Freundin hat wegen mir Depression. Was tun:(?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist sicherlich nicht der Grund für diese Depressionen. Ich denke das Problem deiner freundin liegt viel tiefer. Vielleicht findet sie keine Erklärung für ihre Gefühle und schiebt darum die schuld auf dich. Aber kein Mensch der psychisch stabil ist, möchte sich wegen einem Streit mit der besten Freundin umbringen. Womöglich möchte sie aber auch einfach aufmerksamkeit und sich wichtig tun..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mal darfst Du dich nicht emotional erpressen lassen! Rede mit ihr aber lass dir keine schuldgefühle einreden! Vielleicht rätst du ihr mal zu einer Therapie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Vorwürfe. Du hast ja nicht gehandelt, wie du gehandelt hast, um sie in die Depression zu treiben. du konntest gar nicht wissen, dass euer Streit eine so heftige Reaktion hervorruft und sie so unter Stress setzt. Wichtig ist, dass du ihr jetzt ein/e verlässliche/r Freund/in bist, denn du weißt, dass sie auf Enttäuschungen sensibler reagiert als die meisten Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst nur mit ihr reden u. versuchen ihr klar zu machen, daß es keinen Grund gibt in Depressionen zu verfallen. 

Steht denn die Diagnose überhaupt fest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoxodepress
11.11.2015, 19:23

Ja sie war beim Arzt und es wurde herausgestellt dass sie seelische oder pysische schmerzen hat

0
Kommentar von xoxodepress
11.11.2015, 19:37

Ja die Symptome haben zu ihr gestimmt. Es ist einfach nur ein Schlechtes Gefühl wenn man denkt dass man einen Menschen in die Depression getrieben hat

0

Was möchtest Du wissen?