Freundin helfen, die immer schlechte Noten bekommt - wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verabredet euch zum gemeinsamen Lernen! Da kannst auch du zeigen, dass du nicht alles supergut drauf hast und es wirkt nicht, als wolltest du dich wichtig machen. Ihr könnt euch z. B. gegenseitig abfragen oder gemeinsam Hausaufgaben machen. Zusammen macht's auch mehr Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lxcaaa!
Erst einmal finde ich es klasse, dass du deiner Freundin helfen möchtest! So ein Freund / eine Freundin wie du ist wirklich etwas ganz besonderes!
Das mit dem Helfen kann allerdings etwas schwierig werden. Sie muss höchstwahrscheinlich ihre Einstellung ändern, die kannst du als Freund / Freundin kaum beeinflussen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen: das ist jetzt leider so passiert aber wenn du ein BISSCHEN  lernst und im UNTERRICHT AUFPASST wird das schon was! Das wird scho wider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niki03niki
18.06.2016, 22:18

Der letzte Satz kann auch durch ein: keine Sorge du packst es noch ersetzt werden

0

Wo liegt denn ihr Problem? Hast du sie das mal gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das braucht sowieso niemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lxcaaa
18.06.2016, 22:15

Was denn bitte?

0
Kommentar von Cupcake4444
18.06.2016, 22:15

das was man in der Schule lernt

0
Kommentar von Stachelkaktus
18.06.2016, 22:20

Keine wirklich hilfreiche Antwort. :/ Mag sein, dass nicht jeder Stoff gleich wichtig ist. Der Fragestellerin geht es aber wohl eher um den zwischenmenschlichen Aspekt.

0

Was möchtest Du wissen?