Frage von Flexi86, 138

Freundin hat Todesangst vor Operation, was kann ich tun?

Hallo. Meine Freundin ist depressiv. Sie geht auch zum Psychologen und so weiter. Ich versuche immer zu telefonieren wenn es ihr schlecht geht. Sie hat am Montag eine Zahn OP unter Vollnarkose. Weil heute bei den Vorbereitungen was schief gelaufen ist, muss sie morgen nochmal zum Zahnarzt. Wenn das dann morgen auch nicht passt, sie bekommt eine Platte in den Mund zur Verheilung, dann muss die OP verschoben werden. Sie hat gesagt m, wenn die verschoben werden muss, dann bringt sie sich um. Sie hat solche Angst davor und will es einfach am Montag fertig haben. Was könnte ich tun? Wir wohnen ein bisschen auseinander. Ist aber locker zu schaffen in 2 Stunden. Danke im Voraus

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Flexi86,

Schau mal bitte hier:
Mädchen Angst

Antwort
von LillithLuzi, 138

Frag sie, ob es ihr besser gehen würde, wenn du die ganze Zeit dabei wärst. Und (auch wenn dass jetzt irgendwie blöd klingt) gib ihr irgendwas, wofür es sich lohnt, immer am Leben zu bleiben. Nicht unbedingt etwas, was sie jetzt gerade im Moment hat, sondern ein Ziel in der Zukunft, vllt eine gemeinsame Wohnung oder die Hochzeit
Auch wenn das so Sachen sind wo man im Moment nicht drüber nachdenkt, aber ein Ziel kann einem auch oft neuen Mut geben

Kommentar von Flexi86 ,

An dem Tag an dem sie die OP hat habe ich Schule :(

Kommentar von LillithLuzi ,

Hmm vllt erklärst du dem Lehrer/deinen Eltern/Arzt die Situation und lässt dich über die Zeit auch krank schreiben :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community