Frage von Lana81, 39

Freundin hat versucht, sich umzubringen. Wie soll ich mich verhalten?

Hallo, vor ein paar Tagen hat sich eine Freundin von mir versucht, umzubringen. Einen Tag davor hab ich sie noch gesehen und sie wirkte, als ob es ihr gut gehen würde... Da wir aber seit ein paar Monaten nicht mehr so gut miteinander klarkommen, weiß ich jetzt nicht, wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Natürlich versuche ich, für sie dazusein, allerdings ist das ziemlich schwer. Außerdem wirkt es auf mich so, als ob sie gar nicht verstehen würde, dass sie versucht hat, ihr Leben zu beenden. Ich bin wütend auf sie, sorge mich aber auch um sie und will ihr helfen, weiss nur nicht wie.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LittleMistery, 17

Die ist nicht auf der geschlossenen derzeit? Oder wie lange ist das jetzt her? Wieso bist du wütend auf die? Höre deiner Freundin zu, akzeptiere das Verhalten bis zu einem gewissen Grad. Wird es gefährlich für dich sofort den Kontakt abbrechen.

Kommentar von Lana81 ,

Nein, sie hat grade einen Schulwechsel hinter sich und ist quasi frisch aus der Klinik. Ich weiß auch nicht, warum sie nicht wieder eingewiesen wurde...
Das war am Mittwoch, also vor vier Tagen. Und wütend auf sie bin ich, weil sie mein Vertrauen missbraucht hat.

Kommentar von LittleMistery ,

Glaubst du, dass deine Freundin immer noch gefährdet ist?

Womit hat die dein Vertrauen missbraucht? Kannst du das näher erklären?

Antwort
von safur, 27

Sei einfach normal! Wenn du ohnehin keinen so nahen Kontakt hattest, ist das eher schwer bzw. wirkt aufdringlich.

Frag Sie doch mal ob sie Bock hat sich zu treffen, z. B. spazieren .. dann könnt ihr mal reden.

Antwort
von FrageHilfeSuche, 23

Make the first step. Geh zu ihr. Triff dich mit ihr. Rede mit ihr über ihre Probleme. Freunde dich wieder richtig an. Sie braucht jetzt die Unterstützung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten