kommst du da und da mit und ich hock daneben und denk mir "ich bin auch noch da?"). Alles was sie macht ist lustig. Ich denke das diese Freundin so beliebt ist, da sie reiche Eltern hat und dadurch immer teure Markensachen was die anderen natürlich "aufregend" finden. Mich nervt es nur einfach wenn alle nur immer direkt sie ansprechen und so getan wird als würde ich garnicht existieren obwohl ich immer freundlich und nett zu allen bin und auf sie zugehe usw. Ich bin auch nicht hässlich oder dick (meine Freundin jedoch schon etwas). Jeden Tag komme ich völlig genervt von der Schule nach Hause weil mich mal wieder kaum einer beachtet hat sondern mal wieder alle nur meine Freundin weil sie mal wieder neue schuhe hat. Solche Oberflächlichkeiten sind doch total unwichtig, es kommt doch auf den Charakter an? (Wobei ihrer nicht gerade der beste ist). Ich will auch nicht über sie lästern, ich mag sie ja, aber es nervt einfach immer hinter ihr zu stehen nur weil ich mich normal anziehe, so wie die anderen ja alle auch, und kaum beachtet zu werden obwohl ich mich bemühe immer nett und freundlich zu sein und mit den anderen ins Gespräch zu kommen... kann mir vllt jemand Tipps geben wie ich etwas dagegen tun kann? Denn lang hialt ich das nicht mehr aus

Antwort
von Spikeeee, 13

Ich frage mich warum du mit ihr befreundet bist wenn deiner Meinung nach der Grund fuer ihre beliebtheit nur im Geld ihrer Eltern liegt. Warum magst du sie denn? Vielleicht moegen die anderen auch genau das an ihr.

Du sprichst zwar von "Freundin" sagst aber im gleichen Text ihr Charakter sei nicht der beste und dass sie Leute nur moegen weil sie sich gut anzieht.

Dann fragst du ob solche Oberflaechlichkeiten wie neue Schuhe nicht komplett unwichtig sind erwaehnst aber im selben Text dass sie ein bisschen dick ist und du nicht.

Nur weil du nicht haesslich oder dick bist muessen dich die Leute nicht moegen!

Eifersucht auf Freunde sein finde ich eine ganz und gar schlimme Charaktereigenschaft. Einige Menschen durschauen sowas. Vielleicht wollen diese Leute deshalb nicht mehr mit dir zu tun haben, was ich auch vollkommen verstehen wuerde, sorry! Mit jemanden der soviel Neid in sich traegt wuerde ich auch nicht naeher befreundet sein wollen!

Mein Rat - sei weniger Missguenstig und Freue dich fuer Andere! Das macht sympathisch! Neid, Missgunst, Eifersucht und das 'Schlechte im Anderen zu suchen' macht hingegen unsympathisch. Tut deiner Ausstrahlung sicherlich auch nicht gut.

Hoer auf nach Gruenden zu suchen warum sie beliebt ist - vergoenne es deiner Freundin. Sie kann nichts dafuer dass du nicht immer im Mittelpunkt stehst. Das hast du schon ganz alleine zu verantworten. Arbeite an dir selbst!

LG

Kommentar von Sernielaxx ,

sie ist nicht wirklich eine Freundin nur jemand mit dem man in der Schule rumhängt. Und ich meinte mit dem dick und hässlich das manche Leute das abstoßend finden und deswegen nicht wirklich mit mir reden möchten. Und wir tuen eig. nicht viel mehr als zu lästern und über alltägliche dinge zu reden. Sie lästert über jeden aus der Klasse deswegen versteh ich erst recht nicht wieso alle sie so toll finden. Jetzt mal ehrlich wie würdest du es finden immer kaum beachtet zu werden und dein Freund/Freundin ist bei jedem beliebt und jeder will mit ihr/ihm reden? Ich glaube das fände keiner wirklich lustig. Es macht mich einfach extrem traurig weil ich mir echt wie Dreck behandelt vorkomme... und das hat nichts damit zu tun ob ich ihr etwas gönne oder nicht. außerdem möchte ich nicht im mittelpunkt stehen, aber ab und zu wenigstens mal beachtet zu werden wäre schonmal ganz schön

Kommentar von Spikeeee ,

Dann gewoehne dir Eigenschaften wie Neid, Eifer und Missgunst ein bisschen ab. Laestere nicht mit (!!!), einfach aus dem Grund dass niemand "Laestermaeulern" vertraut. Wenn sie, oder auch jemand anders, laestert - verteidige die Person! Sowas macht sympathisch. Und wenn dich an jemandem was stoert sags ins Gesicht und nicht hinterm Ruecken.

Kommentar von Sernielaxx ,

ich verteidige ungern Leute die sich einen Dreck um mich scheren... vorallem hängt sie ja hauptsächlich mit mir rum um zu lästern d.h. wenn ich alle verteidigen würde dann hätte ich sie auch nicht mehr & wäre sozusagen allein, tolle vorstellung

Kommentar von Spikeeee ,

Sorry wenn ich das so sage aber du scheinst sehr egoistisch und unehrlich zu sein. Du scheinst nicht einmal mit ihr befreundet sein zu wollen und bist es nur um nicht alleine dazustehen. Du laesterst mit ihr ueber diejenigen von denen du Aufmerksamkeit und Freundschaft willst. Du willst die Leute nicht verteidigen weil sie sich einen Dreck um dich scheren aber willst mit ihnen befreundet sein und dass sie dich beachten. Macht alles keinen Sinn. Arbeite an dir selbst. Suche erst die Fehler bei dir anstatt bei allen anderen. Hoer auf alles und jeden runter zu machen. Werd erwachsen!

Antwort
von Emhkre, 17

Solche Arten von Mädchen kenne ich sehr gut. Wie wäre es denn zum Beispiel, wenn du andere Leute fragst: ' Wie gehts dir? Was machst du am Wochenende'? etc. Rede mit anderen Leuten, sodas sie merken, dass nicht die schüchterne und leise Maus bist, so haben Leute auch mal die Chance zu sehen, wie cool du eigentlich bist. 

Weitere guter tipp: Lass dich nicht unterkriegen. Doofe Menschen gibt es immer. Sei du selber und sei stolz darauf. Wenn Du Dich selbstbewusst fühlst, werden es andere Menschen auch viel schneller mitbekommen! 

Kommentar von Sernielaxx ,

vielen dank ich werd mir das zu herzen nehmen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten