Frage von Protectix, 271

Freundin hatte zu viele Sexualpartner?

Hey, also ich bin mit meiner neuen Freundin jetzt 3 Wochen zusammen. Sie ist 19, ich 20. Alles ist eigentlich prima. Sie ist sehr ehrlich und offen und möchte nichts vor mir verbergen. Auf die Frage mit wie vielen sie schon hatte zückte sie eine Liste mit 24 Namen und einem jeweiligem Emoji daneben um die Qualität festzuhalten. Darunter auch dreier mit 2 Kerlen usw.! Diese Liste ist wie ihr euch denken könnt länger, um nicht zu sagen viel länger als erwartet. Abgesehen davon ist sie eigentlich eine Traumfrau. Sie kümmert sich um mich in jeglicher Hinsicht, ist sehr Eifersüchtig wenn ich mal auf andere Mädels schau, sagt dass sie mich liebt und dass sie sich verändert hat und keinen anderen mehr will. Den Worten lässt sie auch Taten sprechen denn sie Trinkt nicht mehr, geht nicht mehr feiern und versucht so viel Zeit mit mir zu verbringen wie sie kann. Ausserdem hat sie ständig Angst dass ich sie wegen ihrer Vergangenheit verlassen könnte. Ich mag sie eigentlich aber ihre Vergangenheit nervt mich schon. Was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mychrissie, 34

Warte doch erst mal ab und schau, wie sie handelt, wenn Eure Beziehung nach 1 bis 2 Jahren in etwas ruhigeres Fahrwasser kommt. Bis dahin redet – um Gotteswilllen! – nicht dauernd über verflossene Zeiten.

Schau mal, ob Deiner Freundin nach 2 Jahren nicht doch wieder das Fell juckt oder ob sie definitiv in Dir ihre Erfüllung gefunden hat. Ich hatte auch sehr viele Beziehungen und auch Dreier und Vierer hinter mir, bevor ich meine Frau kennengelernt habe. Aber viele Erfahrungen bedeuten durchaus nicht, dass man zu Untreue neigt. Ich war den vielen Partnerinnen in meinem Leben jeweils absolut treu und bin es jetzt auch meiner Frau. Eifersucht gibt's bei uns nicht, obwohl wir wirklich alles voneinander wissen.

Aber wenn ihr ununterbrochen die sexuellen Erfahrungen Deiner Freundin verbalisiert und durchkaut, ist das der Anfang vom Ende.

Übrigens: "Menschen ohne Vergangenheit haben keine Zukunft".

Antwort
von 2001Jasmin, 160

Hallo,

Gib ihr eine Chance! Vergangenheit bleibt Vergangenheit und das was jetzt ist ist jetzt 😄

Alles gute euch beiden🍀🍀🍀

Kommentar von Vollhorst123 ,

die 25te Chance ? ;)

Kommentar von 2001Jasmin ,

Ja gut das ist schon viel! Du musst es selber wissen. Ich kenne weder dich noch sie

Antwort
von voayager, 31

Sie könnte sich geändert haben, dann ist die Vergangenheit doch egal. Es wird sich nach einer gewissen Zeit zeigen, ob sie sich tatsächlich geändert hat.

Antwort
von Toxic38, 53

Na ja. Helfen kann man dir nicht wirklich. Entweder schaust du darüber hinweg, da du sie immerhin liebst, oder du beendest diese Beziehung. 

Aber diese Beziehung zu führen, obwohl dich ihre Vergangenheit plagt oder an dir nagt, ist ein Zeichen dafür, dass du nicht mit ihrer Vergangenheit leben kannst; dass du damit nicht klarkommst. 

Daher kann man dir nur raten, dass du dich nicht vor einem offenen Gespräch darüber fürchten solltest. Aber berücksichtige, dass deine Freundin ihre Vergangenheit nicht ändern kann; dass sie durch dich eine Veränderung ihres Verhaltens wahrgenommen hat, was natürlich gut ist. 

Aber wenn dich ihre Vergangenheit so sehr plagt und du nicht darüber hinweg sehen kannst, solltest du diese Beziehung beenden. Denn so sollte keine Beziehung geführt werden. 

