Freundin hatte schon Sex, fühle mich komisch?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das erste Mal ist nichts "Heiliges" oder "Magisches", was zwei Menschen zu besseren Partnern macht oder gar die Garantie für ewige Liebe!

Statt "sinnlich romantisch" ist das erste Mal zweier Jungfrauen dann auch eher ein "peinlich bemüht". Natürlich erinnert man sich immer an das "erste Mal" - genau wie an den ersten Urlaub, das erste Auto oder den ersten Kuss. Trotzdem waren auch diese "ersten Male" nicht zwangsweise die schönsten - oder?!

Einen anderen Menschen von der Partnerwahl auszuschließen, weil diese(r) nicht mehr Jungfrau ist, halte ich für kindisch! Wenn Du Deinen negativen Gefühlen zu viel Spielraum lässt, zerstörst Du damit womöglich Eure Beziehung schon, bevor sie richtig begonnen hat! Eifersucht ist bekanntlich die Angst vor dem Vergleich - da sollte ein moderner Mensch aber darüber hinwegkommen.

Selbst eine Frau, die schon mit verschiedenen Jungs Sex hatte, hat nicht zwangsläufig auch schon GUTEN Sex erlebt, einen Orgasmus gehabt oder Sex ohne Schmerzen - DABEI solltest Du ihr Erster werden wollen - DAS ist eine Herausforderung! Der Erste, der "sein Ding reingesteckt hat" ist keine Kunst!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Mal wird meiner Meinung nach eindeutig überschätzt. Und mal ehrlich wurdest du auch so denken wenn es umgekehrt wäre? Sicher nicht. Es geht nicht um gestern sondern heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Ich kann dich durchaus verstehen. Denk nicht so viel darüber nach, auch wenn es dir schwer fällt 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dikka wenn du dir das alles so zu Herzen nimmst dann solltest du eine Jungfrau heiraten. 

Mein erstes mal hatte ich auch mit einer die schon vorher sex hatte und es war ebenso, wenn du mit ihr zsm bist hat das ein Grund..sie wird dich so akzeptieren wie du bist, kleiner schnippie geoßer schnippie.. naturtalent oder totaler anfänger aber dat macht alles nix. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn Deine Freundin schon mit einem anderen hatte, ist es kein Grund sie geringzuschätzen. Die meisten Menschen haben im Laufe ihres Lebens mehr als einen Partner. Weißt Du, wie viele Partner Deine Eltern hatten, bevor sie zusammenkamen?

Wenn Ihr einander mögt, dann halte sie fest und genieße Euer Zusammensein! Du kannst sie auf ihren Ehemaligen ansprechen und ihr Deine Gedanken und Gefühle mitteilen, aber Deine Eifersucht musst Du unter Kontrolle halten. Zeige Dich reif, gelassen und selbstsicher! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk lieber jetzt ausführlich drüber nach als später wenn ihr sex habt. Wenn du beim Sex dran denken musst dass du schon jemand vor dir war mit dem es auch Spaß gemacht hat wäre das sehr doof. Und stell dir nicht solche Fragen wie "mit wem war es besser?" !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du überschätzt das erste Mal.. Wahrscheinlich hatte sie einfach höllische Schmerzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf über sowas nachzudenken da wird sich keine Lösung finden :D 
Ich kenne das Problem weil ich da selber schon drüber nachgedacht habe

Sei froh das du sie hast und sei glücklich mit ihr! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Gefühle sind verständlich, dennoch solltest du dir keine Gedanken darüber machen wie sie es fand. Falls es dich so sehr interessiert rede doch einfach mal mit ihr und sag ihr wie es dir mit dieser Situation ergeht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch egal sie ist jetzt mit dir zusammen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?