LG, Toxic38 

Kommentar von Protectix ,

Moin Toxic, danke für deinen Rat! Das offene Gespräch hab ich mit ihr schon geführt. Sie fühlt sich extrem Unwohl wenn ich sie darauf anspreche und möchte nicht dass ich sie als Schl*mpe ansehe. Sie möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen und nicht mehr daran denken. Ich Vertraue ihr voll und ganz. Ich weiß das sie mir nicht fremdgehen würde da sie was das angeht großen Respekt/Angst vor mir hat und sie generell nicht lügt. Sie heult die ganze Nacht an meiner Brust weil sie Angst hat das ich sie wegen etwas was sie in der Vergangenheit getan hat und nicht mehr ändern kann verlasse. Ich habe auch nicht die Furcht dass ich nur eine weitere Nummer bin oder so. Ich weiß dass sie mich liebt. Ich weiß dass sie sich geändert hat. Es ist nur das was damals war was mich wurmt.

Kommentar von Toxic38 ,

Wenn es ein Problem für dich darstellt, dass dich ihre Vergangenheit wurmt, solltest du einen Weg finden, um mit ihrer Vergangenheit zurecht zu kommen, wenn du diese Beziehung nicht beenden möchtest. 

Aber ein kleinen Ratschlag habe ich noch für dich:

du solltest deiner Freundin nicht das Gefühl der Angst geben und diese Angst auch nicht unterstützen. Denn dass deine Freundin befürchtet, dass du sie aufgrund ihrer Vergangenheit verlassen könntest, ist nicht gut und sorgt nur für anhaltende Probleme.  Dagegen sollte etwas getan werden, wenn diese Beziehung noch gewollt ist. 

Du könntest ihr diese Angst nehmen, indem du ihr zeigst, dass du sie liebst und dass du auch mit ihr zusammen sein möchtest. Sei auch immer für sie da. Du solltest auch nicht zulassen, dass deine Freundin wegen dieser Angst sehr oft weint. Denn das ist in einer Beziehung oft ein Zeichen für Unglück. Da deine Freundin durch diese Angst unglücklich ist und wenn es auch nicht möglich sein sollte, das zu ändern, sieht es schlecht mit einer Beziehung aus. 

Was aber leider eingetroffen ist:

eure Beziehung wurde oder wird bereits auf Angst aufgebaut. Auf Angst, die deine Freundin hat, da sie befürchtet, du könntest sie verlassen. Das sollte aber schleunigst geändert werden, wenn du diese Beziehung wirklich möchtest. 

Es ist also sehr, sehr wichtig, dass du ihr genau diese Angst nimmst; dass du ihr zeigst, dass du sie nicht verlassen wirst, wenn du sie liebst. 

Antwort
von xEsKa, 89

Naja, sie hat sich anscheinend genug ausgetobt und will jetzt was ernsteres...

Aber willst du das auch? Ich mein sie sagt : Sie liebt dich usw. aber du hast nur geschrieben : ich mag sie EIGENTLICH ,obwohl sie eine Traumfrau ist?

Und du musst entscheiden ob du sie auch willst oder dich die Vergangenheit zu sehr stört um mit ihr noch lange oder ewig zusammen zu bleiben, würde mich z.B. auch. Aber immerhin +Punkt für Ehrlichkeit nur manchmal sollte man besser lügen.

Sie sollte mal den Film: Der perfekte Ex , sehen ich würde echt gern die Reaktion nach dem Film sehen hahaha....

Tut mir Leid für das Gewirr.

Wünsche dir Viel Glück, aber du musst es selber entscheiden ob du sie willst,anscheinend ist sie gut für dich und perfekt ,abgesehen von Vergangenheit ,nur da fragt sich auch,wird sie in paar Monaten wieder Lust auf Trinken/Feiern haben oder eher nicht.... Und ob du es erträgst mit ihrer Vergangenheit ,denn wenn lieber jetzt als später...

Kommentar von Protectix ,

Das Ding ist, ich weiß das sie mich niemals betrügen würde und dass sie mich wirklich liebt. Sie heult die ganze Nacht an meiner Brust aus Angst mich zu verlieren wenn ich ihr sage dass mich diese 24 nerven. Sie hat sehr viel Respekt vor mir und würde es nicht wagen mir fremd zu gehen.

Kommentar von Protectix ,

Und ja ich denke ich gebe dem ganzen eine Chance. Das Mädel das ich kennen gelernt habe hat nämlich fast nur gute Seiten. Hätte sie mir das ganze nicht erzählt hätte ich sowas niemals vermutet. Was sie früher für ein Mensch war, darüber versuch ich mal hinweg zu sehen. Danke für deinen Rat!

Kommentar von xEsKa ,

Kein Ding ,ist ja wie schon erwähnt deine Sache. Und wird die richtige Entscheidung sehen. Mit der Zeit vergisst man ja manche Dinge auch und das kannst du auch schnell vergessen wenn man einfach nicht mehr drüber redet und somit nicht wieder alles aufwühlt,so ist es besser für beide. 

Antwort
von Solenostemon, 56

Eine Erfahrene Frau, sicher kann sie mit dir Dinge anstellen auf die du selbst noch nicht gekommen bist ;-)  

Was war nochmal dein Problem ? Ach so, du hältst dich für eine weitere Nummer auf ihrer Liste, nun das bist du auch, die Frage ob du die letzte oder nur eine von vielen sein wirst kann nur die Zeit beantworten. 

Ich wäre skeptisch ob die Liste überhaupt korrekt ist, 24 Typen mit 19 Jahren das sind positiv gedacht  8 Typen pro Jahr wenn sie mit 16 angefangen hat. Vielleicht hast du Glück und es ist nur ihre Liebes oder Masturbations Liste.

Kommentar von Protectix ,

Sie hat mit 17 angefangen. Nein die Liste ist mit Namen bestückt mit denen sie Sex hatte. Selber hat sie es sich noch nie gemacht. Sie fühlt sich nach ihren Worten "unwohl" dabei. Ich denke das ist auch eine der Gründe für die Länge dieser Liste.

Kommentar von Solenostemon ,

hast du keine Angst vor Krankheiten ?

Kommentar von Protectix ,

Hab sie direkt einen Test machen lassen 

Antwort
von EinfachMomo2016, 138

Aus Fehlern lernt man,ich würde sagen solange ich euch liebt zählt nur noch die Zukunft :)

Kommentar von Vollhorst123 ,

24 Fehler ?

Kommentar von AntiBan ,

wenn man es mit 1 macht ist es kein fehler also sind es nur noch 23

Antwort
von Sonnenstern811, 111

Naja, Ehrlichkeit ist ja gut und schön, aber diese hätte sie auch weniger eindrucksvoll darstellen können.

Bei Männern wird so eine Liste ja eher positiv bewertet, bei Frauen eben weniger. Dazu noch eine Art Bestenliste, das würde kaum einem neuen lover sehr gefallen.

Du musst halt wissen, was die Verbindung dir wert ist. Übrigens hege ich gewisse Zweifel, dass du wirklich der Letzte in der Aufstellung bleibst. Nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit ist es jedenfalls eher unwahrscheinlich. Tut mir leid, meine Meinung.


Kommentar von Marco393 ,

Diesen "Vortrag" hättest du dir sparen können.. Aber wirklich, du ^^ der junge will aufgemuntert werden! ;p.... Auch wenn deine "Theorie" gar nicht mal so unbegründet ist.... Aber darum geht es hier doch nicht ^^ Meine Schlussfolgerung: gib ihr eine Chance! Die Zeit wird zeigen... ;)......

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Was ich mir spare und was nicht, überlass mal besser mir. Oder übst du hier die Zensur aus?

Leuten, die keine andere Meinung gelten lassen, fehlt es immer an Reife und Lebenserfahrung. Ich behaupte keineswegs, mit meiner Meinung richtig zu liegen. Aber äußern darf ich sie immer noch, und zwar hier genauso wie anderswo.

Im Übrigen halte ich sehr viel vom Gesetz der Serie. Die Intervalle können durchaus verschieden sein. Aber warum soll nun ausgerechnet bei ihm alles so völlig anders sein, als bei den Vorgängern auf ihrer Liste?

Nichts gegen Ehrlichkeit, abe rman kann es auch übertreiben. Da auch noch Bewertungen gegeben wurden, vermute ich hier obendrein eine gewisse Portion Eitelkeit fabei. Frisch nach dem Motto: "Schau mal, die wollten mich alle haben."

Kommentar von Marco393 ,

Niemand ist unfehlbar.... Fehler sind dazu da, um aus diesen zu lernen, die richtigen Schlüsse für unser fortlaufendes Leben zu gewinnen...Wahrscheinlichkeit ist da eher relativ.... Manche sind in der Lage ihre Fehler auszubessern und manche wiederum lernen es womöglich nie ;p.... Bzw. Verfallen nach anfänglichem Erfolg wieder in die alte Muster.... Naja wie auch immer bla bla bla ich weiß ;)

Kommentar von Protectix ,

Also uch bin ihr erster Freund. Die anderen 24 waren unverbindlich. Ja diese Liste war schon dreist, aber sie ist eine Person ohne Filter. Sie kann mir nicht ins Gesicht lügen. Von ihr aus erzählt sie mir manchmal nicht die ganze Geschichte oder nur das was sie will. Aber wenn ich sie direkt, gezielt frage bekomme ich immer eine sehr, machmal zu ehrliche Antwort. Der Gedanke das ich sie wegen dieser Liste verlasse macht sie fertig. Sie hat großen Respekt/ Angst vor mir wenn es ums Thema fremd gehen geht, das würde sie nie wagen. Sie verbirgt auch nichts vor mir, ich könnte ihr komplettes Handy mit ihrem Wissen jeder Zeit durchstöbern.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Ungewöhnlich ist dein Erlebnis schon. Also waren alle anderen one-night-stands oder wenig mehr. Wenn eure Liebe nun so groß ist, kannst du nur abwarten, wie die Entwicklung weiter geht.

Inwieweit du psychisch mit den Tatsachen klarkommst, ist ein ganz anderes Problem. Es könnte sich als recht groß erweisen. Das kannst nur du allein entscheiden.

Ich hoffe, deine Eltern und sonstige Verwandtschaft erfährt nichts davon. Weil sie doch so ehrlich ist....

Antwort
von ItsyBitsySpider, 60

boa das ist echt so krass das man es schwer glauben kann , ja ich kann mir vorstellen das dieser gedanke einen echt fertig macht und man da dauernd dran denken muss , aber du musst sie halt so nehmen wie sie ist , oder es bleiben lassen du musst dich halt entscheiden , aber denk immer vergangenheit bleibt vergangenheit das heißt nicht das es vollkommen egal ist , aber man sollte mehr nach vorne schauen

Kommentar von Protectix ,

Leider ist es die harte Wahrheit, dazu kommt dass sie mit 17 ihre Unschuld verloren hat, diese 24 wurden also innerhalb von 2 Jahren bedient!

Du hast recht, Vergangenheit bleibt Vergangenheit und sie erzählt mir das sie es bereue und am liebsten in die Vergangenheit reisen würde. Es macht sie fertig wenn ich sie darauf anspreche da sie nicht will das ich ein "falsches" Bild von ihr habe und sie will das ganze einfach hinter sich lassen und vergessen. Aber ich kann mir nicht helfen es nagt schon an mir. :/

Kommentar von ItsyBitsySpider ,

1 pro monat geht ja noch :P sorry musste sein

ja aber ich denke irgendwann kommst du drüber hin weg , du hast es wahrscheinlich erst vor kurzem erfahren , wie gesagt ich kann es nachvollziehen das es an einem nagt und du wahrscheinlich immer dran denkst und dir die typen wahrscheinlich vorstellst , aber stell dir mal vor was leute durchmachen wo die partner während der beziehung fremdgegangen sind , das ist ein richtiger schlag in den magen , warte erstmal ab trennen kannst du dich jederzeit wenn du nicht drüber hinweg kommst.

Antwort
von zeytiin, 88

Ja wo ist das Problem das ich allein deine Entscheidung entweder nimmst du sie wie sie ist oder lässt es ganz bleiben

Antwort
von Vollhorst123, 43

24 ?

Ich kann nicht recht glauben, dass sie sich wirklich verändern wird. Du musst es jetzt für dich entscheiden, aber eben schon im Hinterkopf wissen, das die Wahrscheinlichkeit nur Nummer  25 zu sein, sehr groß ist, egal wie es jetzt aussieht.

Für mich persönlich wäre es zu viele Partner und zeigt mir ne Menge vom Charakter, was nicht wirklich attraktiv auf mich wirkt....

Antwort
von R3lay, 93

Ich meine das die Vergangenheit nicht zählt, nur die Zukunft! In diesem Sinne viel Glück für eine gemeinsame Zukunft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community